Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7 (permalink)  
Alt 12.10.2004, 14:06
Benutzerbild von hemfrie
hemfrie hemfrie ist offline
Administrator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.12.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.776
hemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von andir
Das sieht gut aus, hemfrie

Nun: weiter: Wäre es mit powergrep oder einem anderen ähnlichen Tool möglich, z.B. den Inhalt eines Containers, der angenommen, er wird gleich wieder geschlossen und ohne andere gleichnamige Container oder Elemente zu enthalten, z.B.

div id=nav> bla bla </div>

und nicht

div id=nav> bla <div>blubb</div></div>

komplett zu ersetzen, also eine Anfangsbedingung und Endbedingung zu setzen? Oder müßte ich eventuell 10 zeilen html kopieren und pasten und danach suchen lassen?

andir
Das ist kein Problem mit Powergrep bzw. regulären Ausdrücken.

Code:
<div\s?[^>]*>[^>]*?</div>(?![^>]*?</div>)
Dieses Muster würde jetzt alle Div-Container finden, die keine weiteren Div´s enthalten.

Du könntest jetzt entweder alles ersetzen oder auch wahlweise nur bestimmte Teile. Also genau wie bei preg_replace() auch.

Du brauchst auch nichts Zeilenweise in Powergrep zu kopieren. Es reicht Powergrep zu sagen, welche Verzeichnisse und Dateien einbezogen werden sollen. In all den Dateien wird dann "gnadenlos" ersetzt.

Wenn mal was schief gelaufen ist, hat man eine Undo History, mit der man ungewollte Aktionen wieder rückgängig machen kann.


hemfrie
Mit Zitat antworten