Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 01.10.2006, 20:00
Benutzerbild von Prophet
Prophet Prophet ist offline
Hobbyscripter
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 341
Prophet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas Borutta
Wenn man als Autor von Webseiten zitiert, kann man nicht sicher sein, wie lange diese Seite mit der Quelle überhaupt noch verfügbar sein wird. Man kann ebensowenig sicher sein, ob der Inhalt unter dem gleichen URL verfügbar bleibt oder ob der Autor der Seite mit der Quelle den Inhalt ändert.

Ist es daher angemessen, einen Screenshot des zitierten Inhaltes anzufertigen und dazu Daten wie Domaininhaber, Emailadresse des Autors, Datum, zu welchem man das Zitat vorgefunden hat, ... im Literaturverzeichnis anzugeben?
Würde ich nicht machen. Es ist das wesen des Internets das es sich verändert. Wichtig ist vor allem das die Zitate zu dem Zeitpunkt stimmen an dem die Arbeit veröffentlicht wird. AUsserdem sind Bilder nicht dazu gedacht lange Texte aufzunehmen. Sinnvoller wäre es vielleicht (wenn vom Urheber erlaubt) eine Kopie des Dokuments (auf Text basis) auf dem eigenen Space zu hinterlegen.

Zitat:
Zitat von Andreas Borutta
kennt ihr öffentlich verfügbare wissenschaftliche Arbeiten, die ihr in ihrem Markup als vorbildlich bewertet?
Die Hauptsache ist das dein MarkUp semantisch korrekt ist, du also Elemente nur dazu verwendest wofür sie auch gedacht sind! Das aussehen der Seite wird später eh nur durch das Stylesheet bestimmt.
__________________
[SIGPIC][/SIGPIC]
Mit Zitat antworten
Sponsored Links