zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Validierungsprobleme bei XHTML 1.0 Strict

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 24.10.2004, 23:44
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 42
Tokuul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Validierungsprobleme bei XHTML 1.0 Strict

Hi,
habe mal wieder Probleme.... hier ist das Ergebnis des Validators:
Ergebnis


Ich weiß nicht, wie man diese Fehler behebt.
Kann mir jemand dabei helfen? Der Quellcode ist auch hinter dem Ergebnis zu sehen.
Die ersten vier Fehler habe etwas mit der Uhr zu tun, die über Javascript läuft. Wie kann man es so ändern, dass die Uhr noch weiterläuft? Danach wiederholen sich die Fehler, aber ich weiß auch nicht, wie ich das beheben kann....


Für ne kleine Code-änderung wäre ich sehr dankbar,
gruß Tokuul!

[edit]
Unten das Problem...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 24.10.2004, 23:56
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.566
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das Attribut »language« existiert in der von dir gewählten Sprachversion nicht — wirf es raus, schreib aber das Attribut »type« rein.

Attributnamen müssen in XHTML durchgängig klein geschrieben werden, also: »onload«, nicht »onLoad«. Das ist übrigens ein bescheuerter Eventhandler: Der verzögert die Darstellung des Dokumentes enorm, weil der Browser erstmal abwarten muß, ob dein Script den Dokumentenbaum ändert.

Wirf die Uhr einfach raus, du verbrätst damit nur die Ressourcen deiner Leser, die alle selber schon eine Uhr haben. In der Hitliste sinnloser Scripts steht dieses sehr, sehr weit oben.

<a> ist ein Inline-Element und darf keine Blockelemente enthalten. Nimm das <div> raus.

Der Wert des Attributes »id« darf sich auf einer Webseite niemals wiederholen; nimm statt dessen Klassen.

Was der Validator nicht findet, aber dennoch falsch ist: Du lieferst dein Dokument als »text/html« an Browser aus, die explizit »application/xhtml+xml« verstehen und verlangen. Damit hast du einen invaliden Mimetypen; das ist genauso falsch wie invalides Markup. Bitte bemühe die Forumssuche, um herauszufinden, wie du das in Ordnung bringst. Es gibt hier ein paar gute Hinweise zu diesem Thema.

Gruß
Thomas
__________________
toscho.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 00:15
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 42
Tokuul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von toscho
Das Attribut »language« existiert in der von dir gewählten Sprachversion nicht — wirf es raus, schreib aber das Attribut »type« rein.

Attributnamen müssen in XHTML durchgängig klein geschrieben werden, also: »onload«, nicht »onLoad«. Das ist übrigens ein bescheuerter Eventhandler: Der verzögert die Darstellung des Dokumentes enorm, weil der Browser erstmal abwarten muß, ob dein Script den Dokumentenbaum ändert.

Wirf die Uhr einfach raus, du verbrätst damit nur die Ressourcen deiner Leser, die alle selber schon eine Uhr haben. In der Hitliste sinnloser Scripts steht dieses sehr, sehr weit oben.

<a> ist ein Inline-Element und darf keine Blockelemente enthalten. Nimm das <div> raus.

Der Wert des Attributes »id« darf sich auf einer Webseite niemals wiederholen; nimm statt dessen Klassen.

Was der Validator nicht findet, aber dennoch falsch ist: Du lieferst dein Dokument als »text/html« an Browser aus, die explizit »application/xhtml+xml« verstehen und verlangen. Damit hast du einen invaliden Mimetypen; das ist genauso falsch wie invalides Markup. Bitte bemühe die Forumssuche, um herauszufinden, wie du das in Ordnung bringst. Es gibt hier ein paar gute Hinweise zu diesem Thema.

Gruß
Thomas
Danke für die schnelle Antwort!
Die Uhr is weg^^

Aber was muss ich noch ändern, damit es bei dem "class" genauso angezeigt wird wie bei "id"?

Ja, ich schaue mal


Was ist denn das jetzt?
Zitat:
Zeile:129 Spalte:187 Im Tag a ist das Attribut `target` nicht erlaubt.
Und: Du meinst diese Diskussion, oder? http://www.xhtmlforum.de/viewtopic.php?t=100
Aber in dieser Diskussion haben doch alle das selbe wie ich!?


