Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 02.10.2006, 01:38
Benutzerbild von Prophet
Prophet Prophet ist offline
Hobbyscripter
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 341
Prophet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas Borutta
Dir ist die Bedeutung der Belegbarkeit von Zitaten in wiss. Arbeiten offenbar nicht geläufig.
Mir ist sehr wohl geläufig das die Belegbarkeit eines Zitats im allgemeinen und speziellen sehr wichtig ist.
Nur sehe ich nicht ein tonenweise Bilder zu lagern die zudem noch die Barrierefreiheit deiner Arbeit erheblich einschränken und Platz verbrauchen.
Ich habe noch nie eine Wissenschaftliche Arbeit gesehen die die Inhalte seiner Zitat in Form von Bildmaterial nochmals bei sich hinterlegt. Wenn man eine Quelle hat die sich ständig verändert und dessen Zukunft im argen liegt so sollte man sie am besten nicht Zitieren denn hätte sie relevanz undgewicht so würde sie länger als eine eintagsfliege leben.

Zitat:
Zitat von Andreas Borutta
Deinen Vorschlag, die Rechtinhaber um Erlaubnis zu bitten, die Texte auf dem eigenen Webspace abzulegen, meinst Du vermutlich nicht ernst.
Was ist denn daran so abwägig? So stellst du sicher das die Quelle immer vorhandensein wird. Und da Quellen offen zugänglich sein sollten wirst du dort sicherlich keine geschützten Werke darstellen. Solange du vorher beim Autoren anfragst (sofern er die Arbeit nicht sowieso schon freigibt) ist das doch kein Problem. Wem tut diese eine E-Mail den weh? Ausserdem wäre es ja nicht so das du die Quelle plötzlich unter eigenem namen veröffentlichst du stellst ja nur einen Mirror zur verfügung und die beinhalten bekanntlich einen Verweis auf AUtoren und Ursprung

Zitat:
Zitat von Andreas Borutta
Wie empfindest Du selber diese Antworten?
Ist sie für Dich nütztlich?
Mein vorschlag war als hilfe nicht als witz gedacht ich hoffe du respektierst das.

Gruß, Prophet
__________________
[SIGPIC][/SIGPIC]
Mit Zitat antworten