zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden oper und anker im div

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 06.01.2005, 11:49
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 343
Holger (HMR) befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard oper und anker im div

immer noch...
Problem:
ankerlinks auf einer seite werden im opera nicht ausgeführt,
wenn alles von einem in der höhe maximiertem und mit overflow:auto declariertem div steht.
Content:
html-tabelle mit stichworten und ankerlinks
darunter:
Liste mit text und anker so wie weitere ankerliks / verweise und top.

so geht es:
Code:
.div-m {float:left;border:1px solid #aaaaaa; width:583px; height:339px; padding:10px; margin-top:1px;   text-align:left; }
so nicht:
Code:
.div-m {float:left;border:1px solid #aaaaaa; width:583px; height:339px; padding:10px; margin-top:1px; overflow:auto;   text-align:left; }
URL: http://www.oxxo.de/works/Glossar_n.php

und bitte, diese seite ist NUR zum testen dieses problems.
outfit und abmessungen sind hier nicht relevant!
css und html sind validiert.
um das problem einzugrenzen habe ich alle css declarationen aus dem style entfernt. die css-anweisungen im html stehen allerdings noch drinn.
also bitte nicht drann stören, das dürfte wohl keinen einfluss haben.

hoffentlich weis jamand Rat!
schon einmal vorab danke!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 06.01.2005, 13:39
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

leider habe ich im Moment keinen Opera (!), ich habe mal ein vereinfachte Datei zum Thema gemacht, diese funtioniert genauso wie Deine Tabelle im IE6 und FF1. Allerdings mit XHTML1.0 und #ID's.

Mich würde dazu interessieren welche Browser es nicht darstellen können, bzw. die Anker-[funktion] nicht geht.
Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd"> 
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de"> 
<head> 
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" /> 
<title>xxxx</title> 

<style type="text/css" media="screen,projection" title="Druckvorschau-semantic-Test">
/*<![CDATA[*/ 


html,body	{
			margin: 0;
			padding: 3px;
			
			background-color: #DDDDDD;
			color: #000000;
			
			font-family: Verdana, Geneva, Arial, Helvetica, sans-serif;
			font-size: 100.01%;
			}

			
.clear 		{
			clear: both;
			
			line-height: 0;
			font-size: 0;
			height: 0;
			}

/***************************************/

#scroll		{
			width: 16em;
			height: 9em;
			
			overflow: auto;
			
			border: 2px solid #000000;
			padding: .5em;
			
			background-color: #FFCC33;
			}
			

#scroll p	{
			height: 8em;
		
			margin: 1em 0 0;
			border: 2px solid #000000;
			padding: 0 .5em .5em;
			
			background-color: #FFFFFF;
			}
	
/***************************************/
p	 		{
			margin: 0;
			padding: 0;
			
			background-color:#BBBBBB;
			color: #666666;
			
			font-size: 0.7em; 
			}
/*]]>*/ 
</style> 

</head> 
<body>

textfluss</p>

<div id="scroll">
	

[id="top"] &raquo;step1</p>
	

[id="step1"] &raquo;step2</p>
	

[id="step2"] &raquo;step3</p>
	

[id="step3"] &raquo;step4</p>
	

[id="step4"] &raquo;top</p>
</div>




textfluss</p></body></html>
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 06.01.2005, 15:38
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 343
Holger (HMR) befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Oper 7.5

Erst einmal danke für die Mühe.
gerade ausprobiert:
OPERA 7.5 spielt nicht mit
getestet mit Firefox, IE5, OPERA
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10.01.2005, 12:30
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 343
Holger (HMR) befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wegen diesem problem bin ich regelmäßig auf der suche nach einer lösung,
habe aber bisher keine entdeckt.
kennt wer zufällig eine Seite, bei der dieses prinzip verwendung findet?

ist das denn eine sooohh ungewöhnliche verahrensweise?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11.01.2005, 00:14
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Opera das ist doch Toscho's Spezialgebiet, ich denke falls er diesen THREAD sieht wird er sich äußern
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11.01.2005, 08:53
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 83
mikey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

eventuelle "Lösung"

http://www.quirksmode.org/bugreports...era/index.html

unter Punkt

Linking into overflowing absolute elements


"Anchor (or "#name")links don't work when the target anchor is inside an overflowing element.
Solved in Opera 7.60p3"

sidenote :

ich setze übrigens (xhtml 1.0) nur "id" als Ankernamen ein, ergibt sich das Problem dort auch ?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11.01.2005, 10:39
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 343
Holger (HMR) befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Linking into overflowing absolute elements


"Anchor (or "#name")links don't work when the target anchor is inside an overflowing element.
Solved in Opera 7.60p3"

sidenote :

ich setze übrigens (xhtml 1.0) nur "id" als Ankernamen ein, ergibt sich das Problem dort auch ?
OH! DANKE!

werde es einmal testen und das ergebnis posten..
danke für den link und den tip..[/quote]
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11.01.2005, 10:52
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 343
Holger (HMR) befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
ich setze übrigens (xhtml 1.0) nur "id" als Ankernamen ein, ergibt sich das Problem dort auch ?
so getestet, allerdings noch html 4 :
Code:
<a name="Inhalt" class="a-gloss" ID="Inhalt">
reaktion bei opera dito.
Möglicherweise meintest du bei xhtml doch noch etwas anderes, als das, was ich umgesetzt habe.
Wenn ja, wäre es nett, wenn du mir ein beispiel posten würdest.
wenn das der fall ist, werde ich es einmal mit xhtml testen..
und im zweifel dafür eine xhtml-seite basteln.
nochmals danke!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 11.01.2005, 11:03
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 343
Holger (HMR) befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ACH!
sieh das muster von ulle,
das ist ja in xhtml und mit id..
das funktioniert im opera auch nicht.
auf jedenfall in meinem opera nicht .

bezüglich anker NUR mit ID und ohne name
- habe geelsen, das der Netscape bis 4 damit probleme hat und diese nicht ausführt.
hat das noch (zeitlich und einsatz) relevanz?
oder sollte man da nicht sicherheitshalber trotzdem noch mit name arbeiten?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 11.01.2005, 11:54
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 83
mikey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

UrOpa Netscape ist für mich quasi tot, interessanter wäre - evtl. je nach
Zielgruppe - ob diverse Braille / Sprachbrowser ähnliche Probleme haben
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu CSS und Joomla DOKTOR CSS 2 23.05.2011 19:29
Brauche Hilfe: Schwarzes Nichts Zwox CSS 10 19.11.2010 16:53
Header entfernen tripple CSS 17 15.06.2010 15:41
Schriftfarbe in den Eintragungsfeldern von jforms Steveislucky CSS 2 16.03.2010 10:59
CSS Text nebeinander? carstiee09 CSS 13 13.11.2009 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:25 Uhr.