zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Hover-Effekt entfernen, bzw. ändern

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 27.02.2017, 17:14
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.02.2017
Beiträge: 5
Clickhero befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hover-Effekt entfernen, bzw. ändern

Hallo,

ich bin ein CSS-Neuling und probiere mich noch mit der "Try & Error-Methode" aus. An meiner Seite https://e-commerce-blog.de/ (Wordpress) lässt sich vieles über die Theme-Einstellungen steuern. Aber nicht alles und ich habe schon einiges über die Style.css-Datei meinen Vorstellungen angepasst.
Aber eines macht mich waaaaahnsinnig

Auf der Startseite habe ich ein Element, dass bei Mouseover/hover die Schriftfarbe ändert. Das möchte ich nicht. Außerdem möchte ich der Schrift einen farbigen Hintergrund verpassen, um die Lesbarkeit zu verbessen, aber ich finde die CSS-Klasse einfach nicht. Vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem weiterhelfen?

Bild:

Viele Grüße
Alex

Geändert von Clickhero (28.02.2017 um 09:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 28.02.2017, 09:16
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.02.2017
Beiträge: 5
Clickhero befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hat wirklich niemand eine Idee?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 28.02.2017, 10:30
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.650
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Für alle Browsern gibt es Werkzeuge um solche Fragen zu beantworten. Im Firefox im über das Kontextmenü => "Element untersuchen" (oder mit F12 direkt)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28.02.2017, 12:11
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 02.01.2012
Beiträge: 465
dazzle89 wird schon bald berühmt werden
Standard

ich verstehe nicht wo du meinst. an der stelle, die deinem screenshot ähnelt, gibt es bei mir keinen hover effekt.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 28.02.2017, 12:57
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.02.2017
Beiträge: 5
Clickhero befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von protonenbeschleuniger Beitrag anzeigen
Für alle Browsern gibt es Werkzeuge um solche Fragen zu beantworten. Im Firefox im über das Kontextmenü => "Element untersuchen" (oder mit F12 direkt)
Danke, aber dessen bin ich mir ja bewusst und ich nutze das auch - allerdings in Chrome. Wüsste gar nicht wie es sonst geht.

Zitat:
Zitat von dazzle89 Beitrag anzeigen
ich verstehe nicht wo du meinst. an der stelle, die deinem screenshot ähnelt, gibt es bei mir keinen hover effekt.
Ich meine das ganze rot umrahmte Element. Vielleicht irritieren hier die Pfeile etwas?! Wenn ich über das Element gehe, ändert sich die Schriftfarbe.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 28.02.2017, 13:38
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.650
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Clickhero Beitrag anzeigen
Danke, aber dessen bin ich mir ja bewusst und ich nutze das auch - allerdings in Chrome. Wüsste gar nicht wie es sonst geht.
Dann verstehe ich deine Frage nicht. Genau damit findest du doch welches Element du ansprechen musst.

Das rot umrandete Element hat bei mir keinen CSS hover Effekt.

(Das Stylesheet hat über 35.000 Zeilen! Da was zu finden, dürfte wirklich etwas schwer sein)

Geändert von protonenbeschleuniger (28.02.2017 um 13:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 28.02.2017, 15:31
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.02.2017
Beiträge: 5
Clickhero befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von protonenbeschleuniger Beitrag anzeigen
Dann verstehe ich deine Frage nicht. Genau damit findest du doch welches Element du ansprechen musst.
Na ich finde es ja eben nicht. Genau das ist ja auch mein Problem. ^^

Zitat:
Zitat von protonenbeschleuniger Beitrag anzeigen
Das rot umrandete Element hat bei mir keinen CSS hover Effekt.
Aber wenn du mit der Maus über ein Bild auf der Seite gehst, in dem auch eine Headline platziert ist, dann ändert sich doch die Schriftfarbe. Ist das nicht ein CSS-Hover-Element?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02.03.2017, 08:32
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 1.484
cloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von Clickhero Beitrag anzeigen
Na ich finde es ja eben nicht. Genau das ist ja auch mein Problem. ^^
Dann solltest du dich mit den Grundlagen von Webdevelopment beschäftigen. Was hast du denn schon an Selektoren probiert, vielleicht kommen wri so drauf, wo dein Problem liegt?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 02.03.2017, 11:06
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 02.01.2012
Beiträge: 465
dazzle89 wird schon bald berühmt werden
Standard

Übrigens tritt der Fehler bzw. der Hover in Firefox z.B. nicht auf, in Chrome aber schon.

Wie kriegt man sowas hin?

Edit:
Es scheint sich was seit meinem letzten Aufruf geändert zu haben, im Firefox hovert es nun auch, allerdings anders als in Chrome. Und du möchtest dass beim hovern GAR NICHTS passiert?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 02.03.2017, 13:26
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.02.2017
Beiträge: 5
Clickhero befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von cloned Beitrag anzeigen
Dann solltest du dich mit den Grundlagen von Webdevelopment beschäftigen. Was hast du denn schon an Selektoren probiert, vielleicht kommen wri so drauf, wo dein Problem liegt?
Ja das mache ich doch gerade ... mit euch!

Ich habe es bisher so probiert:

Code:
.td_module_mx1 a {
    color: #606060 !important;
	background-color: #fff !important;
	
}
.td_module_mx1 a:hover {
    color: #606060 !important;
	background-color: #fff !important;
}
Doch irgendwie klappt das so nicht ganz. So habe ich einen weißen Hintergrund, bei Mouseover einen grauen. Schrift ist jeweils nicht erkennbar.

Geht man mit der Maus dann aber über das Bild, sieht man den weißen Hintergrund mit grauer Schrift.

Zitat:
Übrigens tritt der Fehler bzw. der Hover in Firefox z.B. nicht auf, in Chrome aber schon.
Krass ... ist mir noch gar nicht aufgefallen. Nun bin ich ja noch mehr verwirrt

Zitat:
Und du möchtest dass beim hovern GAR NICHTS passiert?
Genau. Primär möchte ich, dass man die Schrift auf den Bildern gut erkennen kann. Der Hintergrund kann vielleicht erst etwas transparent sein und bei Mousover dann nicht ... dachte ich mir.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
css, hovereffekt, mouseover

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe css Menu center xXcyberXx CSS 5 28.11.2010 19:51
Hover Farbe bzw. Effekt soll bleiben ... xhtmlmike70 CSS 8 29.07.2010 18:21
CSS Navigation - Problem mit IE6 pcklinik CSS 4 18.09.2007 12:04
Darstellungsproblem CSS Navigation im IE7 pcklinik CSS 7 09.09.2007 17:25
CSS Einsteiger bittet um Hilfe pcklinik CSS 0 06.09.2007 14:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.