zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden php Variable Wert zuweisen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.04.2009, 02:40
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 32
online befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard php Variable Wert zuweisen

Hallo,
habe da ein kleines Problem und weiss nicht woran es liegt (bin ein Anfänger).
Und zwar habe ich auf meiner HP ein newsletter skript (das ich unter vielen im Internet gefunden habe) eingebunden. Das Skript läuft soweit. Nur muss man dort immer eine Kategorie auswählen, die dann im Skript überprüft wird und die eingetragene email in diese Kategorie gespeichert wird. Da ich aber nur eine Kategorie habe, die "newsletter ABO" heisst würde ich gerne sofort der Variablen diesen Wert übermitteln wollen ohne das man es noch auswähhlen muss.
Das Auswählen stört ausserdem beim layout. Möchte nur ein Feld für Email Adresseneintrag, an- bzw. abmelden und Senden (button) haben.

Soweit ich weiss, übergibt man ein Wert wie folgt:
$cat = "newsletter ABO";
Leider klappt dies irgendwie bei mir, es kommt eine Fehlermeldung, dass die KAtegorie nicht ausgewählt worden ist.

das ist mein geänderter Layout:
PHP-Code:
function Interf() {
    global 
$script_url$cat;
    print 
'
        <table width="100" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
        <form name="letter" method="post" action="'
.$script_url.'/newsletter.php">
        <tr><td align="center"> <font size="1" face="Arial, Helvetica, sans-serif">E-Mail Adresse: </font><input type="text" name="email" size="20"></td></tr>
       

$cat = "newsletter ABO";



        <tr><td><font face="Arial, Helvetica, sans-serif" size="1">
        <input type="radio" name="ac" value="eintragen" checked> Eintragen<br>
        <input type="radio" name="ac" value="austragen"> Austragen</font>
        </td></tr>
        <tr><td align="center"><input type="submit" name="btn" value="senden"></td></tr>
        </form>
        </table>
    '
;


und das ist das Original:
PHP-Code:
function Interf() {
    global 
$script_url$cat;
    print 
'
        <table width="100" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
        <form name="letter" method="post" action="'
.$script_url.'/newsletter.php">
        <tr><td align="center"> <font size="1" face="Arial, Helvetica, sans-serif">E-Mail Adresse: </font><input type="text" name="email" size="20"></td></tr>
        <tr><td align="center"><font size="1" face="Arial, Helvetica, sans-serif">welche News m&ouml;chten Sie erhalten?</font><br>
        <select name="cat">
    '
;
    
asort($cat);
    for(
$x=0;$x<sizeof($cat);$x++) {
        print 
'<option value="'.key($cat).'">'.current($cat).'</option>'."\n";
        
next($cat);
    }
    print 
'
        </select></td></tr>
        <tr><td><font face="Arial, Helvetica, sans-serif" size="1">
        <input type="radio" name="ac" value="eintragen" checked> Eintragen<br>
        <input type="radio" name="ac" value="austragen"> Austragen</font>
        </td></tr>
        <tr><td align="center"><input type="submit" name="btn" value="senden"></td></tr>
        </form>
        </table>
    '
;


Danach wird im Code die Variable $cat abgefragt, wenn diese leer ist kammt die Fehlermeldung. Wie muss ich diesen Wert übergeben damit es funktioniert?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 08.04.2009, 09:28
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.844
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Hallo,

erstmal steht dieser Teil "$cat = "newsletter ABO";" im String, d.h. das müsste so auch irgendwo auf Deiner Seite ausgegeben werden.

Zum anderen hast Du den Teil gepostet, der das Formular darstellt, dort könnte man ein hidden-Field mit dem festen Wert verwenden.
Oder aber Du lässt das hidden-Field weg und musst dann in dem Script, welches die Formulardaten entgegen nimmt die Kategorie festsetzen.

