zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Knowledge Base
Seite neu laden CSS Signatur

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.12.2004, 12:12
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.06.2004
Beiträge: 10
rothom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard CSS Signatur

Hello *.*,

möglicherweise eine Dummy-Frage, aber dennoch:
könnt ihr mir Bitte kurz erklären, was eine CSS Signatur ist und wozu sie dient?

Gruss,
rothom
__________________
So long, and thanks for all the fish.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 08.12.2004, 12:59
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.566
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Eine CSS-Signatur ist ein eindeutiger Bezeichner im Markup deiner HTML-Dokumente, über die deine Leser Userstylesheets erstellen können, die spezifisch auf deine Seiten zugeschnitten sind.

Beispiel: http://annevankesteren.nl/ hat als Signatur:
Code:
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" id="annevankesteren-nl">
Da ich die Seite nun recht häufig lese, mir deren Layout aber nicht gefällt, habe ich in mein »special-sites.css« folgendes eingetragen:
Code:
/* annevankesteren.nl
 --------------------------------------------------- */
#annevankesteren-nl,
#annevankesteren-nl * {
        background:             #eee                    !important;
        color:                  #000                    !important;
        position:               static                  !important;
        text-indent:            0                       !important;
        height:                 auto                    !important;
        border-color:           #666                    !important;
}
#annevankesteren-nl,
#annevankesteren-nl body {
        margin:                 0                       !important;
        padding:                0                       !important;
        border:                 0                       !important;
        font:                   16px/1.4 Georgia        !important;
}
#annevankesteren-nl body > * {
        margin-left:            150px                   !important;
}
#annevankesteren-nl #search {
        float:                  right                   !important;
        margin:                 0                       !important;
}
#annevankesteren-nl #nav,
#annevankesteren-nl #feeds {
        float:                  left                    !important;
        clear:                  left                    !important;
        width:                  8em                     !important;
        margin:                 0 10px 20px             !important;
        padding:                0                       !important;
}
#annevankesteren-nl a {
        font-weight:            normal                  !important;
}
#annevankesteren-nl a:link {
        background:             #eee                    !important;
        color:                  #009                    !important;
        text-decoration:        underline               !important;
}
#annevankesteren-nl a:visited {
        background:             #eee                    !important;
        color:                  #900                    !important;
}
#annevankesteren-nl a:hover {
        text-decoration:        none                    !important;
}
Wunderbar: Anne hatte keine zusätzliche Arbeit und ich kann alles gut lesen.

Ich liefere grundsätzlich alle Seiten (außer meine Demos) mit einer CSS-Signatur aus. Das halte ich einfach für eine Frage guten Stils.


Gruß
Thomas
__________________
toscho.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 08.12.2004, 13:30
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2004
Beiträge: 172
beeviz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wow. man lernt immer was dazu

wie binde ich diese special-sites.css ein? oder einfach in den chrome unterordner im profilordner legen?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08.12.2004, 14:27
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Wo ich grade so über den Thread stolpere:

@toscho: Das wäre vermutlich der Notation body id="..." vorzuziehen, wenn die Seite keine Unterbereiche mit grundverschiedenem HTML/CSS hat.

Üblicherweise steht aber genau in der Zeile, die du gerade angegeben hast:

Code:
<html [...] xml:lang="de"  lang="de" >
Also lang="de" doppelt beschrieben. Gibt es einen Grund dafür?

Anne läßt das ja raus. Hat das, was er macht, Vor- oder Nachteile?

grüsse andir
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08.12.2004, 14:58
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2004
Beiträge: 172
beeviz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

lang="de" alleine ist in xhtml1.0 strict nich mehr erlaubt. nur in transitional. xml:lang="de" verstehen ältere browser allerdings nicht.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08.12.2004, 23:29
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.566
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von beeviz
wie binde ich diese special-sites.css ein? oder einfach in den chrome unterordner im profilordner legen?
http://www.xhtmlforum.de/viewtopic.php?p=12196#12196

Zitat:
Zitat von andir
Das wäre vermutlich der Notation body id="..." vorzuziehen
Ja, aber in normalem HTML kann »html« keine ID haben.

