zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden Check it out please !!!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11.05.2004, 20:58
Anonymous
Gast
Thread-Ersteller
 
Beiträge: n/a
Standard Check it out please !!!

Ich habe mich dazu durchgrungen, meine Seite mal komplett zu überarbeiten und dabei auf ordentliches XHTML und CSS zu achten.
Auch das Layout ist nun frei von irgendwelchen verschachtelten Tabellen.
Getestet habe ich meine Seite schon mit dem IE 5.5 + 6.0 Opera und Mozilla.

Wäre also klasse, wenn ihr das noch mal mit anderen Browsern testen würdet.
Natürlich innteressiert mich auch eure Meinung, wie ihr gennerell die Seite findet (mal abgesehen vom Quelltext)


http://www.tommes-inside.de


Danke im Vorraus, Tommes
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 13.05.2004, 11:55
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

Sieht gut aus. Nur ein paar Anmerkungen:

Im Firefox überlappt ein weißer Text den beiden dunklen Balken (Menü und Datum) . Das sieht aus wie ein "versteckter" Text für Suchmaschinen. Sowas gehört in den Description-Metatag.

Apropos Metatags, ich denke die meisten davon machen kaum einen Sinn. Die meisten Suchmaschinen ignorieren Sie sowieso (bis auf die Description, der bei den Suchergebnissen angezeigt, aber nicht indiziert wird)

Bei größeren Schriftarten brechen die Texte im Menü aus ihrer Spalte aus.

Netscape 4 zeigt gar nichts sinnvolles an. Entweder die Unterstriche aus den Klassen wegnehmen (damit kann er nämlich nichts anfangen) oder die Stylesheets ganz vor ihm verstecken.

Der Code könnte strukturierer sein. Viele DIVs, Klassen und BRs sind unnötig. Beispiel:
Code:
<div class="navi_box_head">[img]#[/img]</div>
<div class="navi_box_body">

  <div class="navi_headline">Workshop Kreiselpumpen</div>
	 <div class="navi_link">
		-Grundlagen Pumpen
	 </div> 
	
   
   
<div class="navi_headline">Workshop Wellendichtung</div>
	<div class="navi_link">
	   -Einf&uuml;hrung
	</div>
	


</div>
<div class="navi_box_footer">[img]#[/img]</div>
sollte so aussehen:

Code:
<div class="navi-box">
	<h3>[img]system/layout/pumpentechnik.gif[/img]</h3>
	<h4>Workshop Kreiselpumpen</h4>
	<ul>
		[*]Grundlagen Pumpen
		
	[/list]	<h4>Workshop Wellendichtung</h4>
	<ul>
		[*]Einf&uuml;hrung
		
	[/list]	
</div>
Ist das nicht viel übersichtlicher?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 13.05.2004, 15:35
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 13.05.2004
Beiträge: 5
Tommes befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok, da du nun schon der zweite bist, der diesen "versteckten Suchmaschinentext" für nicht angebracht hält, habe ich ihn entfernt. Hätt ja sein können......

Die anderen Sachen werd ich mir mal am WE anschauen wenn ich dazu komme. Vor allem das man im Netscape 4 anscheinend so rein garnichts erkennen kennen kann ist dumm. Werd mir Netscape wohl doch mal installieren müssen und dann mal schauen wie ich das hinbiegen kann.

Zu den Metatag´s: Naja gut, man kann da bestimmt noch ein paar rausnehmen, anderseits stört das ja auch niemanden wenn sie drinn bleiben, oder?

Die Codestruktur ist bestimmt noch ausbaufähig, schließlich ist das mein erster Versuch mit DIV-Containern zu arbeiten. Ich werde mir dein Beispiel am WE auch mal zu gemüte führen und dann ggf. in meine Seite einbauen.

Ok, soviel von mir. Danke für deine Tipps und Anregungen.

Tommes !
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13.05.2004, 17:36
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

Du musst Dir nicht unbedingt Netscape 4 installieren. Am einfachsten dass CSS vor ihm verstecken (s. z.B. http://www.tiptom.ch/homepage/faq.html?q=nn4keincss ). Dann solltest Du auf strukturiertes HTML verwenden.

Wenn Du Dir dann Deine Seite ohne CSS in einem beliebigen Browseer anschaust, ist das ungefähr was auch Netscape-4-Benutzer sehen werden. Wenn die Seite in dem Zustand verständlich und benutzbar ist, dann brauchst Du dir keine Sorgen zu machen.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 14.05.2004, 16:29
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 13.05.2004
Beiträge: 5
Tommes befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Tach auch!
Leider hatte ich bis jetzt noch nicht viel Zeit um an meiner Seite rumzubasteln, jedoch habe ich mal meine CSS-Datei vor Netscape versteckt. Dazu habe ich folgendes in meinem Header eingetragen:

Code:
<style type="text/css">
        @import url("styles.css");
    </style>
Ich denke, das das der richtige Code ist?

Ich habe mir meine Seite auch mal ohne CSS angeschaut. Sieht zwar ziemlich durcheinander aus, jedoch ist sie lesbar. Aber toll sieht das natürlich nicht aus. Kannst es dir ja selber mal anschauen !!!!

Tommes !!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
check this out behalx Site- und Layoutcheck 23 17.05.2011 16:37
Mysql: Problem mit Select AS check oder changed braindead Serveradministration und serverseitige Scripte 1 15.02.2008 15:55
3-spalten-layout --> boxen nebeneinander positionieren nevermind CSS 9 03.01.2006 12:08
sich selbst vergrößernde Spacer Runsky CSS 17 30.12.2005 18:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:25 Uhr.