Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11 (permalink)  
Alt 30.06.2004, 11:53
ulle ulle ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Fazit


[expression] geben die Möglich, nur im IE, JavaScript innerhalb einer CSS-Anweisung auszuführen.

Für die folgende Erklärung habe ich eine vereinfachte Rückgabe ohne Bedingung gewählt.

Code:
		@media screen {
		#frame { width: auto;}
		}
		@media print {
		#frame { width: 200px; }
		}
Druckvorschau #frame-Container 200px breit


Code:
		@media screen {
		#frame { width: auto;}
		}
		@media print {
		#frame { width: expression("200px"); }
		}
Druckvorschau #frame-Container 200px breit


Code:
		@media screen {
		#frame { width: expression("auto"); }
		}
		@media print {
		#frame { width: expression("200px"); }
		}
Druckvorschau #frame-Container so breit wie Papier [BUG]


Code:
		@media screen {
		#frame { width: expression("auto"); }
		}
		@media print {
		#frame { width: 200px; }
		}
Druckvorschau #frame-Container so breit wie Papier [BUG]



IE-EXPRESSION-PRINT-BUG


Eine im SCREEN-Mode per [expression] gesetzte CSS-Eigenschaft,
kann durch einschalten des PRINT-Mode, oder durch einen anderen Event - wie z.B. Resize-Window,
nicht mehr überschrieben werden


Zitat:
Zitat von ulle
Dies sollte sich jeder bewußt sein der IE-expression in seinem CSS benutzt.
Zum tragen kommt dieser BUG auch nur falls genau die Eigenschaft, die per [expression] gesetzt würde, im PRINT-Mode verändert werden soll.

Klassisches Beispiel:
max-width im IE mit JavaScript simulieren

Und wie bei BUGs so üblich keine Lösung möglich


Ich frage mich gerade ob mir niemand helfen wollte oder keiner sonst [expression] benutzt.
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links