zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Knowledge Base
Seite neu laden :after / Clear ohne Markup / Cross-Browser Test

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 08.04.2005, 12:08
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.936
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Ich setze für den Container, der die anderen umschließen soll, einfach ein overscroll: auto (nicht hidden). Mhh, ich bastel glaub ich später mal ein Beispiel, ok?
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #22 (permalink)  
Alt 08.04.2005, 12:32
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Okay, wenn dies mit dem overflow-Trick für alle Browser funktioniert, dann würde/müßte meine Eingangs gezeigtes Beispiel mit folgenden CODE für die CLASS [.containing-float] auf allen Browsern funktionieren ???

Was noch bewiesen werden müßte.

Code:
.containing-float 
			{ 
			 
			/* overflow-Trick; 
			 * 
			 * fuer automatisches einbeziehen 
			 * der Float-Container (auto-clearing); 
			 */ 
			overflow: hidden ! important; 

			/* nur fuer IE-Win (Quirks); 
			 * 
			 * verbergen IE-Mac \*/ 
			overflow: visible; 
			/* ende verbergen IE-Mac */ 

			 
			/* nur IE-Mac; 
			 * wird folgend ueberschrieben 
			 */ 
			display: inline-table; 
			 
			/* fuer alle Browser; 
			 * 
			 * verbergen IE-Mac \*/ 
			display: block; 
			/* ende verbergen IE-Mac */ 
			 
			 
			/* fuer alle Browser; 
			 */    
			height: auto ! important; 
			                
			/* nur fuer IE-Win (size-value); 
			 * definierte groeße (height or witdh) 
			 * fuer automatisches einbeziehen 
			 * der Float-Container (auto-clearing); 
			 * 
			 * verbergen IE-Mac \*/ 
			height: 1%; 
			/* ende verbergen IE-Mac */ 
			}
Nur erscheint hier im CODE nicht einmal ein [clear], was mich bedenklich stimmt. Aber auf dem IE6 und Firefox geht es schon mal.

Achtung: IE-Quirksmode mußte auch bedacht werden, da der [overflow: hidden] bewirkt hatte das sich die height-Angabe von 1% nicht mehr ausgedehnt hatte.
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #23 (permalink)  
Alt 08.04.2005, 13:32
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Float-Everything-Methode -> Beispiel

Gleiches Thema wie overflow-Trick, bedingt eine Breiten-Angabe damit der permantente [float: left;] sich nicht negativ, bzw. Inhaltsbedingt, anpasst.

Also schon gar keine Width-Value-Free Methode !!
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 10.04.2005, 18:28
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

[quote=Boris]Ich setze für den Container, der die anderen umschließen soll, einfach ein overscroll] ist immerhin nun "cross" getestet. Und verschachtel läßt es sich auch.


Zitat:
Zitat von Boris
Nee - ich habe noch nie einen Breitewert angegeben (erst recht nicht width: 100%) und hatte in keinem Browser Probleme damit (Win + Mac) ...
Den IE zum Einschliessen des "Floating Element" zu bewegen - geht nicht ohne Size-Value im umschliessenden Element oder mit einem weiteren Element, innerhalb des umschliessenden Element, das mit der Eigenschaft [clear] ausgezeichnet ist. (Das umschliessende Element auch zu einem "Floating Element" zu machen, wollen wir jetzt nicht beachten, gell )
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 10.04.2005, 18:54
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.936
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Ich nehm alles zurück

Die overflow-Methode funktioniert doch nur, wenn das Element eine definierte Breite hat. Ich hab mir diverse Projekte von mir angesehen, und da war immer eine Breite (in em, pix oder %) angegeben.

Asche auf mein Haupt
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 10.04.2005, 18:59
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.936
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Wo wir grad bei Hacks sind - hier ist eine Methode, min-height zu "simulieren", so dass es auf wirklich jedem Browser geht:
http://www.greywyvern.com/code/min-height-hack.html

Das Ding braucht leider zwei extra DIVs, aber interessant ist es schon.
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
  #27 (permalink)  
Alt 11.04.2005, 13:41
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Boris
Die overflow-Methode funktioniert doch nur, wenn das Element eine definierte Breite hat. Ich hab mir diverse Projekte von mir angesehen, und da war immer eine Breite (in em, pix oder %) angegeben.
Ich gehen mal davon aus dass Du nun den IE damit meinst, da würde dann auch eine definierte Höhe funktionieren, ich meine die Breite ist dann nicht zwingend, sondern nur ein Size-Value (width oder height).
Zitat:
/* fuer alle Browser;
*/
height: auto ! important;

/* nur fuer IE-Win (size-value);
* definierte groeße (height or witdh)
* fuer automatisches einbeziehen
* der Float-Container (auto-clearing);
*
* verbergen IE-Mac \*/
height: 1%;
/* ende verbergen IE-Mac */
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #28 (permalink)  
Alt 09.10.2005, 21:57
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 29.06.2005
Beiträge: 77
deekee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Kleine Frage

Hallo,
Sorry, dass ich Euch schon wieder strapaziere!

warum funzt bei mir der .clearfix nicht wenn ich schreibe:

<p.clearfix>

sondern nur mit

<p class="clearfix">

Siehe www.tidakapapa.com/team1.php

Besten Dank für jeden Tip!
__________________
MfG
Dirk
Mit Zitat antworten
  #29 (permalink)  
Alt 10.10.2005, 10:15
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
<p.clearfix>
Welche Auszeichnungssprache soll dies den sein?

(X)HTML ist das nicht
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #30 (permalink)  
Alt 10.10.2005, 10:53
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 29.06.2005
Beiträge: 77
deekee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

http://jassesnee.de/easyclear/index.html

Wir geschrieben:
Wir fügen jedem Element, welches ein zu clearendes Float beinhaltet und jedem Blockelement welches wir zum Reparieren des Guillotine Bugs einsetzen (wie dem Absatz im Beispiel weiter oben) eine Klasse .clearfix hinzu.



plus .clearfix gleich <p.clearfix>

Ich dachte das funktioniert
__________________
MfG
Dirk
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IE9: Höhe von Zeilen kann nicht fixiert werden MarkP1972 CSS 5 05.02.2014 15:52
CSS: Unterer Pfeil der Scrollbar nicht sichtbar - bessere Möglichkeit? Stadtmensch CSS 13 13.06.2013 19:20
:nth-child / :nth-of-type und Klassen UnnamedProphet CSS 10 24.03.2011 16:32
Unbekannte Anzahl Divs in Liste anordnen und horizontal und vertikal zentrieren Alien CSS 17 20.03.2011 10:23
Input Felder, IE und Firefox zeigen Unterschiede priscylla CSS 2 21.01.2010 09:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.