PHP-Code:
function Interf() {
    global 
$script_url$cat;
    print 
'
        <table width="100" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
        <form name="letter" method="post" action="'
.$script_url.'/newsletter.php">
        <tr><td align="center"> <font size="1" face="Arial, Helvetica, sans-serif">E-Mail Adresse: </font><input type="text" name="email" size="20"></td></tr>
sans-serif">welche News m&ouml;chten Sie erhalten?</font><br>
        <input type="hidden" name="cat" value="newsletter ABO" />
        <tr><td><font face="Arial, Helvetica, sans-serif" size="1">
        <input type="radio" name="ac" value="eintragen" checked> Eintragen<br>
        <input type="radio" name="ac" value="austragen"> Austragen</font>
        </td></tr>
        <tr><td align="center"><input type="submit" name="btn" value="senden"></td></tr>
        </form>
        </table>
    '
;

Ich habe das Feld jetzt mitten in die Tabelle gesetzt, möchte aber darauf hinweisen, dass dort laut Spezifikation kein input-Feld stehen darf.
Allerdings darf das form-tag laut Spezifikation auch nicht dort stehen, wo es steht.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 10.04.2009, 01:30
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 32
online befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,
leider funktioniert es so nicht mit hinzufügen von:

Code:
<input type="hidden" name="cat"value="newsletter ABO" />
Es wird zwar nicht gemekert, dass keine Kategorie ausgewählt worden ist und man bekommt auch eine bestätigungs email, in der man über einen link die registrierung nochmals bestätigt und zur Bestätigungsseite geleitet wird. Wo steht das alles i.O. ist und man sich Registriert hat. Aber wenn ich mich als admin anmelde sehe ich das die email-Adressen nicht eingetragen worden sind.

Nur wenn ich den Original code lasse. Ich poste mal die ganzen php code, vielleicht steckt da irgendwo anders der Wurm drin.....

PHP-Code:
<?php

############ der absolute Pfad zum Script-Verzeichnis ############
$script_pfad '.'#Bsp.: /home/sitename.de/html/newsletter
##################################################################


#error_reporting(E_ERROR | E_WARNING | E_PARSE | E_NOTICE);

ignore_user_abort(true);
clearstatcache();
if(
file_exists($script_pfad."/protected/variablen.php"))    {include($script_pfad."/protected/variablen.php");    }
if(
file_exists($script_pfad."/protected/kategorien.php"))   {include($script_pfad."/protected/kategorien.php");   }
if(
file_exists($script_pfad."/protected/data/betreffs.php")){include($script_pfad."/protected/data/betreffs.php");}
if(
file_exists($script_pfad."/protected/subs.php"))         {include($script_pfad."/protected/subs.php");}

$in init_cgi(); #param init


    
$in["ses"] = (!isset($in["ses"])) ? '' $in["ses"];
    if(
$in["ac"] == "eintragen" && $in["ses"] == "")     {eintragen($in);}
elseif(
$in["ac"] == "eintragen" && $in["ses"] != "")     {eintragen2($in);}
elseif(
$in["ac"] == "austragen" && $in["ses"] == "")     {austragen($in);}
elseif(
$in["ac"] == "austragen" && $in["ses"] != "")     {austragen2($in);}
else {
    
Interf();
}

function 
Interf() {
    global 
$script_url$cat;
    print 
'
        <table width="100" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
        <form name="letter" method="post" action="'
.$script_url.'/newsletter.php">
        <tr><td align="center"> <font size="1" face="Arial, Helvetica, sans-serif">E-Mail Adresse: </font><input type="text" name="email" size="20"></td></tr>
        <tr><td align="center"><font size="1" face="Arial, Helvetica, sans-serif">welche News m&ouml;chten Sie erhalten?</font><br>
<select name="cat">
    '
;
    
asort($cat);
    for(
$x=0;$x<sizeof($cat);$x++) {
        print 
'<option value="'.key($cat).'">'.current($cat).'</option>'."\n";
        
next($cat);
    }
    print 
'
        </select></td></tr>
        <tr><td><font face="Arial, Helvetica, sans-serif" size="1">
        <input type="radio" name="ac" value="eintragen" checked> Eintragen<br>
        <input type="radio" name="ac" value="austragen"> Austragen</font>
        </td></tr>
        <tr><td align="center"><input type="submit" name="btn" value="senden"></td></tr>
        </form>
        </table>
    '
;
}
################################################################################
function eintragen($in){
    global 
$script_url$script_pfad$cat$flock$betreff$sender$sender_name$redirect_anm1$redirect_anm3;
    
