zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Offtopic
Seite neu laden Hässlicheste css websites?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 00:45
Anonymous
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von netspy
Sie funktionieren in einigen fehlertoleranten Browsern ziemlich gut. Nicht alle Browser sind aber so (bspw. PDA- oder Handy-Browser sind oft auf sauberes (X)HTML angewiesen) und niemand weiß auch, wie sich neuere Browserversionen verhalten werden.
www.spiegel.de ist nicht valide html: 146 errors css valide! diese seiten werden in allen browsern richtig dargestellt oder?

Zitat:
Zitat von netspy
Wenn du dir schlechte Seiten als Vorbild nehmen willst, kannst du damit argumentieren.
mache ich natürlich nicht aber das invalide seiten immer noch funktionieren, teilweise gut aussehen und hohe besucherzahlen verzeichnen ist auch ein fakt.

Zitat:
Zitat von netspy
Nein, es geht hier auch um Zukunftssicherheit. Außerdem sind sauberer Webseiten ja nicht wirklich schwerer als invalide Tagsuppen zu erstellen.
widerspreche ich mal ganz frech. seiten mit css zu gestalten und zu layouten ist doch recht arbeitsintensiv und auch schwierig.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 01:00
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von legman
www.spiegel.de ist nicht valide html: 146 errors css valide! diese seiten werden in allen browsern richtig dargestellt oder?
Nein, diese Seite wird mit Sicherheit nicht in allen Browsern richtig (was auch immer das sein soll) dargestellt - oder hast du sie in allen Browsern getestet?

Zitat:
Zitat von legman
mache ich natürlich nicht aber das invalide seiten immer noch funktionieren, teilweise gut aussehen und hohe besucherzahlen verzeichnen ist auch ein fakt.
Fakt ist auch, dass solche Seite nicht selten von Suchmaschinen schlechter gefunden werden, häufiger an neue Browserversionen angepasst werden müssen, meist Browserweichen brauchen, in mehreren Varianten vorliegen (PDA, barrierefrei, Druckversion, etc.), ...

Viele dieser Problem kann man sich sparen, wenn man eine valide und sematisch korrekte ausgezeichnete Webseite erstellt und Inhalt und Design trennt.

Zitat:
Zitat von legman
widerspreche ich mal ganz frech. seiten mit css zu gestalten und zu layouten ist doch recht arbeitsintensiv und auch schwierig.
Wie, wenn nicht mit CSS, layoutest du denn sonst deine Seiten? Mit HTML-Attributen kommt nicht wirklich was tolles raus. Und falls du auf Tabellenlayout anspielst - ein tabellenloses Layout macht nicht mehr Arbeit.

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 09:14
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Auch valide Seiten werden manchmal fehlerhaft dargestellt... leider

Zukunftssicherheit : Jepp, ein gutes Argument.



Schlecht / gut :

Gute Webseiten sind gut zu bedienen und/oder sehen gut aus.
Das ist wohl Geschmackssache. Es kommt immer auch auf die Absicht des Autors an.

Mit CSS gestaltete Seiten sind prinzipiell leichter zu pflegen ... nochn Argument...


andir
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 15:13
Anonymous
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von netspy
Nein, diese Seite wird mit Sicherheit nicht in allen Browsern richtig (was auch immer das sein soll) dargestellt - oder hast du sie in allen Browsern getestet?
doch wird sie! fehlerfrei=sie funktioniert, alle bereiche sind ohne probleme aufrufbar...

Zitat:
Zitat von netspy
Wie, wenn nicht mit CSS, layoutest du denn sonst deine Seiten? Mit HTML-Attributen kommt nicht wirklich was tolles raus. Und falls du auf Tabellenlayout anspielst - ein tabellenloses Layout macht nicht mehr Arbeit.
ich meine den riesen aufwand um alle bugs der alten browser zu umgehen ect.
ich erstelle keine seiten, nur wenn ich mal lust habe (hobby) aber dann auch mit css
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 15:34
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Es ist gar kein riesiger Aufwand, wenn man die Bugs kennt und es bei der Planung im voraus einfach berücksichtigt.

Bei all meinen Projekten hab ich nie mehr als 1-2 Hacks gebraucht, das war meistens für das fehlerhafte Boxmodel.
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 16:12
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

So allmählich wird die Diskussion aber schon etwas seltsam!

Seit wann gibt es stichhaltige Argumente und Verteidigungsstragien für schlechten Code?
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 16:44
Philippp
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich weiß nicht warum es über diesen Thread überhaupt eine Diskussion gibt. Das hat FJ garantiert nicht beabsichtigt.
Philippp
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 20.01.2005, 17:26
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 83
mikey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

für mich macht erstmal, Aussehen + Nutzbarkeit den größten Eindruck, den Quellcode einer Seite (spiegel...iihh) schau ich mir bei diversen Design-Seiten an (listamatic)

für den Benutzer - Barrierefreiheit mal absichtlich außer acht gelassen - kanns also egal sein, ob valide oder nicht oder vom Mars, der will ja nur die Seite sehen und nutzen können

für den MACHER...und das sind die Leute hier im Forum ja meist, hat das dann VIELE Vorteile

weil mir grad danach ist...wandle ich mal ein Zitat ab

"..schlecht gemachte Seiten anderer sind keine Entschuldigung für eigene schlechte Seiten.."

validierter Code erhöht im Übrigen die Darstellungssicherheit auf ALLEN Browsern enorm - ich muß nämlich nur noch nach Bugs oder eigener Blödheit suchen, wenn die Seite im FF oder IE total verschieden aussieht
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 25.01.2005, 22:17
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 05.12.2004
Beiträge: 357
kippe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Genau Philippp! Das Thema war ja eigentlich nicht "guter Code, schlechter Code".

Aber der Themenstart (http://zengarden.20megsfree.com/) war ja wohl eher Trash a la Karl Fritsch, also nicht ganz unabsichtlich so verkorkst...
__________________
Gruß,
Sebastian
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #20 (permalink)  
Alt 26.01.2005, 17:02
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 24.01.2005
Beiträge: 5
wahnsinnigga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von kippe

... wohl eher Trash a la Karl Fritsch ...
das wird ja immer besser zum zen garden geocities layout sollte man sich vielleicht dazu auch durchlesen, was die kritiker meinen ...

http://www.brucelawson.co.uk/garden.htm
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSS Klasse nutzt andere CSS Klasse web4free CSS 5 14.03.2011 09:46
Redesign für Steiner Cycling Team pkipper Site- und Layoutcheck 11 09.02.2011 12:25
Einbindung von frei erhältlichen Scripten - CSS Problem DonL CSS 1 22.01.2011 16:09
Eric Meyer's CSS Petty Ressourcen 0 21.11.2005 08:18
Mozilla ignoriert externes css DarkWanderer CSS 9 22.09.2005 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:30 Uhr.