zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Ressourcen
Seite neu laden Buch: "Fortgeschrittene CSS-Techniken"

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.01.2013, 11:12
Benutzerbild von emti
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: 23816 Groß Niendorf
Beiträge: 705
emti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreemti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Buch: "Fortgeschrittene CSS-Techniken"

Den meisten ist das in der Überschrift genannte Buch von "fricca" und Ingo Chao ja bekannt und mit Sicherheit hätte ich die Frage auch an fricca persönlich stellen können, habe mich jedoch dazu entschieden einen Thread zu eröffnen, weil ich mir vorstellen kann, das sich der ein oder andere die gleiche Frage stellt.

Ich besitze das Buch bereits, aber in der 2. Auflage. Jetzt hat sich ja nun schon einiges getan und die 3. Auflage ist seit einem guten Jahr verfügbar.
Kann ich mir ohne Bedenken die aktuelle Ausgabe kaufen und bin in Sachen CSS3 und html5 auf dem aktuellen Stand oder ist evtl. eine 4. Auflage überhaupt in Arbeit bzw. steht kurz vor Veröffentlichung? Dann würde ich noch etwas warten.
__________________
Gruß Michael
SketchAtomTransmit
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 05.01.2013, 15:16
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.087
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von emti Beitrag anzeigen
Kann ich mir ohne Bedenken die aktuelle Ausgabe kaufen und bin in Sachen CSS3 und html5 auf dem aktuellen Stand oder ist evtl. eine 4. Auflage überhaupt in Arbeit bzw. steht kurz vor Veröffentlichung? Dann würde ich noch etwas warten.
naja, diese Fragen stelle ich mir gar nicht.
Das Buch ist für mich das Standardwerk für CSS. Standardwerke hole ich mir automatisch, sobald eine neue Auflage erscheint.
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 07.01.2013, 11:16
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.792
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von emti Beitrag anzeigen
Kann ich mir ohne Bedenken die aktuelle Ausgabe kaufen und bin in Sachen CSS3 und html5 auf dem aktuellen Stand
Wir haben in der dritten Auflage einiges an CSS3 eingearbeitet; vor allem Dinge, die sich als Ergänzung zu CSS 2.1 bereits stabil einsetzen lassen. Außerdem gibt es einen Ausblick auf noch eher experimentelle "Features".
Auf dem "aktuellen Stand" zu sein -- das kann IMHO derzeit kein Druckwerk leisten. Für eine aktuelle Momentaufnahme was Browserunterstützung angeht eignet sich z.B. caniuse.com

Wie in den vorherigen Auflagen auch ist das Buch jedoch keine CSS-Referenz; HTML5 ist nicht unser Thema. Dafür gibt es andere Bücher

Zitat:
oder ist evtl. eine 4. Auflage überhaupt in Arbeit bzw. steht kurz vor Veröffentlichung?
Derzeit nicht, nein.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07.01.2013, 11:54
Benutzerbild von emti
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: 23816 Groß Niendorf
Beiträge: 705
emti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreemti sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Danke an Euch beide.
Mit html5 meine ich, dass die Markup´s die sich im Buch befinden und auf die das CSS angewandt wird, bereits die html5 Syntax aufweisen, z.b. der doctype, oder weiterhin die xhtml Syntax verwendet wird.
__________________
Gruß Michael
SketchAtomTransmit
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07.01.2013, 12:01
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.792
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Wir verwenden ein HTML5-Grundgerüst, beschränken uns jedoch (meist) auf den Elementumfang von HTML 4.
"xhtml-Syntax" ist auch HTML5 ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Modernes Webdesign mit CSS - Workshop-Buch mit Schritt für Schritt Anleitungen Webstandard Ressourcen 0 04.07.2011 12:46
Inspiration - Sammlung von Links emti Ressourcen 8 01.12.2009 18:02
Doctype und CSS Problem tech CSS 3 29.05.2009 20:16
Tabledesigner wird CSS - Designer... mk-gfx Site- und Layoutcheck 3 09.12.2006 19:08
Mozilla ignoriert externes css DarkWanderer CSS 9 22.09.2005 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:31 Uhr.