zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden Bitte Layout testen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 12.03.2004, 14:33
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.03.2004
Beiträge: 42
pospiech befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Bitte Layout testen

Könnt ihr bitte diese Seite testen
http://www.matthiaspospiech.de/test3/column-test.htm

Bei mit läuft sie mit Opera 7, firebird 0.8, Konqueror und IE 5.0

Die Spalten sollen beide verschieden Farben haben und unabhängig von der Länge des Textes immer einfarbig sein und eine Linie in der Mitte haben.

Das Menu hat mir auch erheblich Probleme bereitet. Warum es jetzt funktioniert kann ich nicht sagen. Um so wichtiger wäre daher das es jetzt auch in allen Browsern und vor allem dem IE funktioniert.

Einen Screenshot ist unter http://www.matthiaspospiech.de/test3/screenshot3.png

Danke,
Matthias
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 20.03.2004, 20:27
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.03.2004
Beiträge: 42
pospiech befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich have die Seite jetzt fast fertiggestellt.
Zu finden unter (nur temporär, geht später nach www.cqa.de)
http://www.matthiaspospiech.de/

Probleme die ich bislang selbst feststellen konnte sind extreme padding Fehler in Opera 5 und falsche Darstellung des Menu's in Mozilla 1.0.

Würde mich über Kommentare freuen.
Matthias Pospiech
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 20.03.2004, 21:36
raf raf ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2004
Beiträge: 260
raf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Pospiech,

ich finde die Seite eigentlich sehr übersichtlich.
Schade finde ich es aber dass der eine Link beim Menü (nur im Mozilla) umbricht, Mein Vorschlag wäre es dem Textinhalt also die rechte Box eine relative Größe zu geben.

Am Besten alle Angaben in .em und % dann folgendes;

Die Umlaute solltest du auch ändern und in Unicode angeben, aber vielleicht war das nur ein Test deinerseits.

Das warst auf die Schnelle, die CSS habe ich mir nicht angeschaut.

Sonst sehr übersichtlich und angenehm-
__________________
Ein Gedanke... unendliche Verbindungen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21.03.2004, 10:09
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.03.2004
Beiträge: 42
pospiech befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Schade finde ich es aber dass der eine Link beim Menü (nur im Mozilla) umbricht, Mein Vorschlag wäre es dem Textinhalt also die rechte Box eine relative Größe zu geben.
Meins du die 'Inhalts'-Box auf der Rechten Seite - die ist auf 45em eingestellt. Die Linke Box (die Links) sind fest auf 200px engestellt.
Wäre mit em's vielleicht besser, hat sich aber bei der Entwicklung so ergeben. Ein Hauptproblem wäre dann das Bild CQa links oben in der Box zu zentrieren. Jetzt mache ich das über feste Angaben.

Zitat:
Die Umlaute solltest du auch ändern und in Unicode angeben, aber vielleicht war das nur ein Test deinerseits.
Was meinst du mit 'Umlaute ändern' ? - Was Unicode angeht bin ich leider ein absoluter Neuling. Ich habe in Iso-8859-15 gespeichert, weil das auf meinem Rechner (linux MDK) Standard ist. Welche Vorteile hätte ich denn, wenn ich in UTF speichere ?


Wenn sich noch jemand die Mühe machen sollte die CSS anzuschauen, würde mich das sehr freuen, da ich mir CSS in den letzten zwei Wochen praktisch von Null auf selbst beigebracht habe.

Danke für die Mühe,
Matthias
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 21.03.2004, 10:59
raf raf ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2004
Beiträge: 260
raf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

also Thema Unicode usw. die Zeichen sowie Umlaute und ß sowie andere, müßen so geschrieben werden, ein Beispiel

ß = ß

Warum macht man sowas?
Nun ganz einfachm wie du ja weisst steht das www für World Wide Web. Also Global, was auch bedeutet das andere User von anderen Ländern auf deine Seite zugreifen, diese können aus England usw.. nun, es ist schwer vorstellbar das ein Engländer solche Zeichen auf dem PC hat da sie in seiner Sprache auch nicht vorhanden sind.

Somit wurde er statt des Zeichens einen weissen Kasten sehen. Dazu kommt das ich festgestellt habe das dieses Phänome selbts bei PC´s passiert die diese Sprache eingestellt haben. Eine Übersicht erhälst du hier:

http://selfhtml.teamone.de/html/referenz/zeichen.htm

Thema Breite:

em Angaben solltest du eher für Schriften nehmen, ich meinte die Linke Box, dort wo sich das Menü befindet. Du hast hier eine Möglichkeit das Ganze elegant hinzubekommen.

a) Du machts die linke Box + Logo oben auf position:absolute und stellst das Ganze auf der Linken Seite, und den Rechten Inhalt mit float:right, und einer definierten Prozentbreite.

b) Du machts die Box rechts, float:right, und die Linke Box läßt du so. Du fragts dich wo die linke box dann erscheint? Nun die linke Box fließt an der rechten vorbei, und da der rechte Spalt besetz ist rutsch sie sozusagen nach links.

c) Du machts die rechte Box float:right, die Linke float:left; wichtig ist folgendes:

immer so

Code:
<div style="float:right;">Rechte Box</div>
<div style="float:left;">Linke Box</div>
Nicht erst die linke und dann die rechte.

Wie ich gerade gesehen habe, bricht der Link nicht mehr, noch einen Tipp



Code:
<body bgcolor="#FFFFFF" text="#000000" link="#2244AA" vlink="#6E4F96" alink="#FF9900">
stelle diese Wert in der CSS hinein, gewöhne dir auch an alle Wert im Quellcode sowie Atribute klein zu schreiben, ist zwar in html nicht nötig aber in xhtml.

So das wars für erste

Sollte ich mich irgendwo vertan habe, bin ich sicher es Thomas sagen wird.

An dieser Stelle einen lieben Gruß an Dich und Kompliment für deine Seite Thomas.
__________________
Ein Gedanke... unendliche Verbindungen
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 21.03.2004, 16:13
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.03.2004
Beiträge: 42
pospiech befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
also Thema Unicode usw. die Zeichen sowie Umlaute und ß sowie andere, müßen so geschrieben werden, ein Beispiel

ß = &szlig;
Schon klar. Das habe ich nur deshalb nicht gemacht, weil mein Programm (quanta) das nicht beider Eingabe unterstützt.

stellt es denn immer noch dann ein Problem dar, wenn ich das encoding angebe ?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21.03.2004, 16:51
raf raf ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2004
Beiträge: 260
raf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ist deine Frage ob du die wörter so lassen sollst?

Nein lass sie nicht so, ändere es.
Es gibt einen Editor der sofort beim Schreiben die umlaute ändert,
findest du hier:

http://www.scribe.de/deutsch/index.html

Kann ich dir wirklich empfehlen, vor Allem hat er auch eine Funktion um html codes in xhtml zu konvertieren.
__________________
Ein Gedanke... unendliche Verbindungen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was bevorzugt ihr - fixes, fluides oder elastisches Layout mimii CSS 0 19.12.2011 20:12
Bitte um Hilfe - CSS und Prozentangaben sprefer CSS 3 01.03.2011 04:11
Untermenü im IE nici CSS 10 22.06.2009 21:19
Probleme mit Layout kruemelchen26 CSS 0 15.05.2007 22:40
Layout mix mit CSS und Java - bitte testen Oliver66 Site- und Layoutcheck 22 02.02.2005 22:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.