zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden 2 div container, 2. orientiert sich am 1.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.06.2005, 12:40
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.06.2005
Beiträge: 6
kemai befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 2 div container, 2. orientiert sich am 1.

Ich habe folgendes Problem, weil man mit css nicht einfach wie in tds valign=bottom sagen kann:

2 div container nebeneinander, der 2. soll sich am 1. orientieren. Im Moment habe ich die beiden in einem umgebenden div, weil danach drunter auch noch content kommt.

In den beiden divs steht text. Wenn der Text im ersten div länger wird und umbricht, soll der 2. div mit runter rutschen, d. h. er soll sich am unteren Rand des 1. divs ausrichten. Oder halt nur der Inhalt des 2. divs.

Hat jemand eine Idee, wie es funktionieren könnte? Code poste ich jetzt mal keinen, weil er sowieso nicht funtioniert...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 17.06.2005, 13:06
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard Re: 2 div container, 2. orientiert sich am 1.

Zitat:
Zitat von kemai
Ich habe folgendes Problem, weil man mit css nicht einfach wie in tds valign=bottom sagen kann:

2 div container nebeneinander, der 2. soll sich am 1. orientieren.
Das geht nicht. Aber man kann es in der Darstellung so aussehen lassen. Stichwort "Faux columns" für die Suche oder direkt hier:
http://www.byteshift.de/alistapart/fauxcolumns/
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 17.06.2005, 13:16
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.06.2005
Beiträge: 6
kemai befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hm, danke für den Tipp, aber ich habe keine Hintergrundbilder, sonder nur reinen Text. Und vor allem das unten ausrichten scheint mir das Problem zu sein...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17.06.2005, 13:17
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 1.033
Swoop befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

könnte man das mal sehen? hochladen am besten oder ein wenig code..
__________________
Shibby.....

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17.06.2005, 13:41
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.06.2005
Beiträge: 6
kemai befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

code:


<div id="headlines">
<div id="pagetitle"><h2>Hier steht ein Seitentitel
der umbricht
der umbricht</h2></div>
<div id="functiontitle"><h3>Funktionsspalte</h3></div>
</div>


css:
div#headlines {
position: relative;
margin-top: 6px;
width: 640px;
padding-left: 208px;
float: clear;
}
div#pagetitle {
position: relative;
width: 192px;
float: left;
}
div#functiontitle {
position: relative;
width: 208px;
float: left;
padding-left: 16px;
}

Und so sieht es aus:
http://www.sweetballs.net/tmp/kemai

Der rechte Text soll an den unteren Rand.

Es muss hier alles relativ positioniert sein, weil darunter weiterer content kommt, der sich ebenfalls verschieben muss, wenn die Headline im div pagetitel umbricht.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17.06.2005, 17:14
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.06.2005
Beiträge: 6
kemai befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Habe den code gepostet. hat jemand eine Idee?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20.06.2005, 14:49
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von kemai
<div id="headlines">
<div id="pagetitle"><h2>Hier steht ein Seitentitel
der umbricht
der umbricht</h2></div>
<div id="functiontitle"><h3>Funktionsspalte</h3></div>
</div>
Zunächst einmal sollte diese DIV-Suppe aufgeräumt werden:

Code:
<div id="headlines">
<h2>Hier steht ein Seitentitel
der umbricht
der umbricht</h2>
<h3>Funktionsspalte</h3>
</div>
Zitat:
div#headlines {
position: relative;
margin-top: 6px;
width: 640px;
padding-left: 208px;
float: clear;
}
Gibt es einen tieferen Grund warum du allen Elementen "position: relative;" zuweist? Bei meinem Vorschlag wird es zwar bei div#headlines gebraucht, aber bei dir scheint es wahllos vergeben zu sein.

Außerdem gibt es "float: clear" nicht. Ich denke du meinst "clear: left;" (oder "clear: both"). Und das brauchst Du aber nur wenn div#headlines nach einem gefloatetem Element kommt.

Code:
* {
	margin: 0;
	padding: 0;
}
div#headlines {
	position: relative;
	margin-top: 6px;
	width: 640px;
	padding-left: 208px;
	clear: left;
}
div#headlines h2 {
	width: 192px;
	margin: 0;
	padding: 0;
}
div#headlines h3 {
	position: absolute;
	right: 0;
	bottom: 0;
	width: 208px;
	padding-left: 16px;
}
Noch ein Wort der Warnung: Deine Verwendung von festen Maßen in Pixeln (und meine Verwendung von absoluter Positionierung) wird Probleme bereiten, wenn die Texte nicht reinpassen! (Und sag nicht, dass passiert nicht, da du dass nicht kontrollieren kannst!)

Robin
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 21.06.2005, 14:09
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.06.2005
Beiträge: 6
kemai befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielen Dank für die Antwort. Leider richtet sich die rechte Headline immer noch nicht unten aus.
Das mit den Texten ist leider ein Problem das stimmt.
Sieht wohl so aus als würde es derzeit keine Lösung für das Problem geben. Sollte ich eine finden, werde ich sie hier posten.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 21.06.2005, 14:18
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von kemai
Leider richtet sich die rechte Headline immer noch nicht unten aus.
Umm, ich hatte extra den Code vorher getest, und es hat funktoniert. Poste mal eine URL mit deinem Code.

Robin
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 21.06.2005, 14:28
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.06.2005
Beiträge: 6
kemai befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ha, es geht doch!

Sorry, ich hatte deinen Code mit meinem Code vermischt und übersehen dass da bei h2 und h3 noch ein Abstand nach unten definiert war. Über den habe ich den Abstand zum nachfolgenden Content geregelt, aber das kann ich ja jetzt über den umgebenden div machen.

Vielen Dank für die Hilfe!!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hintergrundbild via css sprite dynamisch am Div Container anpassen. BallaBalla07 CSS 2 04.06.2013 15:40
Div Container beinhaltet weitere Divs,wie den Container scrollen lassen? SpecialK CSS 9 01.09.2008 11:17
verständnis html oder css DIV CONTAINER creative100 CSS 1 20.08.2008 00:31
Linkverhalten im IE6 ChOpSueY! CSS 19 19.05.2008 22:48
div container verschachteln blau CSS 2 05.12.2006 19:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:53 Uhr.