zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden problem mit IE Textarea + variable breite

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 25.07.2004, 14:48
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.07.2004
Beiträge: 8
stese befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard problem mit IE Textarea + variable breite

hallo

ich bin gerade dabei ein phpbb anzupassen auf tabellenloses layout.
die seite schaut momentan so aus:
3 spaltiges layout - linke und äußerst rechte spalte absolut positioniert, mit fester breite - content teil hat eine variable breite ... funktioniert alles wunderbar.

mein problem: ich bin gerade dabei das posting formular anzupassen (im mittleren content layer) - dafür wollte ich auch der textarea eine variable breite geben (nämlich 99%, da der IE ja probleme mit der breite von formularfeldern hat) ...
funktioniert alles auch wunderbar bis auf den IE. der hat nämlich die selten dämliche angewohnheit, bei druck einer taste in der textarea, die breite der textarea zu sprengen, so dass sie breiter als der browser wird und bis ausserhalb des browser geht (browser zeigt aber keine horizontale scrollbar an) - insgesamt werden aber keine anderen elemente in mitleidenschaft gezogen, so dass die textarea das einzige element der seite ist, die über den seitenrand hinausläuft ....

weiss jemand rat, wie ich das textarea feld auch mit einer breite von 99% dazu befähigen kann, die 99% auch bei druck einer taste auf das container div zu beziehen und nicht auf irgend eine ander seitenangabe?

versteht überhaupt einer was ich meine? hehe

edit: zum besseren verständnis hier 2 screenshots:
1. so solls aussehen - nix gedrück in der textarea:
http://files.polycoder.com/textarea1.gif

2. so schauts aus, wenn man eine taste drück
http://files.polycoder.com/textarea2.gif


danke
gruss stefan
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 26.07.2004, 10:20
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 24.02.2004
Beiträge: 48
to.ni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo stese,

also eine direkte antwort auf dein problem weiß ich leider auch nicht, aber da noch keiner geantwortet hat, geb ich jetzt einfach mal meinen senf ab.

zunächst warum willst du das textfeld 99% breit machen? bei 1024er-Auflösungen will das noch pasabel sein, aber bei höheren Auflösungen wird es wohl zur qual da text einzugeben, da dann etvtl. 5 sätze in der gleichen zeile stehen und das sehr schwer zu lesen sein wird (im textfeld).

etvl. kommst du nicht drum herum dass es im ie anders aussieht als in mozilla & co. um das zu realisieren könntest du eine css-weiche einbauen. habe das bei einem meiner projekte auch gemacht und bisher ist es noch nicht explodiert.

Code:
 <link rel="stylesheet" type="text/css" href="class.css" />
 <!--[if IE]> 
  <link rel="stylesheet" type="text/css" href="class_ie.css" /> 
 <![endif]-->
in class.css definierst du eine variable breite für das textfeld und in class_ie.css überschreibst du die breite dann mit einem festen wert.

hth
mfg to.ni
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 26.07.2004, 10:30
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.07.2004
Beiträge: 8
stese befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hi to.ni

ich möchte es gern flexibel halten, weil feste breiten bei kleinerer darstellung als 1024 scheisse aussehen ... des weiteren ist der content teil wie gesagt auch nicht der breiteste ... ich hab 1600x1280 und die textareagröße ist bei maximierten browser in ordnung

das mit der browserweiche is in ordnung aber statt der kommentar weiterleitung muss ich, wie ich es derzeit auch nutze, den star html hack nehmen, da ich verschiedene stylesheets anbieten will - auch mit anderer positionierung, und somit diese in document verweisung leider ausfällt.

vll. ist jemand anderem dieser bug schonmal begenet und kann mir weiterhelfen?

danke
stefan
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26.07.2004, 11:52
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

textarea - relative Breite

Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">
<head> 
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
<title>xxxx</title>

<style type="text/css">	<!--
	html,body	{
		padding: 0;
		margin: 0;
		background-color: #FEFEFE;
		color: #000000;
		font-family: Verdana, Geneva, Arial, Helvetica, sans-serif;
		font-size: 100%;
	}

	#box{
		width: 80%;
		margin: 5px auto;
		border: 1px solid #7D7D7D;
		padding: 3px;
		background-color: #E9E9E9;
	}

	fieldset, form {
		margin: 0;
		padding: 0;
		border:	none;
	}
	#textfield{
		width: 100%;	/* wichtig */
		background-color: #ff9933;
		text-align: center;
	}

	#textfield textarea {
		width: 98%; /* keine 100% wegen border [box-model] */
		height: 120px;
		margin: 0;
		border: 1px solid #7D7D7D;
		padding: 3px;
		color: #000000;
		background-color: #FFFBF0;
		font-family: Verdana, Geneva, Arial, Helvetica, sans-serif; /* wichtig weil textarea nicht Erbt*/
		font-size: 0.8em;
		overflow: auto;
	}
	
	-->
</style>



</head>
<body>

<div id="box">

<form action="xxx.php" method="post">
<div id="textfield"><textarea cols="50" rows="20" name="text">xxxx</textarea></div>
<fieldset><input type="submit" name="submit_name" /></fieldset>
</form>

</div>

</body></html>
Ich hatte so noch keine Probleme.......
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DIV links neben mittigen Div positionieren (variable Breite) cyoshi CSS 6 01.04.2014 16:19
Problem mit dynamische Breite Crys CSS 2 03.09.2009 12:44
DIV variable Breite und mindest Breite MrFreeze CSS 2 27.08.2008 09:23
overflow problem: IE dynamische breite vs FF anj CSS 9 12.10.2006 11:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:02 Uhr.