Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7 (permalink)  
Alt 22.09.2006, 03:31
o_anonym
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Kräfte sind (z.B. in der Mechanik) die Ursache von Beschleunigungen. Wenn etwa ein XHTML-Forum-Mitglied (X) auf der Erde wandelt, übt die Erde eine Kraft auf diesen aus (Gravitation). Das X übt die gleiche Kraft in entgegengesetzer Richtung auf die Erde aus.

Kraft ist die Änderung von Geschwindigkeit etwa eines X.
Geschwindigkeit: m/s
Änderung der Geschwindigkeit (=Beschleunigung): m/s²
Masse eines X: kg
Kraft: kg*m/s²=N

Bei einer Rakete wird es komplizierter. Denn dann wird durch den Ausstoß von Treibstoff die Masse verändert. Man erhält dann die allgemeinere Formel (nach Newton) dp/dt=F, also: "Die zeitliche Änderung des Impulses ist gleich der Kraft."
Der Impuls p ist das Produkt aus Masse und Geschwindikeit. Ändert sich die Masse nicht, verändert sich nur die Geschwindikeit und die Kraft wird wie oben zum Produkt aus Masse und Beschleunigung.
Mit Zitat antworten