zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden ...mehr Fragen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 02.08.2003, 21:21
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.07.2003
Beiträge: 179
Karlo wird schon bald berühmt werden
Standard ...mehr Fragen

Hallo,

na dann wollen wir mal weiter fragen, mal schauen was hier für Antworten kommen.

1. Frage
Ich hab auf meiner Testseite ein kleines Formular, soweit funktioniert dieses auch, nur stören mir da die Absätze beim Form-Tag. Im Mozilla
gehts ja noch, beim Opera und IE ist das schon ganz schön viel. Gibs da irgend ein Trick, wie man das abstellen kann. Die Seite ist ohne Tabellen, also alles per CSS und Div-Tags.

2. Frage
Ich hab im mittleren Bereich drei DIV-Container, um diese drei dann noch einen Container gesetzt und diesen eine Hintergrundfarbe gegeben. Nun zeigt er mir im Mozilla und Opera wenn der Inhalt im ersten Container mehr als im zweiten und dritten beträgt jeweils eine andere Hintergrundfarbe an.

Frage nicht verstanden, ich auch nicht so richtig, Schaut euch einfach die Seite mal mit dem Mozilla oder Opera an.

Testseite


3. Frage
Wie verhält sich das ganze bei Scripten. Wie muß ich diese einbinden? Bei s.html Seiten ist es ja so, das man verschiedene Sachen einfach per SSI-Befehl in die Seite includet. Gibt's da in xhtml auch eine Möglichkeit?

Danke für eure Antworten...
__________________
Gruss Karlo
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 03.08.2003, 12:44
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Code:
form {
	display: inline;
	/* oder */
	margin: 0;	
}
-> DER form-TAG ist ein BLOCK-Element, deshalb gibt es eine neue Zeile.

Der Hintergrund wird ist ja für den mittleren Container, und dieser ist ja nur so hoch wie sein Inhalt.

SSI ist keine Darstellungstechnik, PHP und ASP zum Beispiel auch nicht.
Wichtig ist was am Schluß im Browser an CODE "ankommt". (=> Quellcode der Website = DOCTYPE).

Wie Du diesen Code zusammen"bastelst" ist dem Browser bzw. dem Validator egal.
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 03.08.2003, 14:11
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.07.2003
Beiträge: 179
Karlo wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo ulle,

dank dir haben sich bis auf Frage 2 erledigt. Haste da eventuell noch ein Lösungsvorschlag.
__________________
Gruss Karlo
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FAQ -- Häufig gestellte Fragen und häufig gegebene Antworten mazzo CSS 10 05.04.2012 18:32
Neuling wird in Zukunft tausend fragen haben xyv Offtopic 4 17.02.2011 13:14
Fragen über Fragen jules CSS 5 09.10.2008 16:21
Ernsthafte Fragen zu MySQL und seiner Indizierung KartoffelKiffer Serveradministration und serverseitige Scripte 2 26.01.2008 01:36
utf8 Fragen und Probleme lewian (X)HTML 11 07.09.2005 02:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.