Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 07.05.2007, 11:33
Dirk1 Dirk1 ist offline
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 6
Dirk1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Stop bubbling

So, ich habe den Titel des Beitrags noch einmal geändert, weil mir mittlerweile klar ist, worum es im Kern geht.

Wenn zwei ineinander verschachtelte Elemente das gleiche Ereignis abfragen (einen event-handler dazu besitzen), wird erst der eine und dann der andere ausgeführt. Bei MS-IE normalerweise zuerst das innen liegende Element.

Die Lösung wäre jetzt gegeben, wenn man an der Stelle das Weiterreichen des events (propagation) abbrechen könnte.

Wer ist so tief drin in Javascript, darüber Bescheid zu wissen?

Geändert von Dirk1 (07.05.2007 um 11:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links