zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Offtopic
Seite neu laden Hässlicheste css websites?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 18.01.2005, 14:53
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 141
FlashJunior befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hässlicheste css websites?

Suche sauber programmierte Websites mit hässlichem Layout.

Hier ein Beispiel:
http://zengarden.20megsfree.com/
zum Validator
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 18.01.2005, 16:55
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Re: Hässlicheste css websites?

Zitat:
Zitat von FlashJunior
Suche sauber programmierte Websites mit hässlichem Layout.
<Gebetsmühle>(X)HTML und CSS werden nicht programmiert.</Gebetsmühle>

Zitat:
Zitat von FlashJunior
Die Seite sieht wohl deshalb etwas spartanisch aus, weil das Stylesheet nicht geladen werden kann und nur 403 Forbidden bringt.

http://zengarden.20megsfree.com/sample.css

Ist also kein gutes Beispiel. Für was brauchst du das eigentlich?

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 19.01.2005, 17:47
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Für was brauchst du das eigentlich?
Das frage ich mich auch! Was soll damit bewiesen/demonstriert werden?

Such lieber mal nach einer Seite, die aus acht Frames mit verschiedenen Hintergrundfarben zusammengesetzt wird!? *ggg*

Bis dann!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19.01.2005, 18:57
Anonymous
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dieter Krautkraemer
Zitat:
Für was brauchst du das eigentlich?
Das frage ich mich auch! Was soll damit bewiesen/demonstriert werden?
na vielleicht das sauberes, valides html und css nicht alles ist was eine gute webseite ausmacht?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 19.01.2005, 20:42
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Huhu, der Link ist gut

Wie zu guten alten zeiten... "Best of 1996 Home Websites"

da blinkts und flackerts an allen Ecken


Ich fürchte jedoch, die Autorin hat ironisiert


andir
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 19.01.2005, 21:32
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 141
FlashJunior befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ja logisch,.. steht ja:
Zitat:
A demonstration of what can be accomplished visually through CSS-based design. Select any style sheet from the list to load it into this page.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 19.01.2005, 22:37
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
na vielleicht das sauberes, valides html und css nicht alles ist was eine gute webseite ausmacht?
Soweit ich weiss, behauptet das hier doch auch niemand, oder!?

Im Gegenzug ist allerdings eine noch so optisch attraktive Seite (was immer das auch ist!?) nicht wirklich gut, wenn sie mangelhaften Code bei HTML und CSS aufweist!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 00:07
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Die aktuelle Seite, auf der die ganzen Designs zu bewundern sind (viele sind davon eigentlich überhaupt nicht häßlich) ist übrigens die hier:

http://www.csszengarden.com/

Im Gegensatz du deinem Link funktionieren dort die Stylesheets nämlich.

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 00:08
Anonymous
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dieter Krautkraemer
Zitat:
na vielleicht das sauberes, valides html und css nicht alles ist was eine gute webseite ausmacht?
Soweit ich weiss, behauptet das hier doch auch niemand, oder!?

Im Gegenzug ist allerdings eine noch so optisch attraktive Seite (was immer das auch ist!?) nicht wirklich gut, wenn sie mangelhaften Code bei HTML und CSS aufweist!
muß ja auch nicht jemand behauptet haben oder? jedenfalls funktionieren auch seiten die nicht valide sind doch erstaunlich gut! viele große webseiten von zeitungen, firmen haben beim validieren ne hohe fehlerquote.
also ist der anspruch an valides html/css eher ein ideeller, abgesehen von barrierefrei?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 00:15
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von legman
jedenfalls funktionieren auch seiten die nicht valide sind doch erstaunlich gut!
Sie funktionieren in einigen fehlertoleranten Browsern ziemlich gut. Nicht alle Browser sind aber so (bspw. PDA- oder Handy-Browser sind oft auf sauberes (X)HTML angewiesen) und niemand weiß auch, wie sich neuere Browserversionen verhalten werden.

Zitat:
Zitat von legman
viele große webseiten von zeitungen, firmen haben beim validieren ne hohe fehlerquote.
Wenn du dir schlechte Seiten als Vorbild nehmen willst, kannst du damit argumentieren.

Zitat:
Zitat von legman
also ist der anspruch an valides html/css eher ein ideeller, abgesehen von barrierefrei?
Nein, es geht hier auch um Zukunftssicherheit. Außerdem sind sauberer Webseiten ja nicht wirklich schwerer als invalide Tagsuppen zu erstellen.

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSS Klasse nutzt andere CSS Klasse web4free CSS 5 14.03.2011 09:46
Redesign für Steiner Cycling Team pkipper Site- und Layoutcheck 11 09.02.2011 12:25
Einbindung von frei erhältlichen Scripten - CSS Problem DonL CSS 1 22.01.2011 16:09
Eric Meyer's CSS Petty Ressourcen 0 21.11.2005 08:18
Mozilla ignoriert externes css DarkWanderer CSS 9 22.09.2005 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:46 Uhr.