Ach, dazu noch den code:
Code:
#tdnew {
  width : 708px;
  height : 100px;
  background : #fffac4;
  border-color : #000000;
  border-style : solid;
  border-spacing : 0;
  border-width : 1px;
}
#tdspace_l {
  width : 4px;
  height : 21px;
  border-color : #000000;
  border-bottom-style : solid;
  border-bottom-width : 1px;
}
#tdspace {
  width : 4px;
  height : 21px;
  border-width : 0px;
}
#tdsym1 {
  width : 21px;
  height : 21px;
  background-image : url(warning.gif);
  background-repeat : no-repeat;
  background-position : 50% 50%;
  border-color : #000000;
  border-spacing : 0;
  border-bottom-style : solid;
  border-bottom-width : 1px;
}
#tdsym2 {
  width : 21px;
  height : 21px;
  background-image : url(note.gif);
  background-repeat : no-repeat;
  background-position : 50% 50%;
  border-color : #000000;
  border-spacing : 0;
  border-bottom-style : solid;
  border-bottom-width : 1px;
}
#tdtitle {
  width : 679px;
  height : 21px;
  text-align : left;
  border-color : #000000;
  border-spacing : 0;
  border-bottom-style : solid;
  border-bottom-width : 1px;
}
#tdtopic {
  width : 700px;
  height : 31px;
  text-align : left;
  border-color : #000000;
  border-bottom-style : solid;
  border-bottom-width : 1px;
}
#tdempty {
  width : 708px;
  height : 5px;
  border-width : 0px;
}
#tdempty_l {
  width : 4px;
  height : 17px;
  border-color : #000000;
  border-top-style : solid;
  border-top-width : 1px;
}
#tdcontent {
  text-align : left;
  width : 700px;
  text-align : left;
  border-width : 0px;
}
#tdstats {
  width : 700px;
  height : 17px;
  text-align : right;
  border-color : #000000;
  border-top-style : solid;
  border-top-width : 1px;
}
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 01:13
Benutzerbild von Gumbo
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Trier
Beiträge: 2.737
Gumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekannt
Standard

Der CSS-Code wäre nicht nötig gewesen.
Um die Identifikatoren in Klassen umzuwandeln, ersetze einfach im XHTML-Teil die „id“-Attribute durch „class“-Attribute, und im CSS-Teil die Rautenzeichen der Selektoren durch Punkte. Desweiteren ließe sich vieles vereinfachen:
Code:
.tdnew {
	width : 708px;
	height : 100px;
	background : #fffac4;
	border : 1px solid #000;
	border-spacing : 0;
}
.tdspace_l {
	width : 4px;
	height : 21px;
	border-bottom : 1px solid #000;
}
.tdspace {
	width : 4px;
	height : 21px;
	border : none;
}
.tdsym1 {
	width : 21px;
	height : 21px;
	background : url(warning.gif) no-repeat 50% 50%;
	border : 1px solid #000;
	border-spacing : 0;
}
.tdsym2 {
	width : 21px;
	height : 21px;
	background : url(note.gif) no-repeat 50% 50%;
	border : 1px solid #000;
	border-spacing : 0;
}
.tdtitle {
	width : 679px;
	height : 21px;
	text-align : left;
	border : 1px solid #000;
	border-spacing : 0;
}
.tdtopic {
	width : 700px;
	height : 31px;
	text-align : left;
	border : 1px solid #000;
}
.tdempty {
	width : 708px;
	height : 5px;
	border : none;
}
.tdempty_l {
	width : 4px;
	height : 17px;
	border : 1px solid #000;
}
.tdcontent {
	width : 700px;
	text-align : left;
	border-width : none;
}
.tdstats {
	width : 700px;
	height : 17px;
	text-align : right;
	border-top : 1px solid #000;
}
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 01:35
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 42
Tokuul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ah, danke. Das mit den Punkten wusste ich nicht
Super, mit der vereinfachung^^!

Aber noch ein Fehler, den ich nicht verstehe:
Zitat:
Zeile:129 Spalte:187 Im Tag a ist das Attribut `target` nicht erlaubt.

Ergebnis 2

das kann doch nicht sein!?!


