Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 01.11.2006, 19:53
Benutzerbild von vistahr
vistahr vistahr ist offline
vistahr{style:none;}
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.10.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 68
vistahr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch

Wobei man bei deinem Buch anmerken muss, das dies die Englische Ausgabe ist !

Die Deutsche Ausgabe in der 2.Auflage behandelt CSS2 & CSS2.1 und gibt einen Ausblick in CSS3.

# Broschiert: 546 Seiten
# Verlag: O'Reilly; Auflage: 2
# Sprache: Deutsch
# ISBN: 3897213869



Wer an einer so genannten "Bastelanleitung" Interesse hat, dem kann ich nur (vom wem wohl sonst ) Eric Meyer´s CSS empfehlen.

# Broschiert: 269 Seiten
# Verlag: Addison-Wesley, München (September 2006)
# ISBN: 3827324793

Hier wird der detaillierte Aufbau von 10 CSS Projekten beschrieben.
Dazu gehören unter anderem verschiedene Menü´s sowie ein Finanzbericht ein Weblog-style, ZenGarden-style ..... etc.

Für dieses Buch sollte man schon CSS Kenntnisse besitzen ansonsten macht das ganze keinen Sinn.

Eine sehr empfehlenswerte Anleitung um verschiedene Design Probleme zu lösen.
Es wird alles sehr ausführlich erklärt und auch auf Details und Einzelheiten sowie Problemen die auftreten können eingegangen!

Ich zietiere aus dem Vorwort von Douglas Brown
Zitat:
Wenn Sie Erics Beispiele ansehen oder sich die Anmerkungen und Warnungen am Rande durchlesen, erscheinen in schöner Regelmäßigkeit Glühbirnen über Ihrem Kopf : "Ach, so kriegt man das hin!" oder "Oh, darum verschwindet mein Hintergrund unter dem Float! jetzt hab ich´s kapiert"
Und dies ist nicht nur irgendein sinnlos kopiertes Zitat.
Nein ! , es ist wirklich so, man kann aus diesem Buch einiges lernen.

10 von 10 Punkten, sowie sein anderes Werk
Nur zu empfehlen.
__________________
Stolpern fördert
Mit Zitat antworten