XHTMLforum

XHTMLforum (http://xhtmlforum.de/index.php)
-   CSS (http://xhtmlforum.de/forumdisplay.php?f=73)
-   -   noch mal xhtml (http://xhtmlforum.de/showthread.php?t=31998)

Broken 25.07.2003 14:45

noch mal xhtml
 
hey ihr,

ich suche immer noch nach einer guten xhtml-page oder ein gutes xhtml-Buch.
Bei Büchern habe ich diese gefunden (nach neuestem Erscheinungsdatum):

1. XHTML, CSS und Co . Die W3C-Spezifikationen für das Web-Publishing
(Erscheinungsdatum 15. April 2003) von Stefan Mintert
--> ich habe dieses Buch mal in der Hand gehabt und - glaube ich - auch englischen Text gelesen obwohl es eine deutsche Ausgabe ist. Kennt dieses Buch jemand und könnte mir darüber etwas sagen?

2. HTML und XHTML. Das umfassende Referenzwerk. / von Chuck Musciano, Bill Kennedy / O'Reilly
(Erscheinungsdatum April 2003 /4. Ausgabe)

3. HTML und XHTML. Quick Reference Map. / von Helmut Balzert
(Erscheinungsdatum Juni 2002 / noch keine Referenzen)
--> wie der Titel schon sagt: Quick Reference Map. Von xhtml habe ich aber noch keine Ahnung.

4. HTML, XHTML & CSS für Einsteiger. Statische Websites systematisch erstellen / von Helmut Balzert
(Erscheinungsdatum Juni 2003 / noch keine Referenzen)

--> wie schon erwähnt, von xhtml habe ich keine Ahnung. Von html und css schon, allerdings bin ich nicht fest drin, ich muss schon nachgucken wenn ich was machen will.

So, zum 2. Teil meines Postings :)
Ich wollte mir selbst eine Linkliste machen - in xhtml natürlich :D - sozusagen als Versuch. Aber es ght natürlich nicht :(

Hier der xhtml-Code:

Code:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.1//EN"
"http://www.w3.org/TR/xhtml11/DTD/xhtml11.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de">
<head>
<title>Links</title>
<link rel="Stylesheet" href="style.css"  type="text/css" />

</head>

<body>

<table>
<tr>
        <td>Zeile 1 | 1</td>
        <td>Zeile 1 | 2</td>
</tr>
<tr>
        <td>Zeile 2 | 1</td>
        <td>Zeile 2 | 1</td>
</tr>
</table>

</body>
</html>


Hier der CSS-Code:

Code:

<style type="text/css"> /*muss das rein wenn ich das stylesheet */
                                  /*einbinde? */
body
        {
        background-color: "#6B6969";
        font-family: "Tahoma, Verdana";
        font-size: "3";
        font-weight: "bold";
        color: "#CCCBCB";
        }

table
        {
        with: "60%";
        border-collapse: "collapse";
        background-color: "#000000";
        }

td        {
        border: "1px solid #A3A2A2";
        }       

</style>

So, ich bin für alle Verbesserungen offen.
Vielleicht kann mir auch jemand sagen wie er xhtml gelernt hat. So langsam will ich nämlich in die Hufe kommen und meine Page in Angriff nehmen.

Viele Grüße,
Broken Soul

Anonymous 25.07.2003 18:47

> Vielleicht kann mir auch jemand sagen wie er xhtml gelernt hat. So langsam will ich nämlich in die Hufe kommen und meine Page in Angriff nehmen.

Dann tu's doch, hast Du schon mal was von learning by doing gehört?

Zunächst hilft es, wenn Du HTML richtig kannst, dann mußt Du nur noch wenige Regeln beachten:

1. Alle Tags müssen geschlossen werden auch leere tags wie

das sieht dann so aus:
oder auch <hr />
immer daran denken, auch <img>, <link> und <meta> sind leere Tags
2. Keine Fehler bei verschachtelten tags
xxxxx boldtext italicbold text italic text yyyyy
ist falsch, weil die Tags nicht sauber ineinander verschachtelt sind.
3. Alles wird klein geschrieben (außer natürlich der Inhalt von Textnodes und Werte von Attributen
4. Wertzuweisungen von Attributen müssen immer in Anführungszeichen stehen id="xyz" ist richtig id=xyz ist falsch.
5. Es kgibt keine einfachen Attribute mehr wie checked beim Radiobutton. Es heißt jetzt checked="checked"

Das war schon alles, also bitte kein dickes Kompendium kaufen, das ist rausgeschmissenes Geld.

Nun zu Deinem Problem:
Geht nicht gibt's nicht!
Solange Du Dein Problem nicht beschreiben kannst bekommst Du auch keine Antwort.

