zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden "Fusszeile" per CSS?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07.01.2005, 08:14
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.01.2005
Beiträge: 1
derSESO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard "Fusszeile" per CSS?

Hallo!

1. Wie kann ich mittels CSS die Fusszeile beim Ausdruck so definieren, das sie immer am Ende einer Seite ist?
Der Inhalt der Seite ist dynamisch und variiert in seiner Länge/Größe.

2. Kann man inzwischen die Kopf-/Fusszeilen des Browsers beim Druck per CSS ausschalten?
__________________
dies schrieb
derSESO
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 07.01.2005, 11:14
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.042
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Willkommen erstmal

1. Hänge deinen footer an den Inhalt an. Wenn Du sowieso eine besondere Formatierung für den Print vornimmst, nimm ein div oder p welches Du einfach an deinen Content-Bereich anhängst. Geht natürlich nicht bei fixer bzw. absoluter Positionierung.

2. Was meinst Du mit dieser Frage? Browser-Anzeige-einstellungen sind grundsätzlich clientseitig und werden von Seitenformatierungen in der Regel nicht berührt.
So weit ich mich erinnere, ging das bisher auch nur mit Javascript.

grüsse andir
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 08.01.2005, 19:44
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Was Du für den Ausdruck beabsichtigst, solltest Du in einer speziellen Print-CSS festlegen.

Wenn Du bestimmte Bereiche (Header, Footer, etc.) NICHT ausdrucken lassen möchtest, dann gib dafür einfach "display:none" an.

Damit das auch ganz sicher funktioniert, arbeitest Du am besten mit DIVs, denen Du dann die ID "#header" bzw. "#footer" gibst!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02.02.2005, 01:44
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 12
soma befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hmm, ich denke, er möchte genau das gleiche, wie ich es auch schon mal haben wollte. Und zwar kennt ihr bestimmt alle ein Textverarbeitungsprogramm wie Word oder OpenOffice. Dort kann man die Kopf- und Fusszeile bearbeiten, ggf. ein Bild einfügen und wenn ich dann das Projekt ausdrucke, ist auf jeder Seite die Kopf- und Fusszeile gleich. Also bspw. ein Logo von deiner Firma etc.

Leider gibt es keine CSS - Angabe bzw. mir ist keine bekannt, die z.B. eine Kopfzeile deklariert und diese immer wieder automatisch an den Anfang einer Seite einfügt.

Ich habe soetwas umgangen, in dem ich mir ein PHP - Skript geschrieben habe, dass mir nach X-Zeilen (MySQL-Abfrage) eine Fusszeile ausgibt und darin eine CSS - Angabe mit
Code:
page-break-after:always;
benutzt. Danach wieder Logo, X-Zeilen, Fusszeile (wie eben beschrieben) usw. usf.
Somit habe ich diese Problem mit der Kopf- und Fusszeile umgangen.

Naja, evtl. gibt es sogar irgendwo im Netz ein Skript, dass automatisch aus einem bestimmten Inhalt so eine Druckansicht generiert, hab aber darüber keine Ahnung.

So denn, hoffe, dass ich vllt. dem ein oder anderen einen Denkanstoss geben konnte.

soma
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bild per css mittig setzen irmen CSS 4 25.08.2014 12:38
DropDown Menü per CSS ad89 CSS 7 16.08.2013 16:40
Ecken abrunden per css Zombiehunter CSS 2 15.12.2012 01:03
Ctrl + '-' nachmachen per CSS? Pommes CSS 5 19.12.2009 00:03
Bilder per DIV / CSS schützen CSSHelp CSS 3 03.03.2006 16:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:31 Uhr.