XHTMLforum

XHTMLforum (http://xhtmlforum.de/index.php)
-   Offtopic (http://xhtmlforum.de/forumdisplay.php?f=75)
-   -   Die Bild-Zeitung hat recherchiert.... (http://xhtmlforum.de/showthread.php?t=33620)

terrikay 10.11.2004 20:15

Die Bild-Zeitung hat recherchiert....
 
BILD hat zugeschlagen! - Der ultimative Vergleichstest: Internet Explorer gegen Firefox!

Sehr sauber recherchiert und absolut objektiv - hier ist er: http://www.bild.t-online.de/BTO/digi...r-firefox.html


Na, wann schmeißt ihr den Fuchs endlich wieder von der Festplatte und surft wieder mit dem einzig wahren IE? :P

Gumbo 10.11.2004 20:35

Ist mir doch egal, wie die BILD ihn bewertet. Mir gefällt der Firefox viel besser als der Internet Explorer. Allein die vielen Erweiterungen und aktuellere CSS-Unterstützung…

kadees 10.11.2004 21:37

BLÖD AM SONNTAG, mehr sag ich dazu nicht!

Boris 11.11.2004 00:40

Es ist ja auch von der Gewichtung exakt gleich, ob ein Browser sicherer ist, oder ob man einen Klick mehr braucht, um etwas zu öffnen ... Bild Dir Deine Meinung *g*

Philippp 11.11.2004 10:33

Ich finde es traurig das es nicht angesprochen wurde das man bei Firefox nur ein Fenster braucht wenn man mehrere Seiten gleichzeitig offen hat. Ein super klarer Vorteil. Wie voreingenommen muss man sein um das zu übersehen? Hätte sich die Bild mehr als 5 Minuten mit dem Firefox beschäftigt, wäre man zu einem anderen Ergebnis gekommen.
Philippp

Nina 11.11.2004 10:38

Hätte der Bild-Redakteur nicht anscheinend sowieso von vornherein vor gehabt den IE gewinnen zu lassen, wäre ihm aufgefallen dass man zB. natürlich auch beim Firefox die History direkt als Icon einblenden kann.
Dann hätte er eventuell auch nicht kategorisch dem IE einen Punkt zugesprochen, weil er annimmt die Masse der Leute wäre zu doof um die Firefox Lesezeichen zu bearbeiten.
Genauso hätte er nicht über die Startseiten-Einstellung gemeckert, da ihm vielleicht aufgefallen wäre, dass man beim Firefox dafür gleich mehrere Seiten als Stastseite definieren kann und diese sich dann praktisch in Tabs öffnen.
Auch wäre ihm aufgefallen, dass der Firefox ein praktisches automatisches Update-Tool hat das imho auch zukünftig dafür sorgen wird, dass der Firefox schneller als der IE Bugfixes verbreiten kann.
...usw.

andir 11.11.2004 10:38

Ich weiß gar nicht was ihr habt?
Das stimmt doch alles?

Den mülligen Fiffi (<meine Instant-Kreation, feel free to use it *g*)
haue ich gleich mal vonner Pladde.

Geht ja nicht, so ein unkonfortables Teil.
Cache/History/Kekse lösch ich eh nie, also brauch ich den einen Klick bei Fiffi nicht.
Favoriten -- ahh, wusste gar nicht, dass es so was gibt. Gleich mal diesen Artikel mit zwei Klicks in meine Favoriten packe, sehr lehrreich, das.
Naja, die ganzen Teaser,Werbung usw. schau ich halt drüber weg.

Sicherheit? Ich säubere meine Pladde jeden Monat in der Waschmaschine und spiele Windows frisch auf. Lege ja Wert auf ein schnelles, schlankes System ;)

Erweiterungen? Jaa, die gute Google-Toolbar, schon sehr fein. Aber für den IE gibts das ja auch und zwar von Google selbst. Eh besser, oder?

Den Rest brauch ich sowieso nicht. Mein Outlook Express kann ich zwar nicht bedienen, aber da ich ja t-offline Kunde bin, ist das egal.

andir :)

beeviz 11.11.2004 10:52

hehe. ob das der bild eigentlich egal ist das sich die gesamte webentwicklerszene (mal wieder) über deren kompetenz kaputt lacht? :lol:

Nina 11.11.2004 10:55

Ich denke schon dass es ihr egal ist, denn Fakt ist - Sie hat wieder erreicht was sie wollte:
Ihre (unbedarfte) Leserschaft wird sich den Test vielleicht ansehen und dann beruhigt feststellen, dass sie mit dem IE eh viel besser dran sind. Auf die Idee, sich auch mal außerhalb der BILD zu informieren, kommen diese Leser vermutlich sowieso nicht ...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:05 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

© Dirk H. 2003 - 2019