zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Knowledge Base
Seite neu laden Problem mit Schriftgröße in Tabellen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20.03.2004, 20:42
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.03.2004
Beiträge: 42
pospiech befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Problem mit Schriftgröße in Tabellen

Auf der Webseite (temporär dort abgelegt)
http://www.matthiaspospiech.de/kontakt/
sind Tabellen immer zu klein

Code:
table th, td, tr {
 font-size: 90%;
 line-height: 130%;*/
}
wenn ich jedoch font-size auf 100% setzte ist die Schrift in der Tabelle größer als der Text.

Matthias
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 20.03.2004, 22:07
raf raf ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2004
Beiträge: 260
raf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

mach es mit em, ist auch eine relative Größe und kannst es anstatt der Prozente nehmen, ausserdem setze im body-tag die Schriftgröße aus

font-size:101%;

ist für Opera besonders wichtig.
__________________
Ein Gedanke... unendliche Verbindungen
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 21.03.2004, 08:37
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.2003
Beiträge: 129
Thomas (css 4 you) befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und du hast für table, tr und td die Schriftgröße auf 90% gesetzt.
Da td ein Kindelement von tr ist und tr eines von table und die Schriftgröße vererbt wird, ergibt sich für das td eine berechnete Schriftgröße von 90% von 90% von 90% = 73%.

Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21.03.2004, 09:56
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.03.2004
Beiträge: 42
pospiech befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das wars. Danke!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21.03.2004, 16:24
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.03.2004
Beiträge: 42
pospiech befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Tschuldigung - das war leider doch nicht die Lösung, ich hab vergessen im IE nachzuschauen.
Jetzt habe ich font-size auf 100% gesetzt, was überall richtig aussieht, bis auf den IE 5.0.


Code:
Code:
BODY { 
     font-size: 80%; 
} 

th, td,  { 
 font-size: 100%; 
 line-height: 130%;*/ 
}
Die Schrift ist vieel zu groß! Siehe dazu den screenshot. Ist vom IE 5.0
http://www.matthiaspospiech.de/Bildschirmphoto42.png

Ist ein hack notwendig ??

Matthias
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21.03.2004, 16:48
raf raf ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2004
Beiträge: 260
raf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hi,

stelle die body font size auf 101 %

und dann versuche die anderen Größen in em anzugeben,
für hyperlinks benutze ich meistens 0.8 em, kleiner sollte sie auf keinen Fall sein, und beachte das Elternelement klarerweise.
__________________
Ein Gedanke... unendliche Verbindungen
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21.03.2004, 21:37
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.03.2004
Beiträge: 42
pospiech befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

gibt es einen zwingenden Grund für den Rest em zu verwenden ?

body hatte ich kleiner gestellt, weil 100% mir zu groß war.

Matthias
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22.03.2004, 23:54
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 03.01.2004
Beiträge: 52
gerrit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von pospiech
gibt es einen zwingenden Grund für den Rest em zu verwenden ?
Lässt sich schwer logisch erklären, bei der Berechnung von Schriftgrößen gleitet es schnell ins esoterische ab. Obwohl font-size: .9em; in der Theorie das gleiche sind wie font-size: 90%;, ist das in der Praxis leider nicht so.
Kurz: sicherste Methode mit relativen Schriftgrößen: Prozentangabe beim Body, wie starleos schon gesagt hat, rest in EM. Der authoritative Link hierzu: http://www.thenoodleincident.com/tutorials/typography/
__________________
Gruss, Gerrit

--
http://www.style-sheets.de
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 23.03.2004, 08:16
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Im BODY 100% zu verwenden hat den folgenden Hintergrund

Somit wird der IE davon abgehalten, im [SCHRIFTGRAD/SEHR GROß]
die Schriftgröße übergroß darzustellen.


Im BODY 101% zu verwenden hat den folgenden Hintergrund

Um einen BUG im Opera6 zu 'hacken'. Für die anderen BROWSER wirkt sich dies nur sehr gering aus, - angeblich Ich mache es nicht, weil andere Erfahrungen.


line-heigh: 100% ist die Höhe einer Zeile bezogen auf die errechnete / angegebene font-size. [100% = DEFAULT]

Zitat:
wenn ich jedoch font-size auf 100% setzte ist die Schrift in der Tabelle größer als der Text.
VORSICHT font-size wird vererbt, bei relativen Angaben kommt man schnell mal in math. Irsinn.
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 23.03.2004, 11:01
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.03.2004
Beiträge: 42
pospiech befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe es mit 101% mal ausprobiert. Das hatte aber zur Folge, das alle anderen Sachen viel zu groß dargestellt wurden. Somit habe ich alle Elemente mit einem font-size belegen müssen. Am Ende hatte ich mehr Probleme als vorher.
Also habe ich wieder auf body: 80% zurückgestellt.

Ehrlich gesagt finde ich die Einstellung der Fontgröße bei CSS so mehr als unglücklich gelöst. Alles was ich will, ist das _alle_ Elemente (bis auf h1, h2, h3) mit ein und der selben Größe dargestellt werden.
Das scheint aber mehr als problematisch zu sein.

Matthias
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
td Tags unterschiedlich für mehrere Tabellen Michi_R CSS 9 21.05.2013 18:24
Schriftgröße Ingame Problem Mucke Offtopic 7 22.02.2011 19:48
Tabellen Problem Firefox JoergB CSS 8 14.02.2011 23:07
Zweimal Span - Problem mit der Schriftgröße greenslot CSS 1 07.01.2011 22:04
Layout Problem ohne Tabellen Alex CSS 6 03.10.2003 15:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:42 Uhr.