zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Hack für Google Chrome?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 27.12.2009, 18:36
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.10.2009
Ort: Ösiland
Beiträge: 4
sochnhattl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hack für Google Chrome?

Hallo zusammen!

Gibt es einen Hack für Google Chrome, so dass nur dieser die notierten Statements berücksichtig (ähnlich den additional Comment für den IE, bzw. * html)?
__________________
lg, gerhard
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 27.12.2009, 19:04
EvT EvT ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 2.226
EvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekannt
Standard

Conditional-Comments-Analoga gibt es für keinen Browser.

Hacks für non-IE-Browser haben in der Regel ein sehr kurzes Verfallsdatum, soll heißen, dass man auf sie nicht längerfristig vertrauen kann. Eine neuere Übersicht an möglichen Hacks findet sich hier: Browser CSS hacks Paul Irish Beachte aber bitte, dass diese Hacks meist versionsspezifisch (und manchmal auch OS-spezifisch) sind.

Vielleicht können wir dir dennoch weiterhelfen, wenn du kurz den Verwendungszweck für den Chrome-Hack darstellst.

Geändert von EvT (28.12.2009 um 01:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 27.12.2009, 19:51
Benutzerbild von Pablo
4 8 15 16 23 42
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 1.775
Pablo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePablo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Im Allgemeinen könnte man sagen, dass wenn Du einen Hack für Chrome brauchst, Du evtl deinen Code kontrollieren solltest, ob der so richtig ist und nicht eigentlich ein anderer Browser der ist, der den Hack benötigt.
__________________
Go Opera!
… oder Chrome. Auch cool.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 28.12.2009, 07:43
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.10.2009
Ort: Ösiland
Beiträge: 4
sochnhattl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo ihr beiden!

Danke für eure Bemühungen! Ihr hattet recht! Hatte mir selbst ein Ei gelegt und nachdem der FF es trotzdem so angezeigt hat wie gewollt, Crome aber nicht, bin ich nicht wirklich gleich draufgekommen. Hat sich also erledigt. Manchmel sieht man halt den Wald vor lauter Bäumen nicht.. ;o))
__________________
lg, gerhard
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehlerhafte Menulink-Erkennung bei Google Chrome cychotic CSS 4 26.05.2011 07:20
Weite meines Divs zieht in Google Chrome nicht RaphaelWerz CSS 1 14.03.2011 13:39
border:1px outset #000000 im Safari und Google Chrome xXNemesisXx CSS 6 27.01.2009 19:13
Google Chrome: Final online! Crizzo Ressourcen 45 19.12.2008 07:47
Darstellungsprobleme im IE7 - FF, Google Chrome zeigen korrekt webrise CSS 6 05.09.2008 11:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:58 Uhr.