Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 29.09.2004, 21:10
terrikay terrikay ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 24.05.2004
Beiträge: 1.176
terrikay befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von andir
Vielleicht etwas präziser formuliert: Ist es angemessen, wenn der User grundsätzlich mit seinem eigenen Stylesheet (blau, grün, gelb) surft oder sollte er sich zunächst auf die Gestaltung des Autors einlassen?
Warum überläßt Du das nicht schlicht und einfach dem User?
Ich nehme kein Userstylesheet (höchstens "for fun" zum testen) - toscho fast immer - was solls?

Zitat:
Fakt ist, dass der User machen kann was er will. Rechtfertigt dieser Fakt des "Könnens" auch den des "Dürfens"?
Warum sollte er nicht dürfen?

Zitat:
Ich könnte mir auch eine Dose Farbe kaufen und mißliebige Häuserwände ansprühen.
Nein, das ist verboten - damit richtest Du Schaden an fremdem Eigentum an.
Mit einem Userstylesheet richtest Du Dir höchstens selber Schaden an - und das sollte eben jeder selbst entscheiden!

Darüber brauchst Du Dich doch gar nicht aufzuregen!
Mit Zitat antworten