zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden dynamisches css?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 30.12.2004, 13:18
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 343
Holger (HMR) befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard dynamisches css?

mal eine ganz allgemeine frage zum aufbau von css-dateien.
man benötigt ja nicht unbedingt das ganze css file für die darstellung jeder einzelnen seite einer site. es sind ja nicht zwingend auf jeder site eienr seite alle elemente enthalten..
bespiel:
bilder, wesugen für bilder bräuchten ja nur enthalten sein, wenn die seite auch bilder beinhaltet.
oder tabellen, oder formulare.
dadurch könnte mann natürlich das aktive css-file ziemlich klein halten.
macht es da sinn, mit wechselnden css-files zu arbeiten?
zum beispiel wg. performance?
oder gibt es sogar eine möglichkeit in einem css file dynamisch zu arbeiten?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 30.12.2004, 13:54
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Klar, geht wunderbar mit php ... Du musst halt eine .php Datei als CSS-Datei angeben und via header() angeben, dass es sich um eine CSS-Datei handelt.

Dann kannst Du Dynamik einbauen

Ob es Sinn macht, kommt auf die Größe und Aufgabengebiet an. Nützlich ist es z.B. bei StyleSwitchern - in nur einer dynamischen CSS-Datei kann man dann nur Teile auswechseln lassen (und braucht nicht mehrere Styles).
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 30.12.2004, 14:05
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 343
Holger (HMR) befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Gute Idee!

Danke, guter tip, das mit dem header()!

Klasse Sache,
dann kann man ja auch recht einfach über den useragent nal schnell für den einen oder anderen browser ein anderes boxmodell nutzen ohne das gleich im kopf der seite mit verschiedenen css-datein zu regeln..
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30.12.2004, 14:06
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 28.12.2004
Beiträge: 7
Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du kannst auch einfach den Kopf, die Navi und den Body in einer eigenen CSS formatieren und im Header drei Links zu der entsprechenden CSS.

Natürlich kannst du das auch beliebig erweitern.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 30.12.2004, 14:16
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard Re: Gute Idee!

Zitat:
Zitat von Holger (HMR)
Danke, guter tip, das mit dem header()!

Klasse Sache,
dann kann man ja auch recht einfach über den useragent nal schnell für den einen oder anderen browser ein anderes boxmodell nutzen ohne das gleich im kopf der seite mit verschiedenen css-datein zu regeln..
Das solltest Du vergessen. Es gibt keine 100% sichere Möglichkeit, den Browser des Surfers zu ermitteln.
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 30.12.2004, 16:26
Benutzerbild von Tapsiturtle
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2004
Beiträge: 196
Tapsiturtle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Soll das mit der nächsten CSS Version nicht so sein das die Modular aufgebaut werden?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30.12.2004, 16:47
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

zum modifizierten Header solltest Du noch beim Aufruf der PHP-Datei (css) folgendes einbauen.
Zitat:
......../css_style.php?ie=.css
Der IE beachtet öfter mal den Header nicht genau und richtet sich nach der Datei-Endung.

Getestet habe ich es zwarnoch nicht, aber im Zusammenhang mit einem anderen Thema schon gelesen.




Goldene Regel:
Zitat:
Es gibt keine 100% sichere Möglichkeit, den Browser des Surfers zu ermitteln.
Setze keine Serverseitige Browserweiche ein
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 30.12.2004, 17:29
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 28.12.2004
Beiträge: 7
Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wieso redet ihr hier über Browserweichen? Es geht um das zerteilen der CSS. Meiner Meinung nach ist das sinnvoll und wird auch Standard, ich habe die Methode bereits oben beschrieben.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 30.12.2004, 17:35
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Holger sprach über:

Zitat:
dann kann man ja auch recht einfach über den useragent nal schnell für den einen oder anderen browser ein anderes boxmodell
Klingt für mich wie eine Browserweiche
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 30.12.2004, 19:31
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 28.12.2004
Beiträge: 7
Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Im Ausgangstopic ging es ja aber um ein anderes Thema, das dann doch interessanter ist da das noch kaum jemand macht.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einbindung von frei erhältlichen Scripten - CSS Problem DonL CSS 1 22.01.2011 16:09
Dynamisches CSS per Server? Oder client? Oder wie? andir CSS 4 25.11.2010 12:20
MYspace mehr als nur CSS oder ? Vinceone CSS 0 12.07.2007 02:21
Eric Meyer's CSS Petty Ressourcen 0 21.11.2005 08:18
Mozilla ignoriert externes css DarkWanderer CSS 9 22.09.2005 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:02 Uhr.