Dann noch ne Frage:
Kann man dies auch noch vereinfachen/verbessern?
Code:
#main {
  width : 976px;
  height : 865px;
  padding : 5px;
  margin-left : auto;
  margin-right : auto;
  background : #8b4513;
  border : 1px solid #fffac4;
  text-align : left;
  z-index : 0;
}
#pfad {
  width : 948px;
  height : 17px;
  padding : 1px;
  padding-left : 3px;
  padding-right : 3px;
  margin-left : auto;
  margin-right : auto;
  margin-top : 10px;
  background : #fffac4;
  border : 1px solid #000000;
  text-align : left;
  z-index : 1;
}
#time {
  width : 948px;
  height : 17px;
  padding : 1px;
  padding-left : 3px;
  padding-right : 3px;
  margin-left : auto;
  margin-right : auto;
  background : #fffac4;
  border : 1px solid #000000;
  text-align : right;
  z-index : 1;
}
#menu {
  float : left;
  padding : 0;
  margin-left : 10px;
  margin-right : auto;
  margin-top : 15px;
  background : #fffac4;
  border : 0 none inherit;
  text-align : center;
  z-index : 1;
}
#arrow {
  float : left;
  width : 15px;
  height : 14px;
  padding : 3px;
  margin-left : auto;
  margin-right : auto;
  margin-top : 15px;
  background : #fffac4;
  border : 1px solid #000000;
  text-align : left;
  z-index : 1;
}
#titel {
  float : left;
  margin-left : auto;
  margin-right : auto;
  margin-top : 15px;
  background : #fffac4;
  border : 0 solid inherit;
  text-align : left;
  z-index : 1;
}
#poll {
  width : 100px;
  height : 50px;
  float : right;
  padding : 0;
  margin-right : 10px;
  margin-top : 15px;
  background : #fffac4;
  border : 1px solid #000000;
  text-align : center;
  z-index : 1;
}
#login {
  width : 100px;
  height : 80px;
  float : right;
  padding : 0;
  margin-right : 10px;
  margin-top : 15px;
  background : #fffac4;
  border : 1px solid #000000;
  text-align : center;
  z-index : 1;
}
#links {
  width : 100px;
  height : 150px;
  float : right;
  padding : 0;
  margin-right : 10px;
  margin-top : 15px;
  background : #fffac4;
  border : 1px solid #000000;
  text-align : center;
  z-index : 1;
}
#bottom {
  width : 948px;
  height : 17px;
  float : left;
  padding : 1px;
  padding-left : 3px;
  padding-right : 3px;
  margin-left : auto;
  margin-left : 10px;
  margin-top : 15px;
  background : #fffac4;
  border : 1px solid #000000;
  z-index : 1;
}
#tdmenu {
  width : 100px;
  background : #fffac4;
  text-align : left;
  border-color : #000000;
  border-style : solid;
  text-align : left;
  border-spacing : 0;
  border-width : 1px;
  border-top-width : 0;
}
#tdstart {
  background : url(source/images/mnu_startseite.png) no-repeat 50% 50%;
  height : 22px;
  border-top : 2px solid #000000;
  border-bottom : 1px solid #000000;
}
#tdinfo {
  background : url(source/images/mnu_information.png) no-repeat 50% 50%;
  height : 22px;
  border-top : 2px solid #000000;
  border-bottom : 1px solid #000000;
}
#tdcomm {
  background : url(source/images/mnu_community.png) no-repeat 50% 50%;
  height : 22px;
  border-top : 2px solid #000000;
  border-bottom : 1px solid #000000;
}
#tddown {
  background : url(source/images/mnu_downloads.png) no-repeat 50% 50%;
  height : 22px;
  border-top : 2px solid #000000;
  border-bottom : 1px solid #000000;
}
#tdallg {
  background : url(source/images/mnu_allgemein.png) no-repeat 50% 50%;
  height : 22px;
  border-top : 2px solid #000000;
  border-bottom : 1px solid #000000;
}
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 02:25
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Tokuul
Aber noch ein Fehler, den ich nicht verstehe:
Zitat:
Zeile:129 Spalte:187 Im Tag a ist das Attribut `target` nicht erlaubt.

http://validator.w3.org/check?uri=ht...00=1&verbose=1

das kann doch nicht sein!?!
Doch, das kann sein. Du verwendest XHTML 1.0 Strict und in der DTD/Schema ist das überflüssige TARGET-Attribut entfernt worden. Lass es also weg oder gehe zu Transitional über.

Zitat:
Zitat von Tokuul
Dann noch ne Frage:
Kann man dies auch noch vereinfachen/verbessern?
Da lässt sich sicherlich noch einiges verbessern. Bspw. ist 'position: static;' in den meisten Fällen unnötig, da 'static' der Standardwert ist.

