zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Div geht über anderen Div hinaus

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.07.2004, 00:45
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.05.2004
Beiträge: 71
jensr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Div geht über anderen Div hinaus



Code:
<div id="blau">
<div id="rot"></div>
</div>
Hi ist soetwas mit CSS möglich?
Der rote DIV befindet sich in dem blauen DIV, der rote ist breiter als der blaue, und anstatt ihn zu denen, soll er wie auf dem Bild gezeigt, über ihn hinausgehen.

Wäre sehr praktisch für mich, da ich ein Forum von einer bestimmter breite designe und größere Bilder sonst den Rahmen sprengen!

Gruß Jens
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 08.07.2004, 01:00
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2004
Beiträge: 172
beeviz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Code:
<div style="width: 100px; background: blue; height: 200px;">
 <div style="width: 200px; background: red; float: left">
 </div>
</div>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 08.07.2004, 01:20
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.05.2004
Beiträge: 71
jensr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mmmh, bei dir ändert sich nichts, der rote dehnt den blauen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08.07.2004, 01:32
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 24.05.2004
Beiträge: 1.176
terrikay befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wenn der blaue relativ und der rote absolut positioniert ist, dann passiert das gleiche wie in Deinem Bild.

sowas z.B.

Code:
<div style="background-color:blue; position: relative; width:200px; height:300px">blauer container

<div style="background-color:red; position:absolute; top:100px; left:0; width:400px; height:150px"> roter container, richtet sich in der Anfangsposition nach dem blauen, legt sich aber "ohne Rücksicht auf Verluste" einfach drüber</div>

</div>
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08.07.2004, 01:40
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.05.2004
Beiträge: 71
jensr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ahhh, da funktioniert!
THX
Jens
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08.07.2004, 01:59
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2004
Beiträge: 172
beeviz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

argh scheiß verdammter internet explorer

ja, mit absoluter positionierung geht das. ist allerdings halt nur sinnvoll wenn beide divs immer an genau gleicher stelle sind.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08.07.2004, 11:44
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 24.05.2004
Beiträge: 1.176
terrikay befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nö, der relativ positionierte geht ja mit dem normalen Fluss mit. Nur der absolut positionierte ist immer an der gleichen Stelle - bezogen auf den relativ positionierten.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 19.07.2004, 10:30
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.05.2004
Beiträge: 71
jensr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das blöde ist jetzt, dass wenn ein Bild, was dem roten Div entspricht höher als der blaue Div ist, dass das Bild den nächsten Beitrag im Forum überdeckt!

Ist es möglich soetwas ähnliches zu machen:

width: absolute;
height: relative;

also praktisch der rote in der breite über den blauen hinausgeht, aber wenn er höher wird, den roten mitdehnt!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 19.07.2004, 12:19
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 24.05.2004
Beiträge: 1.176
terrikay befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dazu wüßte ich keine Lösung .

Übrigens bedeutet relative nicht, dass sich der Container dehnt oder Rücksicht auf den inliegenden nimmt. Generell nehmen absolut oder relativ positionierte Container keiner Rücksicht auf andere. Die liegen einfach da, wo man sie hinpackt und decken alles andere zu, im Gegensatz zu statisch positionierten, die sich im Elementfluß bewegen. Hier sind die einzelnen Positionierungsarten gut auf Deutsch erklärt: http://www.webwriting-magazin.de/sog...ssebenen.shtml
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 19.07.2004, 12:41
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Ist es möglich soetwas ähnliches zu machen:

width: absolute;
height: relative;
Ähm - Das was Du hier geschrieben hast kann man schon, bzw, ist dies das Prinzip

Code:
width: 300px; /* dies ist eine absolute Angabe */
height: auto; /* dies ist eine relative Angabe*/
Ich weiß das Hilft Dir wenig.......

noch was zu position:

absolute sobald dies benutzt wird, wird eine neuer Layer eröffnet. Falls der z-index nicht gesetzt wird, ergibt sich die Reihenfolge aus der CODE-Folge der XHTML-Datei.

relative verschiebt das Element relativ aus dem normalen Textfluss, wobei der Platz im Textfluss den das Element eingenommen hat bestehen bleibt.
Dadurch ergibt sich auch keine sichtbare Verschiebung sofern das Element nicht mit left / top / right oder bottom verschoben wird.
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mit :hover einen anderen div ansprechen troneleck CSS 24 30.08.2013 19:40
Transparenz von anderen Div bei Hover ändern Joel1510 CSS 3 13.03.2013 13:25
Brauche Hilfe: Schwarzes Nichts Zwox CSS 10 19.11.2010 17:53
flexibles Div soll Div mit fester Breite links umfliessen? braindead CSS 3 23.09.2006 13:58
Die maximale breite wird nicht erkannt notebook20000 CSS 9 22.06.2006 21:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:28 Uhr.