Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 21.01.2004, 10:31
new user new user ist offline
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 31.12.2003
Beiträge: 35
new user befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also grundsätzlich würde ich so viel wie möglich relativ positionieren.

Mal ein einfaches Beispiel:

Du möchtest zwei Div-Kontainer untereinander positionieren. Beide Div Kontainer bekommen ihre Inhalte dynamisch (z. B. aus einer Datenbank).


relativ positioniert
Wenn Du die Kontainer relativ positionierst, bleibt der zweite Kontainer immer unterhalb des ersten, egal wieviel Inhalte der erste Kontainer dynamisch zugewiesen bekommt.

absolut positioniert
Bei einer absoluten Positionierung könnte sich der obere Kontainer zwar auch durch den Inhalt ausdehnen, aber der untere Kontainer würde sich nicht von der Stelle bewegen. Somit käme eine Überlappung zustande.

------------------------------------------------

Falls Du eine Webseite entwickelst, die mit mehreren Styles (Templates) arbeiten soll, kann für einige Bereiche eine absolute Positionierung von Vorteil sein.

Du möchtest Deinen Usern z. B. die Möglichkeit geben, zwischen verschiedenen Ansichten Deiner Webseite zu wählen. In einer Ansicht ist das Menü ganz oben horizontal und in einer weiteren befindet sich das Menü links vertikal ausgerichtet.

Hierfür würde sich eine absolute Positionierung eignen.
Mit Zitat antworten