Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 27.09.2004, 10:46
ulle ulle ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meine WEBsites innerhalb eines Projekts sind in der Regel nie gleich lang/hoch. D.h. sie sind Content-Abhängig.

Wird mal ein Scrollbalken benötigt so verreißt es das Erscheinungsbild im Mozilla, beim klicken durch das Projekt, also beim Wechsel zwischen langen und kurzen Sites, besonders bei zentrierten Sites, sehr störend, da der Scrollbalken die verfügbare Breite des BODY um die Breite desselben verkleinert und ohne Scrollbalken entsprechend wieder vergößert.

Da z.b. der Firefox sehr schnell ist und meine Sites kleiner als 10kB, zuckt beim DSL-Anschluß noch nicht mal der Navi-Container, das ist sehr schön --

nur wenn ein Scrollbalken dazu kommt wirkt wie ein Bildstörung.
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten