zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden problem mit tableless design und breiter Tabelle im IE

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 24.03.2005, 11:06
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.03.2005
Beiträge: 12
horizons befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard problem mit tableless design und breiter Tabelle im IE

Hi,

wie so oft hat man probleme mit dem tableless design,
bloss irgendwie bekomm ich es nicht gebacken, dass es auf allen Browsern funktioniert.

mein problem ist folgendes, das design an sich würde eigentlich funktionieren.
bloss sobald eine breite tabelle hinzugefügt wird die über den seitenrand hinausgeht wird der text im IE umgebrochen, was natürlich nicht schön aussieht.

um das ganze näher zu verdeutlichen habe ich mal ein kleines beispiel hochgeladen.

leider auf fortunecity deswegen stört euch nicht an dem obigen rand...

http://members.fortunecity.de/horizons/example2.html

wie gesagt das design funtkioniert nur im IE mal wieder nicht und irgendwie komm ich mit anderen hacks tricks etc auch nicht weiter.

das design sieht im ürbigen unter opera auch nicht gut aus, was aber an dem code den fortune city hinzugefügt hat liegt also igrnorieren.


vllt weiss hier ja jemand rat.. wie sich mein problem aus der welt schaffen lässt.


vielen dank schonmal im vorraus.
horizons.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 24.03.2005, 12:43
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 1.033
Swoop befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

die tabelle macht dir doch in dem Fall nur das Leben schwer du hast alles mit divs umschlossen, was will dann die Tabelle dort
__________________
Shibby.....

Mein Blog
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 24.03.2005, 13:35
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.03.2005
Beiträge: 12
horizons befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

öhmm naja die tabelle macht auf der seite nur eins,
die daten tabelarisch ausgeben und dazu sind tabellen nunmal eben da


natürlich enthällt die tabelle auf der fertigen Seite "richtige" daten und nicht so ein blabla...

die tabelle lässt sich also in diesem fall nicht umgehen.
leider musste ich mit erschrecken feststellen, dass sämtliche fertigen tableless layouts (auf einigen seiten, also welche die nicht von mir kamen) mit tabellen die über die bildschirmbreite gehen probleme haben und das ganze layout zerschossen wird.

btw mit einem layout mit tabellen funktioniert das alles kinderleicht. nur will ich endlich ein table less layout. und ehrlich gesagt wenn es für ein tableless layout nicht möglich ist eine "breite" tabelle in einem div anzuzeigen sodass alle divs verbeitert werden und eben nicht dieses herunterrutschen stattfindet so haben doch alle tableless layouts das manko keine breiten tabellen nutzen zu können. und das kann ja wohl nicht sein ...
hoffe ich jedenfalls, also muss es doch im grunde eine lösung für mein problem geben *hoff*


Gruss Horizons
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24.03.2005, 13:42
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 1.033
Swoop befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

spontan würd ich sagen geht das wenn die divs fluid sind, hab dein css jetzt nich gesehen ob du den div mit width versehen hast, weil wenn dem so ist und ne width deklariert ist kann die tabelle ja nicht weiter gehen als der div, der sie umschließt..
__________________
Shibby.....

Mein Blog
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24.03.2005, 14:26
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.03.2005
Beiträge: 12
horizons befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hmm
die einzige feste weite habe ich aber nur in der sidebar (also dem menue)

der content ist fluid und die breite der div's passt sich im FF oder Opera auch wunderbar an.

selbst der IE verbreitert das eine DIV aber leider leider leider

verschiebt er die tabelle ohne jeglichen grund nach unten. und das genau auf die höhe wo der text in der sidebar endet.

zudem werden leider die divs des headers, main navi und footer nicht verbreitert.

wie gesagt Opera, FF und dergleichen sind kein problem (bei ihnen funktioniert es ja) nur der allseits beliebte IE macht wieder mucken.
ich habe mir ja auch überlegt extra für den IE ein 2. css einzubinden, das diese Fehler im IE (und nur im IE) ausmerzt. nur leider weiss ich nicht wie..

vllt weiss ja noch jemand einen rat ? *hilflos umherguck*

grüsse Horizons
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.04.2005, 10:53
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.03.2005
Beiträge: 12
horizons befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

push

ich habe immer noch das problem, hat denn noch niemand eine breite tabelle in einem tableless design benutzt ?

kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
es muss doch irgendeine lösung geben

danke schonmal im vorraus...
bin am verzweifeln.

grüsse
horizons
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04.04.2005, 11:05
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Was verstehst Du denn unte breiter Tabelle - der Begriff ist ja nun sehr ungenau!?

