zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden was ist das elternelement für einen div

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.06.2003, 12:42
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.06.2003
Beiträge: 17
Tino befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard was ist das elternelement für einen div

Hi,

ich hoffe ich nerve keinen mit meinem DIV-Fragen

Aber laut Anleitung wird mit "position: absolute;" :
Zitat:
Die absolute Position wird relativ zu den Rändern des Eltern-Elements berechnet ...
Was nun ist das Elternelement in diesem Fall???

Code:
<td width="375" align="center">
<div id="werk_2" style="z-index:1; position:absolute; width:165px; height:113px; left: 0px; top: 0px;">[img]../../../images/instand/werk_2.jpg[/img]</div>
<div id="werk_3" style="z-index:2; position:absolute; width:247px; height:166px; left: 10px; top: 10px;">[img]../../../images/instand/werk_3.jpg[/img]</div>
</td>
Nicht das TD ???

so long Tino
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 04.06.2003, 13:19
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Code:
<div id="werk_2" style="z-index:1; position:absolute; width:165px; height:113px; left: 0px; top: 0px;">[img]../../../images/instand/werk_2.jpg[/img]</div> 
<div id="werk_3" style="z-index:2; position:absolute; width:247px; height:166px; left: 10px; top: 10px;">[img]../../../images/instand/werk_3.jpg[/img]</div>
Zitat:
Was nun ist das Elternelement in diesem Fall???
DER BODY !!!!! , weil absolute pos.

Warum schreibst Du diese Tags in die Tabelle ????

Du könntest diesen Code überall im BODY schreiben - nach W3C mit dem selben Ergebnis.

Ein z-index ist die Reihenfolge einer Ebene, quasi mehrere Seiten übereinander, durch position:absolute wird eine neue Ebene erzeugt.

Ohne z-index wird die Reihenfolge durch die Postition im Code festgelegt.
Mehrer Container in einer Ebene müssen dann auch mit dem gleichen z-index verifiziert werden.

Tabellen sollten nur noch für solche benutzt werden. - niemals zum strukturieren. Weg mit dem Dreck - freie Bahn für CSS2+XHTML1.0.
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 04.06.2003, 13:46
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Lese-TIPP

http://www.webwriting.de/sogehts/css...al/tutalle.htm
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04.06.2003, 14:46
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.06.2003
Beiträge: 17
Tino befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hab die divs in die tabelle geschrieben weil ich mir gedacht habe das an dieser stelle das td zum eltern element wird.

Ich beschreibe mal den seitenaufbau ... und zwar ist es eine tabelle mit 2 spalten und 2 zeilen. In der ersten spalte (erste zeile) steht text mit einer liste, in der zweiten spalte (erste zeile) sind zwei bilder untergebracht und zwar überlappen sie sich gegenseitig und habe eine farbigen rahmen (ich möchte das gerne mit divs realisieren, weil ich beide bilder verwenden möchte und nich eines daraus machen will, in dem sie sich überlappen anhand der divs, das spart arbeit und speicherplatz).
In der ersten spalte (zweite. zeile) sind auch zwei grafiken, nach dem gerade beschriebenen schema als inhalt vorgesehen.
In der zweiten spalte (zweite. zeile) ist wieder text mit einer liste.

Mein hauptanliegen ist halt die jeweiligen 2 bilder zu überlappen und das geht halt schön mit den divs, doch leider hoppst das dann aus der tabelle raus bzw. überlappt den text, bei andere fenster-/framegröße.

deshalb ...

so long Tino
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04.06.2003, 15:12
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Logisch hopst das raus...........weil die Table oder die DIVs nicht relativ def. ist.

Im prinzip benötigts Du eine 4teilung - richtig (?)

Also 2 + 2 , nun diese bastelst Du mit float:left und clear:left, die Höhen der 2 nebeneinander natürlich mit gleicher Höhe.

Dann hast Du nur noch das Problem mit den 2 Bildern in einem Container.
Die stellst Du einfach nacheinander in den CODE des entsprechenden DIVs.
Das zweite Bild mit
Code:
 position:relative; left: -20px; top: -20px;
und schon sind die Bilder überschnitten. Sofern die Bilder auch nebeneinander stehen.

Dazu benötigst Du keine Ebenen (~z-index), erklärt ist alles hier auf der Homepage von Thomas. Und Du solltest Dir wirklich mal den LINK ansehen, den den ich weiter oben eingestellt habe.
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.06.2003, 15:16
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.06.2003
Beiträge: 17
Tino befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

den Link habe ich mir komplett durchgelesen
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04.06.2003, 15:41
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head><title>test</title> 
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />

<style type="text/css">	<!--
	html,body	{
		font-family: Verdana, Geneva, Arial, Helvetica, sans-serif;
		font-size: 11px;
		background-color: #FFCC99;
		color: #000000;
		padding: 0px;
		margin: 0px;
		height: 100%;
	}
	
	.w30 {
		float: left;
		width:30%;
		background: #FFCCFF;
		height: 30%;
		border: 1px solid #000000;
		margin: 1px;
		padding: 20px;
	}
	
	.clear {
		clear: both;
	}
	
	.imageover {
		position: relative;
		top: -15px;
		left: -20px;
	}
	-->
</style>
</head>
<body>
<div class="w30">&</div>
<div class="w30">
[img]file:///C|/WINDOWS/Help/Tours/htmlTour/best_road.jpg[/img]
[img]file:///C|/WINDOWS/Help/Tours/htmlTour/best_road.jpg[/img]
</div>
<div class="clear">&</div>
<div class="w30">&</div>
<div class="w30">&</div>

</body>
</html>
Wie vorher beschrieben - evtl. hilft es ja.

Übrigens das Teil mit dem clear geht wahrscheinlich eleganter, habe aber wenig Zeit.
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 04.06.2003, 15:56
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Einen habe ich noch........

Zitat:
Die absolute Position wird relativ zu den Rändern des Eltern-Elements berechnet ...
........sofern das Eltern-Element mit auch mit
Code:
 position:absolute
definiert wurde...............

ansonsten ist das Eltern-Element der BODY
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu CSS und Joomla DOKTOR CSS 2 23.05.2011 19:29
Brauche Hilfe: Schwarzes Nichts Zwox CSS 10 19.11.2010 16:53
Header entfernen tripple CSS 17 15.06.2010 15:41
Schriftfarbe in den Eintragungsfeldern von jforms Steveislucky CSS 2 16.03.2010 10:59
CSS Text nebeinander? carstiee09 CSS 13 13.11.2009 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.