zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden Layout mix mit CSS und Java - bitte testen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 24.01.2005, 00:40
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.01.2005
Beiträge: 10
Oliver66 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Layout mix mit CSS und Java - bitte testen

Hallo,
hab nach der Photoshop Vorlage eines Grafikers folgendes Layout erstellt:
http://home.arcor.de/oliver_ludwig/grau

Bisher nur getestet in IE 6 SP1

funktioniert es auch in anderen Browsern?

Achtung: nur die Links "Küche" und "Bäder" sind bisher eingerichtet.

Danke,
Gruß, Oliver.[/url]
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 24.01.2005, 00:56
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Was soll ich sagen - nicht valider Code (2x TITLE), Tabellendesign ... was willst Du damit in einem Forum, wo es um reines und valides (X)HTML und CSS geht?
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 24.01.2005, 01:18
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.01.2005
Beiträge: 10
Oliver66 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sorry,
aber ist mein erstes Layout das ich ohne "WYSIWYG"-Editor erstellt habe (um genau zu sein: von Hand im "Windows-Editor",
mag sein daß es noch ein paar Fehler hat, wollte ich ja auch wissen, Danke.
Gruß, Oliver.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 24.01.2005, 01:32
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Nun, es sieht ganz hübsch aus, hat aber zwei gravierende Fehler:

1. Es besteht komplett aus Tabellen. Tabellen sind nicht nur Layoutzwecke da. Dafür gibt es mittlerweile auf allen Browsern funktionierendes HTML + CSS, mit dem Du die Seite bauen kannst.

2. Hat der Code Fehler, siehe auch: http://validator.w3.org/check?verbos...r_ludwig/grau/
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 24.01.2005, 01:43
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.01.2005
Beiträge: 10
Oliver66 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke!
Was die tabellen zu Layoutzwecken angeht, das weiß ich, aber bin noch nicht soweit ein solches Layout ohne hilfe der blinden Tabellen zu erstellen.

Danke für den Link zum Testen,
kannte ihn nicht und analysiert ja wirklich jeden Fehler-
das meiste sind tatsächlich Flüchtigkeitsfehler, weil ich Codeteile aus früher erstellten Websites übernommen habe und manchmal da auch die End-Tags mitkopiert habe.

Im IE wurde die Site seltsamerweise trotzdem einwandfrei dargestellt.

Gruß, Oliver.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 24.01.2005, 01:55
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Der Firefox zeigt sie auch tadellos an - das liegt an einer gewissen Fehlertoleranz, die ich mir am liebsten weg wünschen würde (weil dann jeder sauberen Code schreiben müsste)
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 24.01.2005, 02:10
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.01.2005
Beiträge: 10
Oliver66 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

schon o.K.,
werde morgen versuchen die angezeigten Fehler von "validator.w3.org..." zu korrigieren.
Das wichtigste sind aber die Unterseiten "Küchen" und "Bäder",
da hab ich versucht einen Hover-Effekt für Bilder anzuwenden (Stylesheet), der die Transparenz ändert - im IE scheint das bei mir nicht zu funktionieren, weshalb ich zusätzlich "onmouseover" als Java im Body eingefügt habe.

Ich habe nur Bedenken weil eben gleichzeitig ein vordefiniertes Stylesheet und Java gleichzeitig im Einsatz sind und mitunter auf das gleiche Element wirken.

Funktioniert der Hover-Effekt im Firefox?

Übrigens, falls es den Anschein hat: Die Firma für die ich diese Website gestalte ist meine Schwester, mach das nicht proffesionell- an den Fehlern sicher erkennbar.

Gruß, Oliver.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24.01.2005, 02:37
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Du redest von JavaScript - das ist kein Java.

Der Hovereffekt ist im Firefox sichtbar. Aber der IE wird es nicht anzeigen, weil:

img.thumbnail{filter:alpha(opacity=50); -moz-opacity:0.50;}

Das kapiert nur Mozilla / Firefox.

Du kannst es auch mit zwei Bildern realisieren. Einmal das "normale" als Hintergrundbild einbauen, und darüber legst Du ein 2x2 Schachbrettraster (jeweils mit einen schwarzen und transparenten Punkt). Über ein Mouseover (a:hover) lässt Du es dann halt verschwinden.
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 24.01.2005, 02:47
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.01.2005
Beiträge: 10
Oliver66 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

das mit den 2 Bildern im Wechsel hab ich mir auch schon überlegt: Problem, die Site ist eh sehr bildlastig mit entsprechenden Ladehemmungen,
selbst wenn ich die Bilder vorher durch def. im Head Bereich lade, verzögert sich das ganze erheblich -
deshalb hab ich es eben wie folgt versucht:

in "style.css" folgender Code:
Code:
img.thumbnail{filter:alpha(opacity=50); -moz-opacity:0.50;}
img.thumbnail:hover{filter:alpha(opacity=100); -moz-opacity:1.00;}
im Body dann entsprechend <img class="thumbnail"...

in Netscape hat das ausgereicht, um den Hover-Effekt darzustellen,
der IE weigert sich sogar bei der offiziell erlaubten Eigenschaft des hover-Effekts bei Hintergrundfarben von Tabellenzellen - ich weiß nicht warum.

deshalb der zusätzliche Java - o.k., ich weiß, es ist eigentlich JAVASCRIPT -Befehl bei jedem <img... im Quelltext.

Auf jeden Fall Danke, bin sehr beruhigt das der Effekt auch im Firefox geht, sei mal dahingestellt ob jetzt die CSS-Definition oder der Javascript-Befehl das letztendlich wirkt.

Moment, hab gerade nochmal nachgelesen, daß Du ja gar keine zwei Bilder meinst, sondern ein Mini-PIC Raster darüberlegen - gute Idee, muß ich ausprobieren, wie es aussieht.
Gruß, Oliver.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 24.01.2005, 10:04
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von Oliver66
das mit den 2 Bildern im Wechsel hab ich mir auch schon überlegt: Problem, die Site ist eh sehr bildlastig mit entsprechenden Ladehemmungen,
selbst wenn ich die Bilder vorher durch def. im Head Bereich lade, verzögert sich das ganze erheblich -
deshalb hab ich es eben wie folgt versucht:
Les nochmal, was ich schrieb - Du sollst einfach über jedes Bild da ein 2x2 Pixel großes Bild drüberlegen (und kacheln). Das ist vielleicht 40 Bytes groß und muss nur einmal geladen werden.

Den Effekt (bzw. es ist eher ein Trick) kannst Du hier sehen, links oben:

http://www.nypl.org/styleguide/index.html

Das Logo scheint durch den Inhalt halb durch, wenn es davon überdeckt wird (wenn Du es nicht sehen kannst, mach Dein Fenster ein wenig kleiner). Das wurde auch nur mit einem simplen .gif gemacht, dass im Content liegt - ohne CSS Effekte, ohne JS.
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redesign für Steiner Cycling Team pkipper Site- und Layoutcheck 11 09.02.2011 12:25
Banner neben CSS Layout platzieren? delaspuke CSS 19 29.12.2010 22:08
Css 3 Seiten Layout will net so :) nova_rs CSS 1 30.03.2010 15:54
CSS Tips & Tricks Webnauts Ressourcen 0 25.08.2006 23:04
includes bei css layout dan CSS 2 10.03.2004 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.