Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 03.08.2006, 00:52
Benutzerbild von heiko_rs
heiko_rs heiko_rs ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.856
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Mal komplett auf's Grundlegende reduziert: Du hast das Markup

Code:
<a href="#">Hier mit der Maus drüberfahren <span>dann erscheint dieser Text.</span></a>
Den ersten Teil des Textes sieht man immer (als normalen Link-Text). Der zweite Teil wird per CSS "unsichtbar" gemacht:

Code:
a span {
	display: none;
	}
Wenn Du dann mit der Maus über den Link fährst, kommt die Pseudoklasse "hover" ins Spiel; dann wird der Zusatztext so angezeigt, wie nachfolgend per CSS festgelegt:

Code:
a:hover span {
	display: block;
	position: absolute;
	left: 0;
	top: 0;
	}
Diese CSS-Regel bewirkt Folgendes: Sobald Du mit der Maus über den Link-Text fährst, erscheint der Zusatztext ganz oben links im Browserfenster. Position und Aussehen des Zusatztextes kannst Du mit unzähligen weiteren Eigenschaften beliebig bestimmen.
Mit Zitat antworten