zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Barrierefreiheit
Seite neu laden Sinnvolles Alt-Attribut

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11.08.2004, 17:42
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.243
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard Sinnvolles Alt-Attribut

Hi,
wie sieht für Euch ein sinnvoles Alt-Attribut aus?

Ich habe auf meine Seite mehere Lanscaftliche Bilder, Gärten, Blumen, Gegenstände, Menschen. Wie beschreibt man die Bilder am Besten?

Lässt man Grafiken, die zur "Zierde" da sind einfach aus (alt="")?
Wie z.B. Balken, Pfeile etc. Auf der Bestätigungsseite, wenn eine Mail erfolgreich abgeschickt wurde, habe ich z.B. einen Haken.

Solche Grafiken sind ja nur zur optischen Verschönerung.

VG
Stefan
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 11.08.2004, 19:04
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 21.12.2003
Beiträge: 247
Björn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Solche Grafiken sind ja nur zur optischen Verschönerung.
Sollten im Sinne der Barrierefreiheit dennoch mit alt-Text versehen werden. Z.B. "Ein Haken zur Bestätigung".

Björn
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 11.08.2004, 19:12
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.243
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard

Und was haben dir z.B. blinden Besucher von dieser Information?
Ohne liest sich der Text doch viel besser.

Zudem hört sich Dein Vorschlag meines Erachtens nicht so optimal an. Hört sich so an, als ob man da draufklicken könnte.
Dient aber nur der Optik.
Wie beschreibe ich denn Linien? "Linie, die zur optischen Verschönerung dient" (könnt ihr aber nicht sehen )

Wie beschreibt man am besten Bilder?

SPMan
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11.08.2004, 21:32
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 21.12.2003
Beiträge: 247
Björn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du hast Recht und es ist teilweise wirklich nervig. In Deinem Fall auch nicht dramatisch. Es wäre schlimmer mit einer Navigation aus Grafiken, die ohne Alt-Attribut sind. Dann bekommt ein Blinder "image" vorgelesen. Also dann u.U. so: <<Navigation: image, image, image, image...>>

Es wäre sicherlich hilfreich, ein neues Attribut für solche Grafiken wie Haken, Pfeile etc. zu verwenden, die dann evtl. vom Gerät ignoriert werden.

Ansonsten Bilder am besten kurz und knapp "zusammenfassen". Auch wenn es sich vielleicht selbst für einen teilweise blöde anhört, kann ein Sehbehinderter davon profitieren und die Inhalte "erleben".

Björn
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11.08.2004, 21:38
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.243
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich hatte zuerst die Navigation mit Grafiken gestaltet, die Grafiken natürlich als Navigation im alt-Attribut kenntlich gemacht.

Wie merkt ein Sehbehindeter eigentlich, dass er einen Link vor sicht hat?
Nur durch die Beschreibung?

Ich denke Grafiken, die nur zur Verschönerung dienen werde ich nicht auszeichnen. Sowas trägt auch nicht zum erleben bei, sonder stört evt. nur den Lesefluss. Sieht man ja im Lynx.

SPMan
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11.08.2004, 22:23
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Screen Reader wechseln bei Links entweder die "Sprachfarbe" (männliche oder weibliche Stimme) oder lesen "Link" (und dann die dazugehörige Adresse). Das ist je nach Programm etwas unterschiedlich, kann in komfortableren Programmen vom User aber nach Wunsch eingestellt werden!

Zu den alt-Texten: Mach mal die Augen zu und stell Dir vor, einer Deiner Quelltexte wird Dir vorgelesen. Nun liest der Reader "Grafik", ohne weitere Erklärung. Was stellst du Dir dann vor? Einen Linkpfeil, ein interessantes Foto oder einen Zierbalken?

Lässt Du demjenigen, der Deine Seite nicht sieht, sondern hört, aber per alt-Text mitteilen, dass es sich um eine dekorative, um eine Funktions- oder Inhaltsgrafik handelt, weiss er doch mehr über Deine Seite und "sieht" mehr davon, oder!? Wichtig ist hierbei nur, dass der alt-text auch das beschreibt, was "drin" ist!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11.08.2004, 22:31
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Habe noch was vergessen, was ich in einem anderen Beitrag auch schon hierzu bemerkt habe:

früher hatte ich auf meiner Seite vor ALLEN Links einen schönen roten Linkpfeil sitzen.

Code:
<a href="...>[img]grafiken_home/linkpfeil.gif[/img]Link</a>
Dann habe ich mir vorgestellt, ich bin drauf angewiesen, dass mir die Seite vorgelesen wird und ich höre die Sitemap und mir wird etwa 280 mal vorgelesen: "Grafik:Linkpfeil"! Da habe ich die Pfeile ruckzuck entfernt und verzichte seitdem auf alle dekorativen Grafiken. Was im übrigen der Übersichtlichkeit der Seite sehr zugute kam!

Das soll jetzt nicht heissen, dass jedermann auf jeder Seite auf Deko-Grafiken verzichtet, aber man sollte immer überlegen, ob eine Seite das wirklich "braucht"!?
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11.08.2004, 22:42
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich glaube, bei diesem Thema dürfen wir einen ganz wichtigen Aspekt nicht ausser acht lassen:

Ihr wisst doch alle selber, wie nachlässig sehr viele mit dem Alt-Attribut umgehen. Entweder es fehlt ganz oder es steht was sehr Informatives wie "Grafik18_klein07.gif" drin. So etwas bekommt der hörende User doch wohl auf den meisten Seiten geliefert!?

Da ist es bestimmt besser, man "liefert" ihm diesen Mist nicht und liefert Alt-Texte, die ihm das Sehen der Seite über den Umweg des Hörens ermöglichen!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 11.08.2004, 22:50
Benutzerbild von SPMan
The Oncoming Storm
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Metropolis
Beiträge: 1.243
SPMan wird schon bald berühmt werden
Standard

Hi!
Danke für Deine Kommentare.
Ich bin bisher davon ausgegangen, dass die Grafiken, wenn sie nicht durch das alt-Attribut ausgezechnet sind, quasi unsichtbar sind.
Dem ist ja nun nicht so.
Also werde ich die Ziergrafiken auch benennen. Hab ich ja noch etwas arbeit vor mir.
Bis jetzt habe ich 1-2 Pfeile auf der normalen Seite und einen auf der 404-Seite. Also nicht zu viele denke ich.
Wie sieht es mit Grafiken aus, die auch von einem Anker umgeben sind? Wie werden die vorgelesen? "Link:Grafik:"..""?

SPMan
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 11.08.2004, 22:58
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das ist von der Reihenfolge im Quelltext abhängig.

Möglich wäre
oder aber auch

Code:
<img src.... alt="Linkpfeil">Link
Was wäre für Dich aussagekräftiger, wenn es Dir vorgelesen wird?

Im übrigen erkennt der Reader Grafiken ja am <img>-Tag!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
abfragen ob alt attribut verwendet wird oder kein bild vorhanden ist?? sepp88 Serveradministration und serverseitige Scripte 10 31.08.2009 19:11
Div im IE zu hoch RancoR CSS 10 10.07.2007 00:11
Title und alt Attribut bei Links und Grafiken mcdaniels Barrierefreiheit 8 04.06.2007 17:39
XHTML 1.0 strict: interpretation von alt und title (IMG) vom IE7, Opera und Firefox braindead (X)HTML 5 11.03.2007 17:57
img alt tag über css steuern?? biki CSS 1 12.09.2003 20:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.