zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden Alle Browser, semantisch und barrierefrei?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 19.01.2005, 15:49
Benutzerbild von magick
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 302
magick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Alle Browser, semantisch und barrierefrei?

Ich trau mich dann auch mal.

http://merlink.de/

Content fehlt noch einiges, also bitte nur usability, code und layout bewerten. Ich habe versucht, die Seite möglichst barrirefrei zu gestalten, obwohl es bei einer Seite über Design nicht soviel Sinn macht, aber sie soll ja auch ein Aushängeschild sein.


Browsercheck:
Win2K: IE5, IE 5.5, IE 6, FF 1, Opera 7.54
Linux: FF 1

So sollte es aussehen: http://merlink.de/screen.png


Danke euch!
__________________
Gruss, Merlin
xw3.org - light your style
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 19.01.2005, 16:53
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 05.01.2005
Beiträge: 28
Kai Oberthaler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Warum sehen eure "barrierefreien" Seiten eigentlich immer so hässlich aus?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 19.01.2005, 16:58
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Re: Alle Browser, semantisch und barrierefrei?

Zitat:
Zitat von magick
Ich habe versucht, die Seite möglichst barrirefrei zu gestalten
lang="en" kommt in der Navigation nicht so gut, da die Beschreibung im TITLE ja deutsch ist.

Die feste Breite des Inhalts ist nicht so richtig barrierefrei.

Den XML-Prolog solltest du weglassen, da der IE die Seite ansonsten im Quirks-Mode rendert.

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19.01.2005, 17:40
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 26
Distelfliege befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mozilla 1.7 auf Win98 sagt: schaut aus wie der Screenshot!

Ich würd dann noch sagen daß die weißen Links auf dem grauen Grund zu wenig kontrastreich sind um barrierefrei zu sein. Ich habe ja jetzt einen neuen Monitor, aber mit meiner alten Funzel (unscharf und im hell UND dunkelbereich zu wenig Kontrast, auch nicht mehr Kontrast einstellbar gewesen) wär das nicht gegangen. Hab zwar keine Sehbehinderung an den Augen gehabt aber der Monitor hat es geschafft ganz gut eine zu simulieren *gg*

Grüsslis

Distel

@Kai: hast du mal nen Link zu einer Seite die deiner Ansicht nach gut aussieht?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19.01.2005, 18:03
Benutzerbild von magick
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 302
magick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Kai Oberthaler
Warum sehen eure "barrierefreien" Seiten eigentlich immer so hässlich aus?
Naja, das ist immer Geschmackssache - ich bin jedenfalls bei der Gestaltung keine Kompromisse eingegangen, nur um Barrierefreiheit zu realisieren.

An die anderen: Danke für die Tips. Den xml-prolog würd ich aber doch gerne da lassen, soll der IE doch quirken :P
__________________
Gruss, Merlin
xw3.org - light your style
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19.01.2005, 18:48
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von magick
Den xml-prolog würd ich aber doch gerne da lassen
Warum? Was bringt der dir oder deinen Besuchern außer Ärger?

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19.01.2005, 18:55
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo, Magick!

Was mir aufgefallen ist: Du bietest zum Anschauen "Normal", "Schwarz" und "Weiss". Nun hast Du aber bei "Normal" schon sehr viel dunkles Grau. Somit bietest Du als Auswahl: grau, schwarz und weiss!

Ein wenig (andere) Farbe könnte aber nicht schaden, oder!?

Bis dann!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 02:32
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von netspy
Zitat:
Zitat von magick
Den xml-prolog würd ich aber doch gerne da lassen
Warum? Was bringt der dir oder deinen Besuchern außer Ärger?

Mario
Wieso soll es den Besuchern bitte Ärger bringen? Wenn der IE6 im Quirksmodus läuft, verhält er sich halt wie der IE5 / 5.5. Wenn die Webseite entsprechend erstellt wurde, gibt es keine Probleme, und man kann den (wünschenswerten) XML-Prolog einsetzen. Gehört zu XHTML 1.0 Strict einfach dazu
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 12:06
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Adagio
Wieso soll es den Besuchern bitte Ärger bringen? Wenn der IE6 im Quirksmodus läuft, verhält er sich halt wie der IE5 / 5.5. Wenn die Webseite entsprechend erstellt wurde, gibt es keine Probleme, und man kann den (wünschenswerten) XML-Prolog einsetzen. Gehört zu XHTML 1.0 Strict einfach dazu
Der IE ist nicht der einzige Browser der damit Probleme hat. Nicht umsonst erlaubt das W3C explizit im Zuge der Browserkompatibilität den XML Prolog in XHTML 1.0 wegzulassen.

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 12:08
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 21.12.2003
Beiträge: 247
Björn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Ich habe versucht, die Seite möglichst barrirefrei zu gestalten, obwohl es bei einer Seite über Design nicht soviel Sinn macht, aber sie soll ja auch ein Aushängeschild sein.

Doch. Das ist leider DAS Vorurteil gegen Barrierefreiheit. Barrierefrei ist nicht gleich hässlich. Es gibt genug Beispiele.
Zitat:
Warum sehen eure "barrierefreien" Seiten eigentlich immer so hässlich aus? Traurig
Nicht immer.

Zur Seite: Ist ziemlich barrierefrei. Der Test gibt keine Fehler aus. Wobei man immer bedenken muss, dass solche Tests keine Prüfung durch Benutzer ersetzen. 100%ige Barrierefreiheit ist nicht erreichbar. Entweder, weil es um Kompromisse i.V.m. Usability gehr oder auch deshalb, weil vieles vom subjektiven Empfinden des Benutzers abhängig ist.

Designtechnisch kann man noch das ein oder andere mehr tun. Die Grundlage ist aber meiner Meinung nach schon mal nicht schlecht. Vielleicht noch etwas mehr Farbe (dezent). Ist aber das subjektivste überhaupt. Die Seite ist gut in logische Bereiche eingeteilt und von der Struktur her auch ganz gut.

Gruß
Björn
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erstellung einer Webseite - Support alter Browser ja oder nein? Elektroniker (X)HTML 5 09.10.2011 19:11
Browser an Link anhängen rs-web Serveradministration und serverseitige Scripte 1 26.03.2010 18:24
Iron Browser klootzak Offtopic 1 01.11.2008 00:41
Barrierefrei + Semantisch | WEBkrauts gefordert ;-) ulle Barrierefreiheit 38 26.09.2005 22:07
Problem mit Schriftgröße in Tabellen pospiech Knowledge Base 20 11.08.2005 00:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.