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 02:27
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 42
Tokuul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von netspy
Zitat:
Zitat von Tokuul
Aber noch ein Fehler, den ich nicht verstehe:
Zitat:
Zeile:129 Spalte:187 Im Tag a ist das Attribut `target` nicht erlaubt.

http://validator.w3.org/check?uri=ht...00=1&verbose=1

das kann doch nicht sein!?!
Doch, das kann sein. Du verwendest XHTML 1.0 Strict und in der DTD/Schema ist das überflüssige TARGET-Attribut entfernt worden. Lass es also weg oder gehe zu Transitional über.

Zitat:
Zitat von Tokuul
Dann noch ne Frage:
Kann man dies auch noch vereinfachen/verbessern?
Da lässt sich sicherlich noch einiges verbessern. Bspw. ist 'position: static;' in den meisten Fällen unnötig, da 'static' der Standardwert ist.

Mario
Also, die anderen "target`s" funktionieren doch auch!? Und ich habe auch gelesen, dass target, genauso wie href auch bei STRICT verwendet werden kann...

Ah ja, stimmt. Das ist schonmal nicht wenig.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 02:41
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Tokuul
Also, die anderen "target`s" funktionieren doch auch!?
... weil sich viele (alle) Browser im Gegensatz zum Validator noch nicht konsequent an die verwendete DTD halten.

Zitat:
Zitat von Tokuul
Und ich habe auch gelesen, dass target, genauso wie href auch bei STRICT verwendet werden kann...
Da hast du zur Hälfte falsch gelesen - HREF darf natürlich noch verwendet werden (was soll auch ein Link ohne URL). TARGET ist (wie ich schon sagte) in Strict-DTDs nicht mehr existent. Wenn du es mir nicht glaubst, dann such das Attribut doch einfach selbst in der von dir verwendeten DTD:

http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 02:45
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 42
Tokuul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von netspy
Zitat:
Zitat von Tokuul
Also, die anderen "target`s" funktionieren doch auch!?
... weil sich viele (alle) Browser im Gegensatz zum Validator noch nicht konsequent an die verwendete DTD halten.

Zitat:
Zitat von Tokuul
Und ich habe auch gelesen, dass target, genauso wie href auch bei STRICT verwendet werden kann...
Da hast du zur Hälfte falsch gelesen - HREF darf natürlich noch verwendet werden (was soll auch ein Link ohne URL). TARGET ist (wie ich schon sagte) in Strict-DTDs nicht mehr existent. Wenn du es mir nicht glaubst, dann such das Attribut doch einfach selbst in der von dir verwendeten DTD:

http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd

Mario
Nein, ich glaube es, nur wunderts mich, dass ich noch ganz viele andere Target`s (Ja, sogar genau den gleichen Link noch 2x) im Code hab und der nicht bemängelt wird...
Was soll ich denn sonst schreiben, damit en neues fenster geöffnet wird?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 06:11
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.566
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Tokuul
Nein, ich glaube es, nur wunderts mich, dass ich noch ganz viele andere Target`s (Ja, sogar genau den gleichen Link noch 2x) im Code hab und der nicht bemängelt wird...
Die Autoren des Validators haben eben gehofft, daß du aus der ersten Fehlermeldung lernst … sicher wäre es genauer, alle Fehler aufzulisten.

Zitat:
Was soll ich denn sonst schreiben, damit en neues fenster geöffnet wird?
Laß deine Leser entscheiden, ob sie ein neues Fenster wollen. Wir hatten diese Debatte wirklich oft genug hier. Das ist einfach sauschlechter Stil.

Und bitte zitiere nur die wesentlichen Teile, nicht den kompletten Beitrag, sonst antwortet dir bald niemand mehr, um kein neues Vollzitat zu provozieren.

Gruß
Thomas
__________________
toscho.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IE6 und transparente Hintergrundbilder (XHTML 1.0 Strict) opa-rudi CSS 1 11.11.2008 11:59
html 4.01 > xhtml 1.0 strict / ie Problem ringelwürmsche (X)HTML 8 09.10.2008 18:38
XHTML 1.0 strict: interpretation von alt und title (IMG) vom IE7, Opera und Firefox braindead (X)HTML 5 11.03.2007 16:57
XHTML 1.0 Transitional VS. Strict Despairing (X)HTML 24 07.06.2006 20:07
XHTML 1.1 oder XHTML 1.0 strict verwenden laborix (X)HTML 2 11.12.2005 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.