Zitat:
Zitat von andir
lang="de" doppelt beschrieben. Gibt es einen Grund dafür?
Spielerei. »lang« alleine genügt; »xml:lang« wird von niemandem interpretiert, außer von Mozilla im XML-Modus – der greift sich dann manchmal andere Schriftarten heraus, die mit deiner Voreinstellung nichts mehr zu tun haben …
Wer »lang« wegläßt, legt offenbar keinen Wert auf Screenreader oder hat das noch nicht tief genug durchdrungen.

Zitat:
Zitat von beeviz
lang="de" alleine ist in xhtml1.0 strict nich mehr erlaubt.
Oh bitte, es kursieren genug Märchen über XHTML, da muß man doch nicht noch eins hinzufügen.

Gruß
Thomas
__________________
toscho.de

Geändert von toscho (10.01.2009 um 13:17 Uhr) Grund: Tote Links entfernt.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 09.12.2004, 09:31
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2004
Beiträge: 172
beeviz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

oh sorry. normalerweise bin ich niemand der solch gefährliches halbwissen verbreitet. hatte es mit xhtml 1.1 verwechselt.

gibt es auch eine möglichkeit user stylesheets im firefox zu benutzen, und nicht im opera?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 09.12.2004, 10:09
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Danke erstmal für die Aufklärung Thomas.

Werde zunächst als Bezeichner body id="..." verwenden. Einen eigenen Doctype zu verwenden traue ich mir dann doch nicht zu


@beeviz: Wenn man vorher wüsste, das man was falsches sagt...war es Absicht. Ich muss mich da auch an die eigene Nase fassen in diesem Themenbereich - aber dazu ist ein Forum unter anderem ja da, um zu lernen und Hilfestellung zu geben.

andir
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 09.12.2004, 12:13
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.566
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von beeviz
gibt es auch eine möglichkeit user stylesheets im firefox zu benutzen, und nicht im opera?
Ja, es gibt eine sehr primitive Möglichkeit: Du kannst im Profilverzeichnis eine Datei »userContent.css« anlegen. Du kannst aber nicht mehrere Userstylesheets benutzen und das eine auch nicht im laufenden Betrieb abschalten.

Gruß
Thomas
__________________
toscho.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 25.01.2005, 09:15
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2004
Beiträge: 172
beeviz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von toscho
Zitat:
Zitat von beeviz
gibt es auch eine möglichkeit user stylesheets im firefox zu benutzen, und nicht im opera?
Ja, es gibt eine sehr primitive Möglichkeit: Du kannst im Profilverzeichnis eine Datei »userContent.css« anlegen. Du kannst aber nicht mehrere Userstylesheets benutzen und das eine auch nicht im laufenden Betrieb abschalten.

Gruß
Thomas
bin jetzt mal dazu gekommen das auszuprobieren. habe dazu im Ordner

C:\Dokumente und Einstellungen\schüler\Anwendungsdaten\Mozilla\Fire fox\Profiles\ordxmoo5.default

eine datei userContent.css angelegt, mit dem Testinhalt
Code:
#manuelbieh-de body {display: none;}
was eigentlich ja bewirken müsste das ich beim aufruf meiner seite (welche halt im HTML-Tag eine ID manuelbieh-de hat) nicht angezeigt wird.

Dies ist jedoch nicht der Fall, die Seite wird wie gewohnt angezeigt. Auch nach Firefox Neustart das selbe ergebnis.
Woran könnte das liegen, und gibts da nicht irgendwelche Extensions evtl für?


//edit:
OK, hab mich mal der Google-Suche bemüht und bin fündig geworden. Die datei gehört in den CHROME unterordner!

Aber vielen Dank!


///edit2:
Kennt jemand eine Möglichkeit um auch bei Mac Browsern (Safari, Camino, ...) ein User Stylesheet zu verwenden? Würde gerne einen Artikel zum Thema verfassen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redesign für Steiner Cycling Team pkipper Site- und Layoutcheck 11 09.02.2011 12:25
Einbindung von frei erhältlichen Scripten - CSS Problem DonL CSS 1 22.01.2011 16:09
MYspace mehr als nur CSS oder ? Vinceone CSS 0 12.07.2007 02:21
Eric Meyer's CSS Petty Ressourcen 0 21.11.2005 08:18
Mozilla ignoriert externes css DarkWanderer CSS 9 22.09.2005 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:53 Uhr.