zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Ressourcen
Seite neu laden Suche Alternative für Frontpage

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.01.2005, 22:12
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.11.2004
Beiträge: 26
albert thommen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Suche Alternative für Frontpage

Meine Webseiten wurden mit Frontpage nach <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd"> erstellt. Dabei achte ich darauf Frontpage-Eigenheiten zu vermeiden. Leider ist das nicht immer möglich weil Frontpage die unangenehme Eigenschaft hat Änderungen vorzunehmen die ich nicht will.
Ich suche nun einen guten Ersatzeditor mit dem ich einerseits korrekte CSS- und HTML-Vorlagen erstellen kann und andereseits den Inhalt (Text und Bilder) ähnlich wie bei Frontpage einfügen kann (WYSIWYG). Der gesuchte Editor kann aber muss keine Freeware sein.

Ich lege grossen Wert darauf, dass meine Seiten möglichst ohne zusätzlich Plugin etc. funktionieren, barrierefrei und nach CSS und HTML ev. sogar XHTML korrekt sind.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 05.01.2005, 22:23
Benutzerbild von Tapsiturtle
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2004
Beiträge: 196
Tapsiturtle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Suche benutzen. Dann findet man sowas: http://www.xhtmlforum.de/viewtopic.p...light=editoren

Ach und
Zitat:
Ich lege grossen Wert darauf, dass meine Seiten möglichst ohne zusätzlich Plugin etc. funktionieren, barrierefrei und nach CSS und HTML ev. sogar XHTML korrekt sind.
wirst du mit WYSIWYG nicht erreichen ohne selbst Handanzulegen. Also verzichte lieber gleich auf solche Programme.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 05.01.2005, 22:24
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 24.05.2004
Beiträge: 1.176
terrikay befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn es WYSIWYG sein muß:
teste mal den kostenlosen Nvu, ist Open Source und gehört zum Mozilla-Projekt (Weiterentwicklung vom Composer). Ob der wirklich gut ist, hab ich aber nicht getestet. Gibts hier: http://www.nvu.com/
Und hier auf Deutsch: http://www.mozilla.nightrat.net/nvu/

Der beste WYSIWYG-Editor ist wohl Dreamweaver - kann man kostenlos 30 Tage testen (danach kostet er dann gut 550 Euro). Bei dem kann man auch direkt im Code arbeiten, und der ändert auch nix eigenmächtig. Aber für CSS -basierte Seiten kannst Du die WYSIWYG-Funktionen fast vergessen, da mußt Du sowieso in der Code-Ansicht coden und die Vordarstellung von DW ist wohl auch teilweise ziemlich verzerrt, obwohl die Browser es alle richtig machen. Die älteren Versionen sind aber wohl in der Hinsicht noch schlimmer.
Gibt es hier: http://www.macromedia.com/de/software/dreamweaver/

Warum muß es überhaupt WYSIWYG sein? Mit einem guten Texteditor bist Du genauso schnell, die haben auch viele Hilfsmittel dabei.
__________________
Grüße,
Terry

... die immer noch sporadisch mitliest, auch wenn sie sich wenig zu Wort meldet ...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.01.2005, 22:25
Benutzerbild von Tapsiturtle
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2004
Beiträge: 196
Tapsiturtle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

NVU ist in meinen Augen noch absolut nicht ausgereift. Verscheibt beispielswise den Code so wie m an es nicht haben möchte.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05.01.2005, 23:20
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.11.2004
Beiträge: 26
albert thommen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das ist ja Super wie schnell hier Antworten kommen.

Die von Tapsiturtle erwähnte Suche habe ich durchgelesen. Dort aufgeführte Editoren werde ich mir noch ansehen.
Dreamweaver kommt für mich u.a. aus Kostengründen nicht in Frage.

Meine Frage war möglicherweise etwas unklar.
CSS und HTML-Code habe ich mit dem Frontpage-Editor erstellt und damit Standardseiten erstellt bei denen nur noch der Inhalt wechselt jedoch nur Selten die Darstellung. Der gesuchte Editor soll mir nur hilft die Codes richtig anzugeben ist. Dafür brauche ich auch kein WYSIWYG wie ich bereits bei Frontpage festgestellt habe.

Anders sieht es mit dem Inhalt aus. Beim schnellen ändern des Seiteninhalts empfinde ich WYSIWYG als ein grosse Erleichterung, weil u.a. die Seitenübersicht besser ist und in diesem Fall normalerweise weder CSS noch HTML geändert werden müssen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11.03.2005, 12:44
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 49
cric befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich selbst benutze nvu genau für diese Arbeit, wenn die Seite, welche ich bearbeite bloss html (z.B. nicht php) ist, und etwas unübersichtlich gestaltet wurde.
Seiten, die ich selbst erstelle bearbeite ich mit einem Texteditor, welcher ftp unterstützt: TextWrangler unter OSX - Freeware: http://www.barebones.com/products/te...er/index.shtml.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11.05.2008, 22:35
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 11.05.2008
Beiträge: 1
Jupiter80 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Dreamweaver

Hallo!
Ich benutze für meine HP's Frontpage und Dreamweaver. Für Fotos einbauen Fireworks und Microsoft Picturemanager. Hiermit ist das eigendlich sehr einfach. Aber ich mache nicht viel mit css. Daher habe ich nicht so die schwierigkeiten beim programmieren. Das meiste mache ich über html. Hierfür reichen mir die Editoren bei Frontpage und Dreamweaver vollkommen aus.
Dreamweaver 2 und Fireworks 2 kann man in Ebay schon für 10 Euro auf Sofortkauf bekommen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11.05.2008, 23:16
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.457
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Es gibt nur 2 Arten von Editoren:

(1) WYSIWYG: also Photoshop für HTML
(2) Texteditoren und brain.exe

Mit Punkt 2 muß man sich halt mit dem Thema beschäftigen und wird wissen
warum etwas so und nicht anders aussieht. Mit Sicherheit der bessere Weg.
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12.05.2008, 10:34
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2007
Beiträge: 311
ct2oo4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich nutze "E - Texteditor", das ist die Win-Version von TextMate. Bin absolut zu frieden damit. Und als Grafikprogramm nutze ich Gimp ^^.
__________________
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 12.05.2008, 14:54
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 622
Rico wird schon bald berühmt werden
Standard

Wenn du schon Frontpage (FP) im Einsatz hast und einen WYSIWIG-Editor haben willst, dann bietet sich natürlich Expression Web von MS als Folgeprodukt von FP an.

Die Version 2, die demnächst erscheint, wird auch php-Unterstützung beinhalten. Für einen Upgrade von FP auf Expression Web bist du mit ca. 90Euro dabei. Im Gegensatz zu FP hält sich Expression Web wenigstens an die Standards.

Es gibt eine 30Tage Trial Version. Das handling ist ziemlich ähnlich demjenigen das du von FP kennst.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Navigationleiste kollabiert in Mobile Ansicht - suche Alternative Krischu Site- und Layoutcheck 13 22.04.2015 17:28
Probleme mit der internen Suche auf einer Homepage hamel88 (X)HTML 9 03.08.2011 11:51
Suche einfache Alternative zu Frame / iFrames sajmin Site- und Layoutcheck 3 18.04.2008 11:39
Suche Leute für ein Projekt! -Bambino- Offtopic 1 23.12.2007 08:17
[MySQL] Suche lomtas Serveradministration und serverseitige Scripte 9 13.07.2005 08:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.