zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen
Seite neu laden Dieses Forum braucht Mods!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.07.2004, 14:04
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.07.2004
Beiträge: 106
come@death befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Dieses Forum braucht Mods!

ich find das forum klasse, wollt ich zu anfang mal sagen. ich habe durch einen link von css4you.de hier hergefunden. bin noch relativ neu - kann euch aber verprechen, dass gerade weil ich mich so für Webdesign interessiere, hier aktiv sein werde.

Es scheint mir allerdings so, als gäb es hier zu wenig mods...
1. Themen die schon längst geklärt sind, sollten geschlossen werden.
2. Im XHTML Forum finden sich ein Thread über Positionierungsproblem! sowas gehört in das CSS Forum! sollte verschoben werden.

weiterhin wollte ich fragen, unter welchen bedingungen ihr hier mods annehmt und, ob ihr mich vielleicht als mod aufnehmen würdet.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 13.07.2004, 14:32
Benutzerbild von Pablo
4 8 15 16 23 42
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 1.773
Pablo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePablo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Wieso sollten Beiträge geschlossen werden? Wenn jemand eine Frage hat und die Suche benutzen sollte (gehen wir einfach mal davon aus ) und dann einen Beitrag findet, in dem sein Problem angesprochen und diskutiert wurde, er aber nicht alles versteht, muss er dann einen neuen Thread mit Vewrlinkung machen, welches nur unnötig nervt. So wie es jetzt ist, kann er einfach eine weitere Frage stellen und jeder weis sofort, worum es geht, oder lästiges rumsuchen.

Pablo
__________________
Go Opera!
… oder Chrome. Auch cool.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 13.07.2004, 14:57
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.07.2004
Beiträge: 106
come@death befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hmm das wegen weitere fragen ist mir irgendwie nicht eingefallen .
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13.07.2004, 16:15
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 24.05.2004
Beiträge: 1.176
terrikay befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es sind zwar wenig Moderatoren hier (eigentlich nur Hemfrie, so wie ich das sehe) - aber ich habe nicht den Eindruck, dass es Drunter und Drüber geht und mehr Mods benötigt würden.
Vorschläge werden von Hemfrie schnell aufgenommen, technische Probleme beseitigt. Und wenn mal ein Thread im falschen Bereich steht - who cares?
Ich zumindest und ich denke, auch die meisten anderen, lesen sowieso alle Threads kurz durch, und Überschneidungen gibt es immer bei den Bereichen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13.07.2004, 22:10
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2004
Beiträge: 275
dexter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hab da ein gespaltenes Verhältnis dazu.
Einerseits ist hier (noch?) nicht der Bär soo am Toben, so dass 'ne Ein-Mann-Geschichte durchaus durchgehen sollte, andererseits vermisse ich manchmal doch 'ne Vertretung.
Für meinen Geschmack könnten bspw. OT-Diskussionen des Öfteren in andere Themen abgetrennt werden. Das kann man (so es Usus wäre) von einem allein nicht wirklich verlangen, weil er/sie nicht ständig da sein und auch nicht alles lesen kann und will.*
*[OT] Das ist mir aufgefallen, dass es ziemlich oft Diskussionen gibt/ gab, wo man sich ne ganze Seite OffTopic reinziehen muss, um den Faden wieder zu finden. Dort wäre das hilfreich zu trennen, da entsteht ganz sicher der ein oder andere Thread mit "Mehrwert"

Ähm. Klingt etwas überzogen. Ich meine, dass hier alles Spitze läuft, aber an den Nuancen* könnte man noch feilen.

[Ot²]Nuancen, wann gibt's eigentlich 'nen Relaunch-design-Kontest für das Board? Ich find's - ähem - nicht scheusslich, aber man kann doch etwas Farbe hier reinbringen?

Grüsse,
Mike
__________________
Du bist so dumm, Dich kann man auf 2 Disketten abspeichern.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13.07.2004, 22:32
raf raf ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2004
Beiträge: 260
raf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,

ich finde es völlig unnötig hier irgendwelche Moderatoren zu ernennen, es gibt genug User die desöfteren hier sind um andere zu Helfen.

