zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden CSS Problem - zweiter Container wird unter dem ersten dargestellt.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.01.2009, 07:56
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 20
noScale befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard CSS Problem - zweiter Container wird unter dem ersten dargestellt.

Guten Morgen,

ich bin relativ neu hier im Forum, komme aus der ActionScriptler Ecke und beschäftige mich neuerdings mit Javascript (was ja nahe liegt) und Ajax. Nun führt ja (leider) kein Weg mehr an XHTML und CSS vorbei, somit muss ich ja auch mal damit anfangen.

Jetzt ist folgendes:
Ich möchte meine Html Seite vertikal mit zwei Hintergrundfarben teilen. Ich habe mich für zwei divs entschieden und wollte diese mit der clear Eigenschaft ausrichten. Funktioniert seltsamerweise auch im Firefox und Opera. Nur im Ie wird es weiter unten dargestellt:
HTML-Code:
html, body {
  height:100%;
  margin: 0;
  padding: 0;
}
#links {
	float: left;
	width: 50%;
	background: #CCCCCC;
	height: 100%;
}
#rechts {
	float: right;
	width: 50%;
	background: #990000;
	height: 100%
}
Ich habe mich für die divs entschieden, da ich jeweils in beiden Containern später ein div horizontal und vertikal zentrieren will. Wieso funzt das denn nicht. Bin auch bei der Suche nicht fündig geworden.

Vielen Dank.
noScale

Geändert von noScale (17.01.2009 um 09:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 17.01.2009, 08:17
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.087
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Moin,

Zitat:
Zitat von noScale Beitrag anzeigen
Wieso funzt das denn nicht. Bin auch bei der Suche nicht fündig geworden.
Gib uns entweder einen Link zum Problem oder den kompletten, lauffähigen XHTML/CSS-Code.
Nur damit wir nicht aneinander vorbeireden.

Zitat:
Zitat von noScale Beitrag anzeigen
Nun führt ja (leider) kein Weg mehr an XHTML und CSS vorbei, somit muss ich ja auch mal damit anfangen.
Jep, du wirst wohl nicht umhin kommen, dir das eine oder andere Buch zuzulegen. Little Boxes 1 + 2 sind für den Anfang das Richtige.
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 17.01.2009, 08:34
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 20
noScale befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von hubspe Beitrag anzeigen
Moin,
Gib uns entweder einen Link zum Problem oder den kompletten, lauffähigen XHTML/CSS-Code.
Nur damit wir nicht aneinander vorbeireden.
HTML-Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
<title>Layout-&Uuml;bung</title>
<link type="text/css" href="layout.css" rel="stylesheet" media="screen" />
</head>

<body>
	<div id="links">
		<div id="linkerContainer">
			<a href="ergebnis_links.html"><img src="links.jpg" width="200" height="100" border="0" alt="Linker Container" /></a>
		</div>
	</div>
	
	<div id="rechts">
		<div id="rechterContainer">
			<a href="ergebnis_rechts.html"><img src="rechts.jpg" width="200" height="100" border="0" alt="Rechter Container" /></a>
		</div>
	</div>
	

</body>
</html>
Css halt wie oben - ich hoffe es ist verständlich was ich will.

Zitat:
Zitat von hubspe Beitrag anzeigen
Jep, du wirst wohl nicht umhin kommen, dir das eine oder andere Buch zuzulegen. Little Boxes 1 + 2 sind für den Anfang das Richtige.
Hab mir HTML/XHTML und Cascading Stylesheets von O´Reilly besorgt. Werde die erstma durcharbeiten... Gibt viel zu tun

Danke für die Mühe
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17.01.2009, 10:26
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.087
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Moin,

der IE benötigt immer a weng mehr Platz.
Wenn alles auf Kante genäht ist, drückt er die rechte Box nach unten, obwohl es von den Breiten eigentlich passen müßte.

Du könntest entweder die Boxen schmaler machen (ca. je 48%), oder du läßt nur die linke Spalte floaten und die rechte bekommt kein width und einen linken margin (margin-left:50%).

Evtl. noch den Double-Margin-Bug für den IE6 berücksichtigen, obwohl es bei mir auch so ging.
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17.01.2009, 10:29
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.01.2008
Beiträge: 20
noScale befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch

Ah, alles klar. Ich dachte im CSS stimmt was nicht.
Vielen Dank.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSS Spry Menu Problem mit Hintergrund bei Mouseover myron CSS 9 12.07.2009 14:34
CSS Design soll sich dem Content anpassen hujuzka CSS 7 10.06.2009 12:45
CSS Problem .. mittlerer Container variabel BallaBalla07 CSS 0 21.03.2008 15:38
CSS "streckende" container Illo2002 CSS 5 21.04.2006 09:56
css layout problem mit 3 zentrierten div´s horst CSS 5 19.08.2005 10:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:51 Uhr.