Broken 25.07.2003 20:17

ich dachte es gibt mehr was man zu xhtml wissen sollte. umso besser wenn es nur das ist.

wegen meinem problem hatte ich den code gepostet.
ich möchte wissen ob er richtig ist.
das stylesheet ist in das document eingebunden (wie man sieht), aber es wird nicht "angenommen". das ist _mein Problem_.
ach ja, vielleicht gehts demnächst auch ein bisschen freundlicher ?

viele grüße,
broken soul

Jürgen 25.07.2003 23:06

Check
 
Und hier:
http://validator.w3.org/
kannst Du Deine Scripte checken lassen.
Der Check sagt Dir, was falsch ist.
Wenn Du keine Fehler mehr machst, kannst Du alles.

mfG Jürgen

Broken 26.07.2003 02:47

ok, das mit xhtml ist mir jetzt klar, danke :)
nur eine frage noch: wie muss ich ein xhtml-document abspeichern? unter *.xhtml? ich glaube, ich habe sowas mal gelesen, bin mir aber nicht mehr sicher.

ich habe leider immer noch das problem mit meiner Linkliste.
Wenn ich die Datei im IE öffne, wird halt nur das xhtml angezeigt, als ob es kein css geben würde. egal ob das stylesheet eingebunden oder im kopf des document ist, es funktioniert nicht. irgendwo muss also ein fehler sein, und ich finde ihn nicht.

vielleicht könnt ihr nochmal drüber gucken?

viele grüße,
Broken Soul

ulle 26.07.2003 21:59

Moin,

Du fragst warum Dein CSS nicht angenommen wird.

Dann vergleich doch mal genau wie Dein Code mit den Beispielen auf dieser Website.

Und siehe da: Hochkomma, Schreibfehler ....... usw.

Kein Browser wird Dich verstehen wenn die Anweisungen Falsch sind.

Korrektur:
Code:

body
  {
  background-color: #6B6969;
  font-family: Tahoma, Verdana;
  font-size: 1em;
  font-weight: bold;
  color: #CCCBCB;
  }

table
  {
  width: 60%;
  border-collapse: collapse;
  background-color: #000000;
  }

td  {
  border: 1px solid #A3A2A2";
  }

Das schlimme ist ja dass dieser CODE wohl Ursprünglich von mir war. Da frage ich mich woher die Hochkommas sind - na egal.

Zitat:

wie muss ich ein xhtml-document abspeichern? unter *.xhtml? ich glaube, ich habe sowas mal gelesen, bin mir aber nicht mehr sicher.
Nein - ist nicht notwendig.

Der DOCTYPE innerhalb der Datei ist wichtig, schliesslich könnte es sich auch um PHP, ASP, JSP, ......... Dateien handeln.

Nenne die Dateien einfach wie bisher xxxx.htm oder xxx.html

Broken 27.07.2003 03:32

ERSTMAL DANKE für die Korrektur.

Zitat:

Kein Browser wird Dich verstehen wenn die Anweisungen Falsch sind.
Genau deswegen habe ich hier im Forum gefragt!

Das mit den Hochkommata hab ich irgendwo gelesen bzw. gesehen, und es hat auch bei html funktioniert (soweit ich mich erinnern kann).
Wo sind die Schreibfehler? In deiner Korrektur steht es genauso wie bei mir...
Und warum bitte glaubst dass das wohl ursprünglich dein code gewesen sein sollte?
Ich hab einfach das geschrieben, was ich wusste und in dem Moment brauchte.

Viele Grüße,
Broken Soul

ulle 27.07.2003 13:08

Zitat:

Und warum bitte glaubst dass das wohl ursprünglich dein code gewesen sein sollte?
Darum:
http://www.xhtmlforum.de/viewtopic.php?t=14

Ich dachte ja nur........


Zitat:

Wo sind die Schreibfehler?
da -> with

Code:

table
  {
  with: "60%";
  border-collapse: "collapse";
  background-color: "#000000";
  }

Zitat:

Das mit den Hochkommata .........
Hochkomma nur bei
Code:

font-family: "Trebuchet MS",Verdana;
Eigenschaften die einen Blank besitzen.........

Broken 27.07.2003 20:29

sorry wenn es dir so vorkam als hätte ich deinen code "geklaut". ich habe erstmal das genommen um überhaupt was "zu sehen".

das mit dem "with" ist wohl eine blöde eigenschaft von mir, ich schreibe das grundsätzlich falsch. ich hab wohl nicht richtig nachgeguckt weil es in deiner korrektur auch so stand. kA.

da ich noch neu auf dem gebiet bin weiss ich auch nicht was blank ist. aber keine angst, ich frag nicht. ich denke, du bist schon genug genervt von mir...

bye
broken soul

mipooh 02.08.2003 09:47

blank
 
blank heisst Leerzeichen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

© Dirk H. 2003 - 2020