zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen
Seite neu laden Links in neuem Fenster öffnen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 26.08.2004, 18:17
Anonymous
Gast
Thread-Ersteller
 
Beiträge: n/a
Standard

Startet doch ne Umfrage, dann wisst ihr wieviel was bevorzugen...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 26.08.2004, 19:42
Benutzerbild von hemfrie
Administrator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.12.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.776
hemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von HotSpot
Startet doch ne Umfrage, dann wisst ihr wieviel was bevorzugen...
Ich mache aus Prinzip keine grundlegenden Funktionen in diesem Forum von Javascript abhängig. Damit schließe ich Leute aus, die ich aber nicht ausschließen möchte.

Eine Umfrage würde daher nichts an meiner Entscheidung ändern.


hemfrie
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 26.08.2004, 22:01
Anonymous
Gast
Thread-Ersteller
 
Beiträge: n/a
Standard

war ja nur ein vorschlag- ich meine, ich kann in diesem forum damit leben aber ich find's unpraktisch. stellt dir vor ich klicke 10 versch. links an.... ständig vor und zurückgehen...

also wer kein javascript aktiviert hat kann auch nicht die textformatierung und die nutzen.

eine umfrage finde ich allerdings auch nicht nötig.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 26.08.2004, 22:11
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 28.06.2004
Beiträge: 17
GodsBoss befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie und wann neue Fenster geöffnet werden, entscheidet allein derjenige, der Herr über die Fenster ist. Auf meinem Desktop bin beispielsweise ich der Herrscher. Hier entscheide allein ich, ob das Ziel des Links in einem neuen Fenster, in einem neuen Tab oder im selben Fenster/Tab geöffnet wird. Da ich neue Fenster eigentlich nie öffne, benötige ich für beides (gleicher Tab, neuer Tab) nur einen Klick, einmal links, einmal mittig.

Wer will, soll seinen Browser so konfigurieren, daß er Links in neuen Fenstern öffnet. Wer das nicht kann, kann jemanden fragen oder bezahlt dafür. Wer das wiederum nicht will, hat einfach Pech gehabt.

XHTML 1.0 strict (und XHTML 1.1) hat kein target-Attribut und das aus gutem Grund.
__________________
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 26.08.2004, 22:14
Benutzerbild von hemfrie
Administrator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.12.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.776
hemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannt
Standard

Ich bin grundsätzlich immer offen für Vorschläge. In diesem Fall geht es mir nur darum keine User zu benachteiligen. Links zu öffnen ist für mich eine grundlegende Funktion, die jedem User möglich sein sollte. Das Formatieren von Text dagegen ist für mich ein Mehrwert, jedoch keine grundlegende Funktion.

Du musst übrigens nicht immer vor -und zurückgehen, schließlich kann jeder Browser einen Link in einem neuen Fenster bzw. Tab öffnen. Wenn Du also den Link im neuen Fenster öffnen willst kannst Du das tun.


hemfrie
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 26.08.2004, 22:16
Anonymous
Gast
Thread-Ersteller
 
Beiträge: n/a
Standard

XHTML 1.0 strict (und XHTML 1.1) hat kein target-Attribut und das aus gutem Grund.

warum eigentlich?
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 26.08.2004, 22:38
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Weil...... das Thema eine riesen Diskussion ist

schau mal im Google http://www.google.de/search?hl=de&ie...cr%3DcountryDE

hier eine wenig dazu
Zitat:
.....Und weil <target> nun einmal das Attribut ist, mit dessen Hilfe sich verschiedene Dokumente so unkeusch vermischen lassen, sind Puristen und Puritaner aller Länder seit Jahren bemüht, <target> aus dem Sprachumfang von (X)HTML herauszudrängen - bislang vergeblich.....

http://www.webwriting-magazin.de/inter/webdokument.php
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 23.09.2004, 11:20
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 04.07.2004
Beiträge: 36
jorainbo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von hemfrie
Ich bin grundsätzlich immer offen für Vorschläge. In diesem Fall geht es mir nur darum keine User zu benachteiligen. Links zu öffnen ist für mich eine grundlegende Funktion, die jedem User möglich sein sollte. Das Formatieren von Text dagegen ist für mich ein Mehrwert, jedoch keine grundlegende Funktion.

Du musst übrigens nicht immer vor -und zurückgehen, schließlich kann jeder Browser einen Link in einem neuen Fenster bzw. Tab öffnen. Wenn Du also den Link im neuen Fenster öffnen willst kannst Du das tun.


hemfrie
Frage: Ich habe externe Links auf einer Seite die XHTML 1.1 valide ist auch über Javascript verlinkt damit diese in einem externen Fenster aufgehen.

<a href="http://www.blabla.com"
onclick="window.open(this.href); return false;" >

Ist javascript deaktiviert, dann gehen die Links im gleichen Fenster auf. Somit benachteilige ich doch eigentlich niemanden, sprich die Grundfunktionalität (das öffnen des Links) bleibt ja auch be deaktiviertem javascript erhalten. Oder sehe ich da was falsch?
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 23.09.2004, 11:38
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.566
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

@jorainbo: Es gibt (imho kaputte) Popupfilter, die nur das »window.open()« entfernen, aber nicht das »return false«. Damit wird dein Link unausführbar.

Es existiert keine sichere Methode, deinen Lesern neue Fenster aufzuzwingen. Und das ist auch gut so. Überlaß ihnen die Entscheidung.

Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #20 (permalink)  
Alt 23.09.2004, 11:38
Benutzerbild von hemfrie
Administrator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.12.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.776
hemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannt
Standard

Das ist schon richtig, dass somit User mit -und ohne Javascript die Links öffnen können.

Die Benachteiligung sehe ich dabei nur, dass dann immer neue Fenster aufgehen (wenn Javascript aktiviert ist) und der User keine Möglichkeit hat das zu unterbinden.

Es gibt einfach viele User, die lieber selbst entscheiden, ob ein neues Fenster für bestimmte Links geöffnet werden sollen oder nicht.

Ich vewende z. B. die Extension "Tabbrowser Extensions" für den Firefox. Dort habe ich meine Einstellungen so vorgenommen, dass interne Links im selben Fenster und externe in einem neuen Tab geöffnet werden.

Mit der Javascript Variante hätte ich keine Chance mehr, einen internen Link im selben Fenster bzw. Tab zu öffnen, außer ich würde Javascript deaktivieren.

Aus diesem Grund finde ich es am benutzerfreundlichsten, wenn man dem User die Wahl lässt, so wie es im Moment auch der Fall ist.


hemfrie
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Lightbox 2 Fenster mit Bild ausserhalb von iFrame öffnen ? Cyberbulldog (X)HTML 4 13.12.2011 21:55
Bitte! Externe Links im neuen Fenster öffnen! FaZi23 Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen 37 01.02.2005 13:10
Popup Fenster mit diesem Link öffnen chris58 CSS 1 12.07.2004 04:09
links in externem fenster öffnen... HELP Plz!! NoPlanClan CSS 4 12.01.2004 18:54
Öffnen im eigenen Fenster - Breite unf Höhe mit CSS ? Anonymous CSS 2 25.06.2003 13:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:49 Uhr.