$time=time();

    
$in['email']        = (!isset($in['email'])) ? '' $in['email'];
    
$in['cat']          = (!isset($in['cat'])) ? '' $in['cat'];
    
$cat[$in['cat']]    = (!isset($cat[$in['cat']])) ? '' $cat[$in['cat']];
    if(
$in['email'] == '')              fehler("Bitte geben Sie eine E-Mail Adresse ein!");
    if(!
is_valid_email($in['email']))   fehler("Bitte geben Sie eine g&uuml;ltige E-Mail Adresse ein!");
    if(
$cat[$in['cat']] == '')          fehler("Bitte w&auml;hlen Sie eine Kategorie aus!");

    if(
IsAddressInCat($in['cat'],$in['email'])){
        if(
$redirect_anm3 != ''){
            
header("Location: $redirect_anm3");
        }else{
            
redirect_anm3();
        }
    }else{
        
//anmeldung (schritt 1) in eine temp-datei speichern
        
$file "$script_pfad/protected/data/ses/$time";
        
store($file$in["email"]."|".$in["cat"]);
        if(!
file_exists($file)) fehler("Fehler beim Speichern einer Datei!<br>Line 102<br><br>Evtl. wurden die Rechte auf das Verzeichnis $script_pfad/protected/data/ses/ falsch gesetzt!");
        
        
//email template lesen
        
$inhalt saGetFileContent("$script_pfad/protected/data/anmeledebestaetigung.txt");
        
        
//mail versenden
        
$bestaetigungslink="$script_url/newsletter.php?ac=eintragen&ses=$time";
        global 
$mailformat$mail_header$mail_footer;
        
$mailformat "text";
        
$mail_header="";
        
$mail_footer="";
        
sendmail($in["email"], $betreff["anmeledebestaetigung"], str_replace("<!--bestaetigungslink-->"$bestaetigungslinkjoin(""$inhalt)));

        if(
$redirect_anm1 != ''){
            
header("Location: $redirect_anm1");
        }else{
            
redirect_anm1();
        }
    }
    exit;
}
################################################################################
function eintragen2($in){
    global 
$script_url$script_pfad$cat$flock$betreff$sender$sender_name$redirect_anm2$redirect_anm3;

    if(!
file_exists("$script_pfad/protected/data/ses/".$in['ses'])) fehler("Anmeldung ung&uuml;ltig oder bereits aktiviert!");

    
$ses_zeile=file("$script_pfad/protected/data/ses/".$in['ses']);
    list(
$in['email'],$in['cat'])=explode("|"$ses_zeile[0]);
    
$in['cat']=trim($in['cat']);
    if(
$cat[$in['cat']] == ''fehler("Bitte w&auml;hlen Sie eine Kategorie aus!");

    if(
IsAddressInCat($in['cat'],$in['email'])){
        if(
$redirect_anm3 != ''){
            
header("Location: $redirect_anm3");
        }else{
            
redirect_anm3();
        }
    }else{
        
//speicherung der benutzerdaten
        
$file "$script_pfad/protected/abonnenten/".$in['cat'].".txt";
        
store($file,$in['email']."\n","a+");
        if(!
file_exists($file)) fehler("Fehler beim Speichern der Benutzerdaten!<br>Line 139<br><br>Evtl. wurden die Rechte auf das Verzeichnis $script_pfad/protected/abonnenten/ falsch gesetzt!");
        
