Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 26.08.2006, 12:46
Benutzerbild von heiko_rs
heiko_rs heiko_rs ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.858
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von ulle
die Möglichkeiten von [display: table/table-cell] sind mir schon bewußt!
Habe ich auch nicht bezweifelt Ich wollte eher darauf hinaus, daß das einzige Problem bei display: table/table-cell halt der IE ist (was Du ja auch weißt), also denkt man halt manchmal über derartige Lösungen nach (siehe o.g. DD-Menü).

Übrigens: Deinen verlinkten Post kannte ich nicht, da habe ich dann ja "das Rad neu erfunden" (zumindest den Teil für die guten Browser)

Zitat:
Zitat von ulle
Mir geht es hierbei um den Zusatz-Markup für den IE, bzw. welchen Pferdefuß ich mir mit diesem Konstrukt einhandeln könnte.
Hatte ich auch so verstanden, und wie ich bereits schrieb, ich sehe keinen Pferdefuß. Und wo sollte der auch sein? Alle Browser ignorieren die CCs, während der IE "glücklich" mit ihnen ist, also ist doch alles okay. Ich binde Flash (wenn's denn mal verlangt wird) auf ähnliche Weise ein; der IE 5.x bekommt einen CC mit classid (ohne die er Flash u.U. nicht anzeigt).

Nur schön oder elegant sind solche CC-Lösungen im Markup natürlich nicht, und daher bin ich solchen Lösungen gegenüber auch immer etwas skeptisch, zumindest wenn es Alternativen gibt, die komplett ohne Zusatz-Markup auskommen.

Aber das muß jeder für sich selbst entscheiden. Nur rein technische Nachteile gibt es nicht.

Geändert von heiko_rs (26.08.2006 um 12:50 Uhr)
Mit Zitat antworten