zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Offtopic
Seite neu laden Bewerbungsseite

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 15:41
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Auf Lebenslauf, Geburtsdatum und andere sensible Daten würde ich verzichten; bedenke, diese Daten wären weltweit zugänglich! Kein ernsthafter Interessent an Deiner Arbeitskraft wird verlangen, dass Du diese Angaben auf einer Website machst!

Webdesign habe ich nur als Beispiel aufgeführt, natürlich solltest Du eine umfangreiche Liste Deiner Interessen, Kenntnisse und Fähigkeiten anlegen.

In den aufgeführten Beweggründen, warum Du was machst, sollten Eigenschaften auftauchen, die halt nicht immer selbstverständlich sind!

Und was die Homepage angeht: nimm was Originelles - aber auch passend zum "Produkt" - es sollte etwas sein, was zu Dir als Person, zu Deinen Einstellungen und Überzeugungen passt!

So eine "Bewerbung" im Netz ist viel schwieriger als eine gezielte Bewerbung auf einen ausgeschriebenen Arbeitsplatz und entsprechend sorgfältig anzulegen!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 16:06
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.243
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Dieter Krautkraemer
Auf Lebenslauf, Geburtsdatum und andere sensible Daten würde ich verzichten; bedenke, diese Daten wären weltweit zugänglich!
Zeugnisse etc. wollte ich auch Passwortverschlüsseln und nur gegen eine Mail zum Download anbieten.
Aber was ist an Daten, wie z.B. dass ich Abitur habe oder Studiert habe, sensibel?

Zitat:
Webdesign habe ich nur als Beispiel aufgeführt, natürlich solltest Du eine umfangreiche Liste Deiner Interessen, Kenntnisse und Fähigkeiten anlegen.
Also habe ich Dich falsch verstanden.
Sprich meine Hard Skills aufführen.

Zitat:
In den aufgeführten Beweggründen, warum Du was machst, sollten Eigenschaften auftauchen, die halt nicht immer selbstverständlich sind!
Genau. Meine Person, meine Persönlichkeit (Soft Skills) rüber bringen.
Das kommt in einer schriftlichen Bewerbung zwangsläufig zu kurz.

Zitat:
Und was die Homepage angeht: nimm was Originelles - aber auch passend zum "Produkt" - es sollte etwas sein, was zu Dir als Person, zu Deinen Einstellungen und Überzeugungen passt!
Und genau das bereitet mir auch Kopfschmerzen.
Ich stehe eher auf schlechte, aber elegenate Seiten. Nicht Überladen.
Genau das was Du geschrieben hast trifft es auf den Punkt, ist aber meiner Meinung nach auch einer der schwieigsten Teile.

Zitat:
So eine "Bewerbung" im Netz ist viel schwieriger als eine gezielte Bewerbung auf einen ausgeschriebenen Arbeitsplatz und entsprechend sorgfältig anzulegen!
Dein Wort in Gottes Gehörgang.

VG
SPMan
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 16:14
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Was Du für sensible Daten hälst, musst Du natürlich selber entscheiden! Davon hat wohl jeder eine andere Vorstellung!?

Aber sag mir doch bitte mal: was ist (oder sind) "Soft Skills"?

Danke sehr!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 16:31
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.243
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Dieter Krautkraemer
Aber sag mir doch bitte mal: was ist (oder sind) "Soft Skills"?
Während "Hard Skills" ja die Fachlichen Kompetenzen sind, sind "Soft Skills" die Fähigkeiten, die einen Menschen ausmachen:
zallgemeine Fähigkeiten und Talente, wie z. B. Abstraktionsvermögen, Teamfähigkeit, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Organisationstalent...

Hier ein passender Link:
http://www.infoquelle.de/Job_Karrier...oft_skills.cfm

VG
SPMan
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 16:41
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Danke Dir für die Aufklärung; dieser Begriff war mir bisher nicht bekannt!

Wahrscheinlich solltest Du auf Deiner Bewerbungsseite auf solche Termini aber verzichten, denn nicht jeder Personalchef oder andere Entscheidungsträger in Personalangelegenheiten wird Dir folgen können!?

Für diesen Bereich gibt es eine umfangreiche und viel eher allgemeinverständliche Nomenklatur aus der Psychologie, der Soziologie und der Ethologie!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 16:51
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.243
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Dieter Krautkraemer
Wahrscheinlich solltest Du auf Deiner Bewerbungsseite auf solche Termini aber verzichten, denn nicht jeder Personalchef oder andere Entscheidungsträger in Personalangelegenheiten wird Dir folgen können!?
Bis Du Dir sicher?
Mein Erfahrungen haben gezeigt, wie auch recherchen im Internet, dass diese Begriffe im Personalwesen allgemein bekannt sind/sein sollten.

Soft Skills benutze ich auch nicht, während ich für Hard Skills in meinen Bewerbungsunterlagen "Fachliche Kompetenzen" stehen haben.

VG
SPMan
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 16:58
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Soft Skills können auf vielfältige Weise gezeigt werden

z.B. über die Webseite, die ja auch schon einen Eindruck vom Bewerber enthält. Ist sie klar, übersichtlich? Welche Farben verwendet der Bewerber? Wie drückt er sich aus?

Der Gesamteindruck spielt mit Sicherheit eine Rolle. Ich würde eher zu einer "schlichteren" Seite als zu einer überladenen Seite tendieren.
Verzicht auf blinkende gifs (*röhr*) oder ähnlich Sinnfreies ist selbstverständlich.

Andir
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 17:20
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Bis Du Dir sicher?
Nein, ich bin mir nicht sicher! Aber alle Äusserungen hier sind ja auch nur Anregungen, um eine Entscheidung (selber) zu finden!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 17:41
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.243
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von andir
Der Gesamteindruck spielt mit Sicherheit eine Rolle. Ich würde eher zu einer "schlichteren" Seite als zu einer überladenen Seite tendieren.
Verzicht auf blinkende gifs (*röhr*) oder ähnlich Sinnfreies ist selbstverständlich.
Och menno...ich wollte doch, damit der Besucher aufmerksam wird, es überall blinken lassen. Lauftexte sind Optimal!
Zudem wollte ich grelle neonartige Farben benutzen.
Ich denke ich könnte auch noch ein Script einbauen, was einem das aktuelle Wetter anzeigt.
Toll finde ich es auch, wenn ich ein Kalender, Datums- und Uhrzeitanzeige auf der Seite finde.Ich finde das Feature sehr praktisch, da man kaum davon ausgehen kann, dass der Rechner des Besuchers ein Kalender hat. Von Uhrzeit und Datum fange ich erst mal gar nicht besser an.

Im ernst:
Ich denke wird haben in der Hinsicht den selben Geschmack:
Weniger ist Mehr.

nur trotzdem mache ich mir Sorgen beim Design. Denn wenn es um mich selbst geht bin ich meistens sehr unkreativ.

VG
SPMan
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #20 (permalink)  
Alt 25.10.2004, 17:43
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.243
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Dieter Krautkraemer
Nein, ich bin mir nicht sicher! Aber alle Äusserungen hier sind ja auch nur Anregungen, um eine Entscheidung (selber) zu finden!
War auch nur eine Frage um sicher zu gehen.
Ich bin auch nicht allwissend und lerne gerne dazu.

VG
SPMan
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.