        
//mail template laden
        
$inhalt saGetFileContent("$script_pfad/protected/data/angemeldet.txt");

        
//temp-datei löschen
        
$file "$script_pfad/protected/data/ses/".$in['ses'];
        @
unlink($file);
        if(
file_exists($file)) fehler("Fehler beim Löschen einer Datei!<br>Line 147<br><br>Evtl. wurden die Rechte auf das Verzeichnis $script_pfad/protected/data/ses/ falsch gesetzt!");
        
        
//mail versenden
        
global $mailformat$mail_header$mail_footer;
        
$mailformat "text";
        
$mail_header="";
        
$mail_footer="";
        
sendmail($in["email"], $betreff["angemeldet"], join(""$inhalt));
        if(
$redirect_anm2 != ''){
            
header("Location: $redirect_anm2");
        }else{
            
redirect_anm2();
        }
    }

    exit;
}
################################################################################
function austragen($in){
    global 
$script_url$script_pfad$cat$flock$betreff$sender$sender_name$redirect_abm1,$redirect_abm3;
    
$time=time();

    if(
$in['email'] == ''fehler("Bitte geben Sie eine E-Mail Adresse ein!");
    if(!
is_valid_email($in['email'])) fehler("Bitte geben Sie eine g&uuml;ltige E-Mail Adresse ein!");
    if(
$cat[$in['cat']] == ''fehler("Bitte w&auml;hlen Sie eine Kategorie aus!");

    if(
IsAddressInCat($in['cat'],$in['email'])){
        
#print "ist eingetragen!!!!!!! ";
        
        //austragung (schritt 1) in eine tmp-datei speichern
        
$file "$script_pfad/protected/data/ses/$time";
        
store($file,$in['email']."|".$in['cat']);
        if(!
file_exists($file)) fehler("Fehler beim Speichern einer Datei!<br>Line 168<br><br>Evtl. wurden die Rechte auf das Verzeichnis $script_pfad/protected/data/ses/ falsch gesetzt!");
        
        
//mail template lesen
        
$inhalt saGetFileContent("$script_pfad/protected/data/abmeldebestaetigung.txt");
                
        
//mail senden
        
$bestaetigungslink="$script_url/newsletter.php?ac=austragen&ses=$time";
        global 
$mailformat$mail_header$mail_footer;
        
$mailformat "text";
        
$mail_header="";
        
$mail_footer="";
        
sendmail($in["email"], $betreff["abmeldebestaetigung"], str_replace("<!--bestaetigungslink-->"$bestaetigungslink,join(""$inhalt)));

        if(
$redirect_abm1 != ''){
            
header("Location: $redirect_abm1");
        }else{
            
redirect_abm1();
        }
    }else{
        if(
$redirect_abm3 != ''){
            
header("Location: $redirect_abm3");
        }else{
            
redirect_abm3();
        }
    }

    exit;
}
################################################################################
function austragen2($in){
    global 
$script_url$script_pfad$cat$flock$betreff$sender$sender_name$redirect_abm2$redirect_abm3;

    if(!
file_exists("$script_pfad/protected/data/ses/".$in['ses'])) fehler("Anmeldung ung&uuml;ltig oder bereits aktiviert!");

    
$ses_zeile=file("$script_pfad/protected/data/ses/".$in['ses']);
    list(
$in['email'],$in['cat'])=explode("|"$ses_zeile[0]);
    
$in['cat']=trim($in['cat']);

    if(
$cat[$in['cat']] == ''fehler("Bitte w&auml;hlen Sie eine Kategorie aus!");



    if(
IsAddressInCat($in['cat'],$in['email'])){
        
$adressen saEMailAddress($in['cat']);
        
