zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Grafik, Design, Typografie
Seite neu laden Hörproben - Darstellung und Funktion des Play-Buttons

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28.04.2016, 02:39
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.04.2016
Beiträge: 4
Mike Snare befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hörproben - Darstellung und Funktion des Play-Buttons

Hallo Forum,

erstmal hoffe ich, dass ich in der Kategorie richtig bin.

Ich habe auf meiner Homepage Hörproben mit EMFF eingebunden. Es funktioniert auch alles soweit, nur nicht so, wie ich das gerne hätte. Zwei Probleme habe ich:

1) Wenn ich ein Lied abspiele und dann auf einen anderen Song klicke, dann läuft das erste weiter - also laufen dann beide Lieder zeitgleich. Kann man das so realisieren, dass immer nur ein Song läuft?

2) Ist es möglich, dass man den Play-Button weglassen kann, und quasi wie bei einem Hyperlink den Text (hier der Name des Liedes) zum abspielen anklicken kann?

Ich hab hier im Forum schon gestöbert, aber nix passendes gefunden. Ich würde auch einen anderen Player nehmen, aber auch da bin ich Netz nicht wirklich fündig geworden.

Ich hoffe, dass hier der ein oder andere einen Tipp für mich hat

Viele Grüße
Mike

P.S. Um im Vorfeld gleich die Frage nach GEMA oder anderes zu beantworten: Ich habe die Rechte an den Liedern. Es handelt sich um ein Tonstudio und die aufgenommen Songs darf ich für Werbezwecke verwenden.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 28.04.2016, 07:57
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 1.535
cloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Wow, das is ja mal eine Seite aus dem letzten Jahrtausend. Du spielst deine Lieder mit flash ab, wieso verwendest du nicht aktuelle Technologien wie html5 audio-Elemente, dann funktionieren deine Tonbeispiele auch auf smartphones etc. Auch solltest du das HTML (+CSS) deiner Seite mal aktualisieren, das ist ja schrecklich (Das aber nur nebenbei, das hat mit deinem aktuellen Problem nichts zu tun)

Du musst den Song stoppen, bevor der nächste abgespielt wird. WIE du das machst, ist deine Entscheidung. Du bindest, wie bereits erwähnt, deine Lieder mit Flash ein, da musst du die flash-Dateien so anpassen, dass nur ein Song abgespielt werden kann. Ich denke dafür müsste aber nur eine flash-Datei vorhanden sein, wo die LIeder ausgewählt werden. Da Flash aber nicht mehr wirklich aktuell ist, kann ich dir das nicht genau sagen.

Variante zwei: Du schmeißt das weg, was du da hast und verwendest das html5 audio-Element, dann kannst du dir einen Player nach Wunsch basteln und Lieder starten/stoppen wie du es gerne möchtest. Das wäre meine Empfehlung.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 28.04.2016, 14:01
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.04.2016
Beiträge: 4
Mike Snare befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nun, ich bin ja auch Tontechniker und kein Webprogrammierer. Im Grunde hab ich nicht viel Ahnung, es reicht aber eine Infoseite zu programmieren.

Das einzige, was jetzt wirklich hilfreich war, ist der Tipp mit dem Audioelement. Somit kann ich den lästigen Flashplayer umgehen. Aber bei der Lösung mit dem Abspielen zweier Songs gleichzeitig bin ich kein Stück weiter.

Vielleicht hat ja jemand die Muße einem Anfänger das etwas genauer zu erklären.

Vielen Dank schonmal im Voraus
Mike
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28.04.2016, 14:31
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 1.535
cloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Tutorials gibt es dazu viele, auch einige fertige Lösungen. So wie hier, aber diese Lösung setzt zb php voraus

Was erwartest du dir denn von dem Player? Möchtest du, wie jetzt, 100 einzelne Player haben oder lieber in einem Player zusammengefasst (siehe mein Link)
Kennst du dich mit JS/etc. aus und kannst ein tutorial nach deinen Wünschen umbauen oder benötigst du eine fix-fertige Lösung für copy-paste?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 28.04.2016, 14:47
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.04.2016
Beiträge: 4
Mike Snare befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielen Dank, das hilft mir jetzt wirklich. "Copy-Paste" ist zwar die einfachste Methode, aber oft finde ich etwas, was ich dann anpassen kann.

Das alles in einem Player unterzubringen ist wirklich gut. Ich bastle da mal ein wenig herum und schaue, ob ich pro Band einen Player machen kann. Ich hoffe, dass dann auch die "Start-Stop"-Funktion so läuft, wie ich mir das vorstelle.

Danke auf jeden Fall
Mike
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 28.04.2016, 14:59
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 1.535
cloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Menschcloned ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Falls du noch Fragen hast, einfach melden. Als weiteren Anstoß kann ich dir bis dahin noch folgende Stichwörter für die Suche mitgeben: html5 audio player tutorial/template

Dann findet man auch solche Übersichtsseiten Durcharbeiten und raussuchen, welcher Player passt, muss man dann leider selber machen, jeder hat da eben andere Anforderungen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 28.04.2016, 15:27
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.04.2016
Beiträge: 4
Mike Snare befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

lIch sehe schon, da liegt ein Haufen Arbeit vor mir. Ich arbeite mich mal durch, aber ich glaube, ich werde mich auf jeden Fall nochmal melden.

Vielen Dank bis jetzt und in ein paar Tagen werde ich wohl wieder schreiben
Mike
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 24.06.2016, 16:48
Benutzerbild von haupti
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 21.04.2016
Beiträge: 8
haupti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von cloned Beitrag anzeigen
Tutorials gibt es dazu viele, auch einige fertige Lösungen. So wie hier, aber diese Lösung setzt zb php voraus

Was erwartest du dir denn von dem Player? Möchtest du, wie jetzt, 100 einzelne Player haben oder lieber in einem Player zusammengefasst (siehe mein Link)
Kennst du dich mit JS/etc. aus und kannst ein tutorial nach deinen Wünschen umbauen oder benötigst du eine fix-fertige Lösung für copy-paste?
Das Tutorial ist ja mal Klasse!
__________________
Irgendwas ist ja immer...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FAQ -- Häufig gestellte Fragen und häufig gegebene Antworten mazzo CSS 10 05.04.2012 17:32
Zeilenüberlappung bei margin-top mit negativem Wert c.weber.os CSS 15 15.10.2005 15:11
[PHP] Funktion zum Optimieren von CSS Floele Serveradministration und serverseitige Scripte 2 13.08.2005 10:31
darstellung der buttons im ie nadineKO CSS 3 24.07.2005 17:34
Overflow - Darstellung des Scrollbalkens im IE falsch?? stollev CSS 6 05.07.2004 15:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:12 Uhr.