zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden [php/http] datei an client senden

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 21.03.2005, 19:34
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Xenon
(ich habe DIREKT nach dem readfile() ein ob_start() eingebaut. aber egal ob mit flush() am ende des scripts oder ohne (AFAIK brauchts das nicht unbedingt): der html-code, der nach dem senden des headers kommt, steht nach wie vor in der datei...
Wo bitte habe ich was von flush() geschrieben und warum habe ich dagegen was von ob_end_clean() geschrieben?

Was den Rest angeht - warum gibst du überhaupt Menüs, etc. aus, wenn du nur eine Datei runterladen willst? Mach doch eine extra PHP-Datei, die nur für den Download zuständig ist. Damit umgehst du deine Problem mit der Ausgabe von unnötigem HTML.

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 21.03.2005, 20:04
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 30
Xenon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

das einfügen von ob_end_clean() am ende des scripts (im beispiel am ende der main.php) führt zu gar keiner ausgabe. also: weisse seite

deswegen hab ichs mit flush() versucht, was ja dazu gedacht ist, den pufferinhalt auszugeben.

eine eigene seite will ich nur ungerne machen, da ich im konkreten fall eine liste an verfügbaren dateien anzeige (auf der seite, die ich einbinde) und beim klick auf den link soll erst die datei runtergeladen werden und dann die liste wieder angezeigt werden.

wenn du dir das mal angucken möchtest: http://www.goendoer.net/xenon/regenw...ern/intern.php
einfach mit username "testuser" und passwort "test" einloggen und auf "dateiliste" klicken.

achtung, kotzgefahr wegen suuuper gestaltung und farbgebung (aber das war/ist nicht meine entscheidung *G*)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 21.03.2005, 20:27
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Xenon
eine eigene seite will ich nur ungerne machen, da ich im konkreten fall eine liste an verfügbaren dateien anzeige (auf der seite, die ich einbinde) und beim klick auf den link soll erst die datei runtergeladen werden und dann die liste wieder angezeigt werden.
Ich denke, du hast das eigentliche Prinzip nicht verstanden. Wenn du eine eigene PHP-Datei zum Runterladen hast und in deiner Dateilist jeweils auf diese Datei mit passenden Parametern verlinkst, dann hast du genau das Ergebnis, welches du möchtest.

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 21.03.2005, 20:54
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 30
Xenon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hmm ja so funktionierts danke!

wollte eine lösung mit eigener datei zwar eigentlich vermeiden, aber... naja...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IE 6 erkennt seine CSS Datei nicht Perelina (X)HTML 4 07.08.2009 18:56
Frage : Tempöräre Datei tichy Serveradministration und serverseitige Scripte 3 16.06.2009 12:52
html Befehle in einer txt Datei? Magellan (X)HTML 19 05.06.2008 18:39
Lightbox mit zweiter CSS Datei funktioniert nicht T4ke CSS 12 11.12.2007 19:20
[php/http] datei an client senden Xenon Serveradministration und serverseitige Scripte 0 21.03.2005 18:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:14 Uhr.