$new_addr=array();
        for(
$i=0$i count($adressen); $i++){
            
$addr $adressen[$i];
            if(
strtolower($in['email'])."\n" != $addr){
                
array_push($new_addr$addr);
            }
        }
        
        
//neuen abonnenten in die etsprechende cat-datei speichern
        
$file "$script_pfad/protected/abonnenten/".$in['cat'].".txt";
        
store($file,join("",$new_addr));
        if(!
file_exists($file)) fehler("Fehler beim Speichern der Benutzerdaten!<br>Line 218<br><br>Evtl. wurden die Rechte auf das Verzeichnis $script_pfad/protected/abonnenten/ falsch gesetzt!");
        
        
//email template laden
        
$inhalt saGetFileContent("$script_pfad/protected/data/abgemeldet.txt");
        
        
//temp datei löschen
        
$file "$script_pfad/protected/data/ses/".$in['ses'];
        @
unlink($file);
        if(
file_exists($file)) fehler("Fehler beim Löschen einer Datei!<br>Line 226<br><br>Evtl. wurden die Rechte auf das Verzeichnis $script_pfad/protected/data/ses/ falsch gesetzt!");
        
        
//mail senden
        
global $mailformat$mail_header$mail_footer;
        
$mailformat "text";
        
$mail_header="";
        
$mail_footer="";
        
$header="";
        
sendmail($in["email"], $betreff["abgemeldet"], join(""$inhalt), $header);

        
//bestätigungsseite
        
if($redirect_abm2 != ''){
            
header("Location: $redirect_abm2");
        }else{
            
redirect_abm2();
        }
    }else{
        if(
$redirect_abm3 != ''){
            
header("Location: $redirect_abm3");
        }else{
            
redirect_abm3();
        }
    }
    exit;
}
################################################################################
function is_valid_email($email_address) {
    
$regex '^([._a-z0-9-]+[._a-z0-9-]*)@(([a-z0-9-]+\.)*([a-z0-9-]+)(\.[a-z]{2,4}))$';
    return 
eregi($regex,$email_address);
}

function 
redirect_anm1(){
    print 
'
        Vielen Dank f&uuml;r Ihre Anmeldung!<br>
        Sie erhalten in wenigen Sekunden eine E-Mail in der Sie einen Link finden,<br>
        bitte klicken Sie auf den Link um Ihre Anmeldung zu best&auml;tigen!<br>
    '
;
    print 
wtrmrk();
    exit;
}

function 
redirect_anm2(){
    print 
'
        Vielen Dank f&uuml;r Ihre Anmeldung!<br>
        Sie sind nun in unserem Newsletter System eingetragen!<br>
    '
;
    print 
wtrmrk();
    exit;
}

function 
redirect_anm3(){
    print 
'
        Ihre E-Mail Adresse ist bereits in unserem Newsletter System eingetragen!<br>
    '
;
    print 
wtrmrk();
    exit;
}

function 
redirect_abm1(){
    print 
'
        Wir bedauern Ihre Abmeldung sehr.<br>
        Sie erhalten in wenigen Sekunden eine E-Mail in der Sie einen Link finden,<br>
        bitte klicken Sie auf den Link um Ihre Abmeldung zu best&auml;tigen!<br>
    '
;
    print 
wtrmrk();
    exit;
}

function 
redirect_abm2(){
    print 
'
        Sie sind nun aus unserem Newsletter System ausgetragen!<br>
    '
;
    print 
wtrmrk();
    exit;
}

function 
redirect_abm3(){
    print 
'
        Sie sind bereits aus unserem Newsletter System ausgetragen!<br>
    '
;
    print 
wtrmrk();
    exit;
}

function 
fehler($msg){
    print 
$msg;
    print 
wtrmrk();
    exit;
}

?>
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10.04.2009, 11:48
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.844
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Wahrscheinlich wird die Kategorie einfach nur als integer benötigt, d.h. anstelle des Names muss die ID oder so in das value vom input-Feld.