Außerdem sind es nicht 30 verschiedene Themen die verwaltet werden müssten also lassen wirs lieber.
__________________
Ein Gedanke... unendliche Verbindungen
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 14.07.2004, 14:24
Benutzerbild von hemfrie
Administrator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.12.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.776
hemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von come@death
Es scheint mir allerdings so, als gäb es hier zu wenig mods...
1. Themen die schon längst geklärt sind, sollten geschlossen werden.
2. Im XHTML Forum finden sich ein Thread über Positionierungsproblem! sowas gehört in das CSS Forum! sollte verschoben werden.

weiterhin wollte ich fragen, unter welchen bedingungen ihr hier mods annehmt und, ob ihr mich vielleicht als mod aufnehmen würdet.
hi come@death,

was den Punkt 1. betrifft, darüber hast Du Dich ja bereits mit Pablo ausgetauscht. Es ist auf jeden Fall sinnvoll, dass auch alte Themen wieder aufgegriffen und weitere Fragen gestellt werden können. Wenn Du Dich hier im Forum etwas umsiehst, dann wirst Du eine Menge solcher Beiträge finden.

zu dem 2. Punkt habe ich eine ähnliche Meinung wie terrikay. Natürlich kommt es mal vor das eine xhtml-Frage im CSS-Bereich oder umgekehrt gestellt wird. So lange das Forum noch so überschauhbar ist, werde ich nicht jeden vermeindlich falsch kategorisierten Eintrag verschieben. Zumal in den Beiträgen oftmals xhtml sowie css Fragen gemeinsam auftreten.

Ich denke auch, dass ein übertriebenes verschieben von Beiträgen gerade auf neue User einen abschreckenden Eindruck macht.

------------------------------------------------

Was die Aufnahme weiterer Moderatoren betrifft, habe ich ganz genaue Vorstellungen.

Momentan moderiere ich hier das Forum noch alleine, was mich bisher auch nicht überfordert hat.

Ich lese bis auf wenige Ausnahmen alle neuen Beiträge (rss sei dank) wobei ich wie schon gesagt nicht gleich überall eingreife. So wie es im Moment läuft bin ich sehr zufrieden. Die User hier im Forum sind alle sehr hilfsbereit und die Art und Weise wie hier miteinander umgegangen wird empfinde ich als sehr positiv.

Mich stört es eigentlich auch nicht, wenn in manchen fachlichen Beiträgen hin und wieder Offtopic vorkommt. Ist doch nett, wenn die Beiträge nicht so klinisch steril sind, sondern noch etwas kommunikatives enthalten. Bei übertriebenen OT in Fachbeiträgen teile ich jedoch die Meinung von dexter.

So, nun nochmal zur Aufnahme von neuen Moderatoren.
Demnächst findet hier im Forum wahrscheinlich eine Umstrukturierung statt. Diejenigen, die davon nichts mitbekommen haben können das http://www.xhtmlforum.de/viewtopic.php?t=1400 hier nochmal nachlesen.

Wenn es zu dieser Unterteilung der Rubriken kommen wird, werde ich ernsthaft über einen weiteren Moderator nachdenken.

Wenn ich mich für einen weiteren Moderator entscheide, dann werde ich eine Person die ich dafür geeignet halte ansprechen und fragen, ob Zeit und Lust für diese Aufgabe vorhanden ist.

Dabei werde ich sicherlich einen User aus diesem Forum wählen, da ein User aus dem Forum schon etwas vertraut mit diesem Board und den Mitgliedern ist.

Meine Kritirien:

1.)
Natürlich sollte eine gewisse Fachkompetenz vorhanden sein.

2.)
Der Moderator sollte gut mit den Usern umgehen können. Dazu gehört auch, dass er diese Aufgabe nicht ausnutzt um sich zu profilieren.

3.)
Die nötige Zeit und Lust besitzen, sich im Forum einzubringen.

Ich hoffe, dass ich hiermit alle Fragen beantwortet habe


hemfrie
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 15.07.2004, 15:15
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.07.2004
Beiträge: 106
come@death befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

k hemfrie ... schön das das geklärt ist.

ich denke ich spreche für alle, wenn ich dir für die tolle page hier danke - es ist wirklich schön sich mit anderen über solche sachen auszutauschen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rahmen um Forum und Portal phpBB3 Kojote CSS 5 22.12.2013 12:22
Programmiersprachen für eigenes Forum? Rage (X)HTML 10 03.01.2012 09:12
Forum in- oder extern? MythTakes Barrierefreiheit 8 08.07.2009 20:15
Forum einbinden! GermanyGarage CSS 11 03.02.2009 08:15
Bin CSS-Neulind und habe Hilfe nötig! lol123 CSS 0 19.03.2007 20:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.