zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Offtopic
Seite neu laden suche programm zum angleichen von html dateien

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.10.2004, 17:24
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 13
Hubertus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard suche programm zum angleichen von html dateien

Ich hab eine Vorlage site, und das Programm soll einen bestimmten bereich aus dieser (den teil der die navigation enthält), über den entsprechenden teil in den anderen Dokumenten kopieren.

Kennt wer so ein Programm?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 08.10.2004, 22:03
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 05.09.2004
Beiträge: 77
BUnreal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

entweder mit der copy (STRG+C) und paste (STRG+V) methode oder mit Suchen und Ersetzen.
Ich versteh nicht ganz wozu Du für die Aufgabe ein extra Proggi benötigst.

Ciao
__________________
gib dich nicht auf, lern css ;D

www.creazion.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 12.10.2004, 12:54
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Wenn Du eine grosse Seite hast...und einen Teil, der überall vorkommt, ändern willst, ergibt das schon Sinn. Ein paar hundert Dateien zu öffnen und zu bearbeiten kann ganz schön auf die Nerven gehen.

@Hubertus: Probiers mal hiermit: (Sicherungen erstellen nicht vergessen)

http://toolsandmore.de/Central/Produ...zen_fuer_HTML/

andir
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 12.10.2004, 13:08
Benutzerbild von hemfrie
Administrator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.12.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.776
hemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannt
Standard

Ich verwende zum suchen und ersetzen das Programm Powergrep.

http://www.powergrep.com/

Dieses Programm ist dafür echt optimal. Solange man nur einzelne Wörter oder statische Dinge suche sind viele Programme geeignet.

Wenn ich aber dynamische Dinge suche, die ein entsprechendes Muster haben aber sich doch in einigen Punkten unterscheiden, dann brauche ich eine Suche , die auch mit regulären Ausdrücken klarkommt.

Beispiel: Ich möchte alle Images in meinem Quellcode finden, die kein alt="" besitzen.

In Powergrep könnte ich dank regulären Ausdrücken nun wie folgt danach suchen:
Code:
<img(?![^>]*alt=)[^>]*/>
Auch sehr schön, ist die Vorschaufunktion beim ersetzen.


hemfrie
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 12.10.2004, 13:35
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Das sieht gut aus, hemfrie

Nun: weiter: Wäre es mit powergrep oder einem anderen ähnlichen Tool möglich, z.B. den Inhalt eines Containers, der angenommen, er wird gleich wieder geschlossen und ohne andere gleichnamige Container oder Elemente zu enthalten, z.B.

div id=nav> bla bla </div>

und nicht

div id=nav> bla <div>blubb</div></div>

komplett zu ersetzen, also eine Anfangsbedingung und Endbedingung zu setzen? Oder müßte ich eventuell 10 zeilen html kopieren und pasten und danach suchen lassen?

andir
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 12.10.2004, 13:43
Benutzerbild von Tapsiturtle
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2004
Beiträge: 196
Tapsiturtle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn man beispielsweise nur die Navi in jedem Dokument gleich haben will kann man die doch auch per php oder ssi jeweils laden. Heutzutage ist Webspace mit php jawohl schon für 1€ zu haben. Oder habe ich jetzt etwas grundlegend falsch verstanden?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12.10.2004, 14:06
Benutzerbild von hemfrie
Administrator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.12.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.776
hemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von andir
Das sieht gut aus, hemfrie

Nun: weiter: Wäre es mit powergrep oder einem anderen ähnlichen Tool möglich, z.B. den Inhalt eines Containers, der angenommen, er wird gleich wieder geschlossen und ohne andere gleichnamige Container oder Elemente zu enthalten, z.B.

div id=nav> bla bla </div>

und nicht

div id=nav> bla <div>blubb</div></div>

komplett zu ersetzen, also eine Anfangsbedingung und Endbedingung zu setzen? Oder müßte ich eventuell 10 zeilen html kopieren und pasten und danach suchen lassen?

andir
Das ist kein Problem mit Powergrep bzw. regulären Ausdrücken.

Code:
<div\s?[^>]*>[^>]*?</div>(?![^>]*?</div>)
Dieses Muster würde jetzt alle Div-Container finden, die keine weiteren Div´s enthalten.

Du könntest jetzt entweder alles ersetzen oder auch wahlweise nur bestimmte Teile. Also genau wie bei preg_replace() auch.

Du brauchst auch nichts Zeilenweise in Powergrep zu kopieren. Es reicht Powergrep zu sagen, welche Verzeichnisse und Dateien einbezogen werden sollen. In all den Dateien wird dann "gnadenlos" ersetzt.

Wenn mal was schief gelaufen ist, hat man eine Undo History, mit der man ungewollte Aktionen wieder rückgängig machen kann.


hemfrie
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12.10.2004, 14:14
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 05.09.2004
Beiträge: 77
BUnreal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo,

sogesehen stimmt das natürlich. Ich war halt nur von einigen wenigen Dateien ausgegangen.
__________________
gib dich nicht auf, lern css ;D

www.creazion.de
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12.10.2004, 16:19
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

@tapsiturtle:

Klar, Billigspace gibts überall. Würdest Du aber deinen Firmenauftritt dort hosten lassen wollen? Ansonsten wirds dann doch teurer und perl oder cgi's kann halt auch nicht jeder schreiben

@hemfrie: Die regulären Ausdrücke sehen sehr kryptisch aus. Werde mir dennoch mal die Demo (Evaluate) holen und mir das Glossar anschauen.

Nun, gaaanz günstig ist es nicht... aber sonst gibts wohl nix in der Richtung

andir
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 13.10.2004, 02:04
Benutzerbild von Tapsiturtle
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.2004
Beiträge: 196
Tapsiturtle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@andir Habe ich ja auch nicht behauptet. Wollte nur sagen das man php inzwischen schon überall hat. Und damit lässt sich eine Navigation dann ja auch relativ einfach inkludieren. Ich mache das auch bei meiner Seite obwohl die vom Umfang her noch klein ist. Bin zu faul bei einer Änderung das so für jede einzelne Seite durchzuführen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Hilfe bei komplexem Menu-Problem Schüttelreim CSS 3 21.03.2013 11:44
Suche CSS, HTML, Server Anleitungen, Tips und Tricks ley Offtopic 0 10.02.2012 09:47
Mehrere Dateien auf einmal ändern eiergandi Offtopic 2 31.07.2007 01:20
@import oder alle css dateien in html? Finrod CSS 7 10.08.2005 01:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.