Ich habe gerade keine Lust den ganzen Code durchzusehen, aber falls die Kategorien in der DB gespeichert werden, wird wahrscheinlich die ID als Value benötigt.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10.04.2009, 12:10
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 32
online befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,
wie müsste man den eine id zuweisen?

so vielleicht?
Code:
<input type="hidden" name="cat" id=1 />
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10.04.2009, 12:19
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.844
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Nee, eher so:
HTML-Code:
<input type="hidden" name="cat" value="1" />
Du musst halt schauen, welche ID die Kategorie in der Datenbank hat, die Du zuweisen möchtest und diese ID trägst Du dann bei value ein.

Für gewöhnlich steht in der DB sowas wie

Code:
ID | Name
1  | Testkategorie
2  | Testkategorie2
...
Über die ID werden die Datensätze miteinander verknüpft bzw. sind ebenfalls eindeutig darüber identifizierbar.

// Edit:
Habe mir den Code kurz angesehen, $cat ist anscheinend ein Array, welches die IDs als Schlüssel und die Namen als Werte beinhaltet, allerdings wird $cat irgendwo anders gefüllt, das konnte ich im Code jetzt nicht finden.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 11.04.2009, 01:35
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 32
online befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,
danke erst mal für die ganze Mühe usw.

Ich habe jetzt gerade wieder alles mögliche ausprobiert, doch leider klappt es nicht!

$cat ist ein array, im admin bereich steht folgendes nach dem ich mir meine kategorie konfiguriert habe:

Kategoriename oder ID (interner Name)
newsletter

Kategoriebezeichnung (öffentlicher Name)
newsletter ABO

Das der code im admin.php dafür lautet :
PHP-Code:
function kategorien($in){
    global 
$script_pfad;
    if(
file_exists("kategorien.php")){include("kategorien.php");}

    
site_header("Kategorien editieren");
    print 
"
        <table width=\"98%\" border=\"0\" cellspacing=\"0\" cellpadding=\"2\">
        <tr><td>
        Sie k&ouml;nnen hier verschiedene Newsletter Kategorien anlegen.
        User, die sich anmelden, k&ouml;nnen eine bestimmte Kategorie ausw&auml;hlen, für die sie sich interessieren.
        Sie k&ouml;nnen Ihr Newsletter an alle Kategorien gesondert senden, so dass User,
        die sich bspw. nur für 'allgemeine News' interessieren, auch nur &uuml;ber allgemeine News benachrichtigt werden.<br>
        <font color=FF0000>Hinweis:</font> es muss immer mindestens eine Kategorie im System vorhanden sein.</td></tr>
        </table>
        <br>
        <table width=\"98%\" border=\"0\" cellspacing=\"0\" cellpadding=\"2\" class=\"FullBorder1pxLightGrey\">
        <tr bgcolor=\"#666666\" align=\"center\"><td width=\"33%\"><font color=\"#CCCCCC\">Kategoriename oder ID (interner Name)</font></td><td width=\"33%\"><font color=\"#CCCCCC\">Kategoriebezeichnung (&ouml;ffentlicher Name)</font></td><td width=\"30%\"><font color=\"#CCCCCC\">Anzahl Abonnenten</font></td><td>&nbsp;</td></tr>
    "
;
    if(isset(
$cat)){    asort($cat);    }
    for(
$x=0;$x<sizeof($cat);$x++) {
        if(
file_exists("$script_pfad/protected/abonnenten/".key($cat).".txt")){
            
$zeilen file("$script_pfad/protected/abonnenten/".key($cat).".txt");
        }

        print 
"<tr><td>&nbsp;".key($cat)."</td><td>&nbsp;".current($cat)."</td><td align=\"center\">".count($zeilen)."</td><td><a href=\"admin.php?ac=".$in['ac']."&chcat=".key($cat)."\" title=\"&auml;ndern\"><img src=\"data/page_white_text.png\" border=\"0\"></a><a href=\"admin.php?ac=dele_cat&cat=".key($cat)."\" title=\"l&ouml;schen\" onClick=\"return confirm('Kategorie ".current($cat)." wirklich l&ouml;schen?')\"><img src=\"data/bin_closed.png\" border=\"0\"></a></td></tr>";
        