Hast Du mal überlegt, die Tabelle in eine separate Seite (ohne Menü) zu legen? Dann hast Du schon mal etwas Platz gewonnen!

Ein Beispiel für eine breite Tabelle? http://www.koblenz-metternich.de/inf...ine-januar.php
Schau mal mit verschiedenen Browsern drauf!

Und das Text auch in einer Tabelle umbricht, wenn das Fenster nicht groß genug ist, alles in einer Reihe darzustellen - das ist doch normal und sinnvoll!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."

Geändert von Dieter (25.12.2008 um 00:32 Uhr) Grund: Link geändert
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 04.04.2005, 11:09
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Übrigens solltest Du Deinen Quellcode mal bei W3 validieren - nach dem Beheben der sehr zahlreichen Fehler hast Du eventuell einige Probleme weniger!?

Denn Du verwendest doch XHTML 1.0 strict - was glaubst Du, wofür das "strict" steht?
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 04.04.2005, 11:42
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.03.2005
Beiträge: 12
horizons befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mein problem ist aber,
dass ich eine einfache tabelle ausgeben will.

In einem design mit tabellen funktioniert dies auch tadellos.
Bloss will ich auch mal weg von diesem Tabellenmissbrauch zu design zwecken.

1. ich will keinen Platz gewinnen, das Menue soll/muss weiterhin links angezeigt werden.

2. die div's die den content beinhalten sollen einfach nur automatisch dem inhalt (content ist breiter also werde ich auch breiter) anpassen und eben auch breiter werden.

3. die breite tabelle soll sich nicht einfach so mir nichts dir nichts nach unten geschoben werden (einfach so ohne grund)

das sind meine 3 Problem Punkte die "nur" im IE auftreten.
Ok ich habe es nur im FF und Opera(ok macht probleme auf wegden dem eingefügten hoster code aber funktioniert ohne die werbung) getestet.


Safari und das ganze mac Zeugs habe ich erstmal aussen vor gelassen (da ich keinen mac zur verfügung habe), es soll erstmal im IE funktionieren.

[zitat]Was verstehst Du denn unte breiter Tabelle - der Begriff ist ja nun sehr ungenau!? [/zitat]
unter einer breiten tabelle verstehe ich z.b. sowas wie in meinem beispiel.
bei 1024x768 passt einfach die komplette tabelle nicht auf den bildschirm sodass unten einfach ein scrollbalken kommt und ich scrollen muss.
Es gibt eine (vllt auch mehrere) spalten die nicht umgebrochen werden können bzw der text nicht umgebrochen werden soll (siehe verlinktes bsp), dass anderer spaltentext umgebrochen wird um die tabelle so klein wie möglich darzustellen ist mir klar.

ich habe jetzt mal screenshots meines problems gemacht.
vllt wird es dann deutlicher was ich meine.

http://members.fortunecity.de/horizons/problem.html
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 04.04.2005, 11:52
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.03.2005
Beiträge: 12
horizons befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Dieter Krautkraemer
Übrigens solltest Du Deinen Quellcode mal bei W3 validieren - nach dem Beheben der sehr zahlreichen Fehler hast Du eventuell einige Probleme weniger!?

Denn Du verwendest doch XHTML 1.0 strict - was glaubst Du, wofür das "strict" steht?
das problem ist das fortune mir irgendwelchen code hinenheimst.
aber mein code sehr wohl validiert wird.
Ok <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=UTF-8" /> hat gefehlt nu isses drin.
und ich bekomme beim direkten upload auf http://validator.w3.org/ keine fehlermeldung sondern das ok dass die seite valid ist.

vllt sollte ich die datei auf einen anderen hoster ohne werbebanner einfügen hochladen.
aber ich versuche jetzt hier mal ne rar datei mit dem html anzuhängen.
damit ihr den code ohne die werbeeinblendungen seht.

vllt ist es nun einfacher mein problem zu finden.

vielen dank schonmal im vorraus.

grüsse

Horizons
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IE7 Tabelle / CSS Problem Fewokalender CSS 1 21.01.2012 17:01
Design Problem kkugelmann CSS 10 06.03.2009 13:27
css design problem tabledesign CSS 7 12.12.2006 14:54
Problem mit Breite einer Tabelle SPACEart CSS 1 16.09.2005 20:07
Tabelle Zeilen Problem BubbelBubbel CSS 5 25.03.2005 00:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.