Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9 (permalink)  
Alt 30.06.2004, 23:27
jensr jensr ist offline
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.05.2004
Beiträge: 71
jensr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mhhh, wär eine Lösung für mein Problem, nur wenn div1 höher als div2+div3 wird, ziehen die beiden nicht mit, wäre aber in meinem Fall egal, da div1 immer gleich groß bleibt!

Ich habe es so gelöst, praktisch das gleiche:

Code:
#rahmen {width: 600px; background: #CCCCCC;} 
#div1 {float: left; width: 200px;} 
#div2 {float: right; width: 400px; background: #DDDDDD;} 
#div3 {float: right; width: 400px; background: #EEEEEE;} 
</style> 

<div id="rahmen">
<div id="div1">1111 
 1111</div>
<div id="div2">2222 
 2222 
 2222</div>
<div style="clear: both;"></div>
<div id="div3">3333 
 3333 
 3333</div>
</div>
Stu Nicholls hat das garnicht gemacht, er hat das einfach umgangen, in dem er einfach "div1" "div2" und "div3" untereinander gemacht hat, dieser Schummler

Unten bei "Who is Online" kann man das sehen, vergleich mal bei ihm und Original!

Gruß Jens
Mit Zitat antworten
Sponsored Links