zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Knowledge Base
Seite neu laden Design Wahl per CSS??

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 15.08.2006, 23:03
Benutzerbild von E|H
E|H E|H ist offline
body:hover{display:none;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 1.328
E|H befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das ist nicht egal. Mit Cookies würde es bei mir nicht funktionieren, da ich sie deaktiviert hab’. Daher auch meine Frage.

Und auch meine nächste: Ist es generell so, daß Sessions die bessere Wahl sind als Cookies, wenn es mit beiden geht? So ähnlich wie CSS und JS.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #32 (permalink)  
Alt 16.08.2006, 10:24
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 19.07.2006
Ort: Köln
Beiträge: 72
prosac257 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn ich falsch liege korriert mich.

Der Unterschied besteht darin, dass du beim Cookie festlegen kannst wie lange es gilt/wann es verfällt. Somit hat man auf einer Seite, bei der man als hauptfarbe z. B. rot ausgewählt hat, am nächsten Tag (wenn man die Gültigkeit auf 24 Stunden gesetzt hat) immer noch das rote.
Die Session gilt nur so lange wie das Browserfenster geöffnet ist. wählst also das rot, hast zwar auf den Folgeseiten, wie beim Cookie, auch rot, jedoch wenn du das Browserfenster schließt und später wieder neu aufrufst, dann hast wieder die normale Standardansicht (z. B. Schwarz/grün) und musst das rot erst wieder neu wählen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #33 (permalink)  
Alt 16.08.2006, 10:48
Benutzerbild von Siegfried
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2006
Beiträge: 465
Siegfried befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Stylesheet Auswahl permanent

Hi,

zumindest für den Firefox gibt es eine Extension, die das automatisch macht. Sehr empfehlenswert.

Ich habe festgestellt, daß der Firefox nicht eine einzige Zeile JavaScript ausführt, wenn auf der Seite Irgendwas ist, was er nicht darstellen kann. Dann wird ein Hinweis eingeblendet, daß man ein Plugin bräuchte, und das war's dann. Man kann dieses lästige Verhalten allerdings in den Settings abstellen:

plugin.default_plugin_disabled false

Die FF Extension funzt auf jeden Fall, Javascript zum Umschalten nicht unbedingt immer.

Ich habe mir übrigens aus diversen Quellen im Internet einen JavaScript styleswitcher zusammengestoppelt. Derzeit ungetestet, da ich derzeit im html keine wählbaren Stylesheets verwende (Bug in Safari und Konqueror), und im xhtml die Stylesheets anders einbinde. Aber wer's probieren will:
http://www.rorkvell.de/styleswitcher.js

P.S. Grad eben wieder den Link gefunden, wo ich wesentliche Teile des styleswitchers her habe:
http://www.alistapart.com/stories/alternate/

Geändert von Siegfried (16.08.2006 um 10:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwei CSS Dateien per Knopfdruck wechseln exanimishh CSS 3 05.11.2008 08:51
CSS Problem Design auf anderen Rechnern verschoben MALPI CSS 3 09.10.2008 10:51
ps design (slices), php (dynamischer inhalt), css gestaltung schleepy CSS 19 02.06.2006 22:46
"Fusszeile" per CSS? derSESO CSS 3 02.02.2005 00:44
CSS Design Probleme Hawklan CSS 5 12.08.2004 11:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.