zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Knowledge Base
Seite neu laden Was bedeutet die Note bei W3C-Validierung ?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 24.06.2004, 15:17
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 21.10.2003
Beiträge: 98
PrinzEisenherz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich möchte dieses Thema hier noch einmal aufgreifen.
Ich hoffe, dass ich das Thema nicht verfehlt habe.

Etwas was mich in den letzten Tagen meiner ersten Gehversuche unter xhtml beschäftigt hat, waren die Browser-Modi.
Sie scheinen ja recht unterschiedlich mit diversen Textzeilen umzugehen.

Beim durchstöbern dieses Forums bin ich auf folgende Diskusion gestoßen.

http://www.xhtmlforum.de/viewtopic.p...ghlight=quirks

Dort wurde im 2. Beitrag ein Link empfohlen.

http://www.fabrice-pascal.de/artikel/dtd/

Dort wird beschrieben, wie man mittels eines Javascrips herausfinden kann, in welchem Modus sich der Browser befindet.
Dieses neu erworbene Wissen habe ich gleich mal dazu benutzt, die viel diskutierte Zeile
Code:
<?xml version="1.0"?>
zu testen.

Zum Testen habe ich folgende Seite erstellt. Laut W3C ist sie valide.

Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">
<head>
  <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />
  <title>Browser-Modus-Test</title>
</head>
<body>
  <h1>In welchem Modus befindet sich diese Seite?</h1>
  <hr />
  

Um zu testen, in welchem Modus sich der Browser befindet, gebe bitte folgende Text in die Adresszeile des Browsers ein</p>
  

javascript:alert(document.compatMode);</p>
</body>
</html>
Sollte ich hier Fehler haben, bitte ich um Korrektur. Ich habe diesen Code hierher kopiert und es dürften sich keine Tipfehler darin befinden.

Getestet habe ich mit dem IE6 und dem NN7.1(de)

1. ohne <?xml version="1.0"?>
IE6 und NN7.1 im CSS1Compat
2. mit <?xml version="1.0"?>
IE6 im BackCompat und NN7.1 im CSS1Compat
3. mit <?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
IE6 im BackCompat und NN7.1 im CSS1Compat
4. mit <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
IE6 im BackCompat und NN7.1 im CSS1Compat

Also ich werde wohl auf die erste Zeile verzichten. So wurde es ja bereits von ulle empfohlen.
__________________
PrinzEisenherz

www.daddlers-paradise.de
Lan-Partys
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #22 (permalink)  
Alt 24.06.2004, 15:32
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 21.10.2003
Beiträge: 98
PrinzEisenherz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na toll
Hätte ich die, im ersten Artikel verlinkte Seite mal besser vorher zuende gelesen.
Weiter unten auf der Seite ist eine Tabelle, in der angezeigt wird wann und warum welcher Browser in welchen Modus schaltet.
Dort ist auch der schon so oft erwähnte Bug beschrieben.
__________________
PrinzEisenherz

www.daddlers-paradise.de
Lan-Partys
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #23 (permalink)  
Alt 24.06.2004, 15:40
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ist zwar schon älter, aber zur Klarheit
Zitat:
Zitat von AbX
doch per ascii abkürzung.... &uuml; bzw &Uuml;
Dies ist Unicode

http://de.selfhtml.org/html/referenz/zeichen.htm
http://de.selfhtml.org/inter/unicode.htm
http://www.unicode.org/standard/tran...ns/german.html
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 11.07.2004, 16:16
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2004
Beiträge: 275
dexter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Am Rande:
Noch etwas Klarheit :
Zitat:
Zitat von ulle

Nach weiteren Tests und Validator-Quälerei habe ich nun folgendes festgestellt:
...

ergo bleibt nur den [charset=ISO-8859-1] mit dem meta-TAG zu übergeben.
Jein. Es gibt noch die sehr bequeme dritte Möglichkeit, den Zeichensatz im Dokument ganz wegzulassen und dem Server zu sagen, welchen Zeichensatz er ausliefert.
Einziger (imho) Bug daran: wenn man eine Seite lokal abspeichert, fehlt der Zeichensatz dann natürlich lokal.

Ach wo ich einmal dabei bin:
Zitat:
Zitat von Jürgen
Wenn man die erste Zeile wegläßt, kommt keine Note mehr. Der IE6.0 stellt dann aber die Seite nicht mehr richtig dar.
Nicht mehr richtig falsch heisst das
__________________
Du bist so dumm, Dich kann man auf 2 Disketten abspeichern.
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 11.07.2004, 20:31
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.566
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von dexter
Es gibt noch die sehr bequeme dritte Möglichkeit, den Zeichensatz im Dokument ganz wegzulassen und dem Server zu sagen, welchen Zeichensatz er ausliefert.
Einziger (imho) Bug daran: wenn man eine Seite lokal abspeichert, fehlt der Zeichensatz dann natürlich lokal.
Die Angabe zur Zeichenkodierung muß so oder so per HTTP-Header geliefert werden, weil sie im Dokument eigentlich zu spät kommt. <meta ... > ist nie mehr als ein dürftiger Workaround.

Und genbau dieses <meta ... > fügen eigentlich auch alle Browser beim Abspeichern ein, IE und Opera jedenfalls. Mozilla hinkt da noch etwas hinterher, aber das wird sicher noch. Irgendwann.

Also sollte man sicherheitshalber immer beides benutzen und sich niemals auf nur eine Art der Mitteilung verlassen.
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 24.09.2004, 17:11
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 29.08.2004
Beiträge: 59
ollo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ulle
Zitat:
Zitat von AbX
doch per ascii abkürzung.... &uuml; bzw &Uuml;
Dies ist Unicode

:arrow: http://de.selfhtml.org/html/referenz/zeichen.htm
:arrow: http://de.selfhtml.org/inter/unicode.htm
:arrow: http://www.unicode.org/standard/tran...ns/german.html
Nein. Bitte folgen sie einem beliebigen Link um in Erfahrung zu bringen dass Unicode nur numerische Zuordnungen macht. Und 'uuml' könnte man folglich nur als eine Zahl aus dem ca. 2-mal-Hexadezimalsystem verstehen... ]
__________________
MfG, ()((()

There are only 10 types of people. Those who understand binary and those who don\'t...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausrichtung Kalender greece4u CSS 20 14.05.2012 14:32
Fehler im W3C CSS-Validator? Webcoder Ressourcen 4 31.01.2012 18:54
W3C validierung - XML Parsing Error alejandro (X)HTML 2 08.05.2009 15:45
W3C Validierung goodieboy (X)HTML 12 01.03.2009 20:54
W3C Validator Fehlermeldungen 5enses (X)HTML 5 05.06.2007 16:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:22 Uhr.