next($cat);
    }
    print 
"
        </table>
        <br>
    "
;
    if(isset(
$in['chcat'])){
        if(
$in['chcat'] != ''){
            print 
"
                <table width=\"350\" border=\"0\" cellspacing=\"0\" cellpadding=\"2\" class=\"FullBorder1pxLightGrey\">
                <form name=\"form1\" method=\"post\" action=\"admin.php\">
                <tr bgcolor=\"#666666\"><td colspan=\"2\" align=\"center\"><font color=\"#CCCCCC\">Titel einer Kategorie &auml;ndern</font></td></tr>
                <tr><td align=\"center\"><input type=\"text\" name=\"kat_name\" value=\""
.$in['chcat']."\" readonly></td><td nowrap>Kategoriename<br><font size=\"1\" face=\"Arial, Helvetica, sans-serif\">(nicht &auml;nderbar)</font></td></tr>
                <tr><td align=\"center\"><input type=\"text\" name=\"kat_titel\" value=\""
.$cat[$in['chcat']]."\"></td><td nowrap>Kategorietitel<br><font size=\"1\" face=\"Arial, Helvetica, sans-serif\">(Sichtbarer Name, z.B. Allgemeine News)</font></td> </tr>
                <tr><td colspan=\"2\"> &nbsp; <input type=\"hidden\" name=\"ac\" value=\"ch_cat\"><input type=\"submit\" name=\"btn\" value=\"speichern\"></td></tr>
                </form>
                </table>
                <br>
            "
;
        }
    }else{
        print 
"
            <table width=\"350\" border=\"0\" cellspacing=\"0\" cellpadding=\"2\" class=\"FullBorder1pxLightGrey\">
            <form name=\"form1\" method=\"post\" action=\"admin.php\">
            <tr bgcolor=\"#666666\"><td colspan=\"2\" align=\"center\"><font color=\"#CCCCCC\">Neue Kategorie anlegen </font></td></tr>
            <tr><td align=\"center\"><input type=\"text\" name=\"kat_name\"></td><td nowrap>Kategoriename<br><font size=\"1\" face=\"Arial, Helvetica, sans-serif\">(<font color=FF0000>! keine !</font> Sonderzeichen, z.B. allg_news)</font></td></tr>
            <tr><td align=\"center\"><input type=\"text\" name=\"kat_titel\"></td><td nowrap>Kategorietitel<br><font size=\"1\" face=\"Arial, Helvetica, sans-serif\">(Sichtbarer Name, z.B. Allgemeine News)</font></td></tr>
            <tr><td colspan=\"2\"> &nbsp; <input type=\"hidden\" name=\"ac\" value=\"new_cat\"><input type=\"submit\" name=\"btn\" value=\"speichern\"></td></tr>
            </form>
            </table>
            <br>
        "
;
    }
    
site_footer();



Ich habe einiges probiert, zB ein array als value zu übergeben:
Code:
<input type="hidden" name="cat" value=("1","1") />

oder

<input type="hidden" name="cat" value=("1","newsletter ABO") />

oder

<input type="hidden" name="cat" value=array("1","1") />

oder

<input type="hidden" name="cat" value=array("1","newsletter ABO") />
Leider ohne erfolg!

Als ich jedoch folgendes, aus dem Original code, als value geschrieben habe. Ging es, leider taucht aber ein text auf den ich ja nicht haben will und zwar "newsletter ABO />" auf.

Code:
<input type="hidden" name="cat" value="'.key($cat).'">'.current($cat).' />

Gibt es noch eine Hoffnung das dies noch so funktionieren wird wie ich es möchte?
Oder soll ich einen anderen newsletter skript nehmen der mein Wunsch erfüllt? Welchen newsletter skript könnte ich nehmen, kenn jemand ein guten?

mfg


EDIT:
So nach langem ausprobieren klappt es mir folgender Wert Zuweisung:

<input type="hidden" name="cat" value="newsletter","newsletter ABO" >

Vielen Dank für die Unterstützung!!!

