zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden floating Problematik bei verschachtelten div's

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 29.05.2005, 02:21
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.08.2004
Beiträge: 5
bensen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard floating Problematik bei verschachtelten div's

Hallo,

folgende Ausgangssituation:

Auf meiner Seite habe ich links ein Menü (id="menu") und rechts daneben einen content-Bereich (id="content"), darunter befindet sich ein footer-Bereich (id="footer"). Dies hab ich wie folgt gelöst:

html:
Code:
<div id="menu"></div>
<div id="content"></div>
<div id="clearer"></div>
<div id="footer"></div>
css:
Code:
#menu {float:left;}
#content {margin-left:150px;}
#clearer {clear:both;}
Das margin deswegen, damit der content Bereich nicht unters Menü fließt, sondern diese "Tabellen-Optik"zustande kommt. "position:relative" fürs Menü würd nicht gehen, da sonst evtl. der footer optisch ins Menü rutschen würde, falls der content-Bereich nicht mindestens die Höhe des Menüs hat.

Nun meine Problematik:

Im Content-Bereich muss ich halt auch die floating-Eigenschaft nutzen muss, um z.B. Bilder vernünftig in meine News einzubinden. Da kommt es allerdings ab und zu vor, dass die Bilder eine größere Höhe haben, als der gesamte Text, der neben ihnen stehen soll. Damit nix Nachfolgendes mit-floatet, hab ich dort natürlich auch div mit "clear:both" eingefügt.
Doch nun hebt dieses im <div id="content"> geschachtelte "clear:both" die floating Eigenschaft des Menüs auf und alles, was nach dem "clear:both" kommt, fängt erst optisch unter dem Menü an!!
Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt!

Wie kann ich dies verhindern? Ich möchte also quasi die floating Eigenschaft für Elemente innerhlab von id="content" unabhängig nutzen können von der übergeordneten floating Eigenschaft vom Menü!
Geht das irgendwie? Evtl. mit ein paar Tricks...???

Gruß
bensen

[edit]
Ich bitte den Doppelpost zu entschuldigen und entsprechend einen davon zu löschen! Dachte, meine I-net Verbindung wäre tot und hab dewegen zweimal auf Absenden geklickt...
[/edit]
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 29.05.2005, 12:26
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.645
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das geht so leider nicht. Ein clearendes Element wirkt sich stets auf alle floatenden Elemente aus.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 29.05.2005, 17:36
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.08.2004
Beiträge: 5
bensen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So lang ich ja nur rechts-floatende Elemente innerhalb von id="content" hätte, wäre das kein Problem, diese mit "clear:right" zu beenden, doch leider kommt es recht häufig vor, dass ich eben Bilder links anorden will.

Ich war mal so frei einen Screeshot zu erstellen, zu beschriften und hier einzustellen:


evtl. hat ja jemand eine Idee, wie man das hinbekommt! *hoff*

Gruß
bensen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IE 6/7: Problem bei verschachtelten, gefloateten DIVs -> Unschöner Abstand zw. DIVs ribery CSS 2 13.11.2008 12:35
Dynamisches Container-Div für floating Divs Scogit CSS 7 14.09.2007 18:52
height: auto; immer 0 bei verschachtelten divs elBoB CSS 10 30.05.2006 13:26
Hintergrundbild in verschachtelten DIV's wächst nicht mit. Erdbeer-Schorsch CSS 2 21.07.2004 17:45
links mit verschachtelten divs funktionieren nicht richtig GrafZahl CSS 5 21.07.2004 17:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:31 Uhr.