Geändert von online (11.04.2009 um 13:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 11.04.2009, 13:15
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.844
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von online Beitrag anzeigen
EDIT:
So nach langem ausprobieren klappt es mir folgender Wert Zuweisung:

<input type="hidden" name="cat" value="newsletter","newsletter ABO" >

Vielen Dank für die Unterstützung!!!
STOP !!!!!

Das hier reicht:
Code:
<input type="hidden" name="cat" value="newsletter" />
Das, was Du geschrieben hast ist kein gültiges Markup und dort wird sowieso nur value="newsletter" genommen, der Teil ,"newsletter ABO" wird schlichtweg ignoriert.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13.04.2009, 00:06
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 32
online befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,
das stimmt value="newsletter" reicht aus!

Eine Frage habe ich noch und zwar wird nach betätigen von dem senden Buttom eine neue Seite aufgemacht, mit der Bestätigung der Anmeldung.
Ich würde diese Bestätigung gerne in einem neuen Fenster aufmachen. Habe es mit target ="blank" versucht es klappt jedoch nicht, kann man da noch was machen?

Habe es so eingebunden:
Code:
  <p id="Fusszeile">
  <form name="letter" method="post" target="blank" action="../newsletter/newsletter.php"  >
    <tr> 
      <td align="center">
        <p><font size="1" face="Arial, Helvetica, sans-serif">E-Mail Adresse:</font> 
          <input type="text" name="email" size="20">
          <input type="hidden" name="cat" value="newsletter" > 
          <font face="Arial, Helvetica, sans-serif" size="1"> 
          <input type="radio" name="ac" value="eintragen" checked>
          Eintragen </font><font face="Arial, Helvetica, sans-serif" size="1"> 
          <input type="radio" name="ac" value="austragen">
          Austragen</font> 
          <input type="submit" name="btn" value="senden" target="blank">
        </p>
      </td>
    </tr>
   </form>
  
   </p>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 15.04.2009, 18:56
Benutzerbild von PHP-Freak
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2009
Beiträge: 182
PHP-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard hab ne lösung

1. was willst du den mit dem news letter abo machen?
2. Falls es für nen Onlineshop sein soll, dann tust du dir leichter wenn du dir kostenlose installdatei runterlädst: oscommerence2.2 wäre da kostenlos.
Fall sich der jenige dort eintragen soll und dann eine von dir verfasste email bekommen soll da würde ich mir mal überlegen ob ich das nicht mit der textdateien lösung mache das heisst du benützt eine ganz normale .txt datei um die daten zu speichern. wenn ich nun tatürlich genauer wüsste was du machen willst damit könnte ich dir mehr helfen. sag einfach mal was du damit machen willst! um neue seiten zu öffnen mit einem php script benutzt man die echo angaben.
z.B. <?echo include("ok.html")?> würde eine html seite öffnen!
<? echo "Ihre nachricht wurde gesendet" ?> steht in diesem Fall unter dem Formular, willst du fehler meldungen aus geben, macht man das mit else echo!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
onchange - selektierter formularwert in php variable speichern monran Javascript & Ajax 13 13.08.2009 13:00
OPTION (Wert) aus SELECT-Liste als PHP Variable übergeben ohne Submit Button..?! flobox Javascript & Ajax 7 18.12.2008 16:15
error_reporting(E_ALL); paracelsus Serveradministration und serverseitige Scripte 37 05.06.2008 07:36
Dateien auslagern - Include und PHP ArcVieh Serveradministration und serverseitige Scripte 17 27.03.2008 18:09
Php Code und Html Code in Variable ausführen? The Sayan Serveradministration und serverseitige Scripte 17 23.01.2007 01:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.